Aufrufe
vor 7 Monaten

20180121_Widerspruch_Privat

Ernst und Gabriele Eichler Hauptstraße 98 55232 Alzey Verbandsgemeinde Alzey-Land Weinrufstraße 38 55232 Alzey Alzey, den 30.1.2018 Flächennutzungsplan 2015 der Verbandsgemeinde Alzey-Land – Sachlicher Teilflächennutzungsplan „Windenergie, im Folgenden auch kurz als Flächennutzungsplan oder FNP bezeichnet Beteiligungsverfahren der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB Sehr geehrte Damen und Herren, als von den Auswirkungen des Flächennutzungsplans betroffene Bürger wenden wir uns gegen den von Ihnen offengelegten Sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“,. Gründe für unseren Widerspruch gegen die geplante Ausweisung der Sonderbaufläche K6 in direkter Nachbarschaft zum Stadtgebiet der Stadt Alzey und des Stadtteiles Weinheim ergeben sind unter Anderem aus aufgekommenen, offensichtlich berechtigten Zweifeln an der Brauchbarkeit und Korrektheit der zur Abwägung erarbeiteten Grundlagen, namentlich der - Entwurfsbeschreibung zum FNP 2015, erarbeitet von WSW und Partner GmbH - Landschaftsbildanalyse, erarbeitet von Prof. Dr. rer. Nat. Sascha Henninger, TU KL - Fachempfehlung, erarbeitet von Umweltplanung Konrath Wir sind der Auffassung, dass Rat und Verwaltung der Verbandsgemeinde Alzey-Land unter Zugrundelegen dieser Ausarbeitungen nicht in die Lage versetzt waren, eine korrekte Abwägung aller Belange durchzuführen. Im Einzelnen erkennen wir eine fehler- und mangelhafte Planung und Abwägung im Rahmen der vorgezogenen Beteiligungsverfahren in fol - genden Punkten: Seite 1 von 17