Aufrufe
vor 5 Monaten

FT Winter 2017

20 FERIENträume

20 FERIENträume TannheimerTal Schillernde Skiferien im Tal Für Skiurlaub in Tirol ist das Tannheimer Tal die erste Adresse. Die vignettenfreie Anreise sorgt von Beginn an für stressfreie Ferien, denn die Grenze zu Bayern ist nur wenige Autominuten entfernt. Jeden Tag ein anderes Skigebiet erkunden, ist in dem Hochtal in den Allgäuer Alpen ganz einfach. Tourismusverband Tannheimer Tal Vilsalpseestrasse 1 A-6675 Tannheim Tel. 0043 5675 6220-0 www.tannheimertal.com Sechs kleine, feine Gebiete mit insgesamt 55 Pistenkilometern bieten Skifahrern und Snowboardern viel Abwechslung. Egal ob in Nesselwängle, Grän, Zöblen, Schattwald, Tannheim oder Jungholz, die Pisten liegen quasi direkt vor der Haustüre. Für Inhaber einer Gästekarte ist der Skibus, der zwischen den Skipisten im Tannheimer Talund den Skipisten in Jungholz pendelt, kostenlos. Ideale Voraussetzungen fürs Skifahren bietet das Tiroler Hochtal auf schneesicheren 1.100 Metern Höhe, denn die meisten Pisten liegen in günstiger Hanglage. Der Nachwuchs kann sich über sechs verschiedene Ski-Kinderländer freuen -vom N‘Ice Bear Kinderland und Snow Learnland in Jungholz, ICE AGE Kinderland in Tannheim über den Pumucklhang inZöblen, den Erlebnispark in Nesselwängle bis hin zur Märchenwiese in Grän. Abgerundet wird das Skiangebot durch die Skischulen und den Skiverleih. Nicht nur die Auswahl an Pisten ist im Tannheimer Tal gross. Die Bergbahnen bieten verschiedenste Skipasspreise und Angebote. So ist für jeden Skifahrer die richtige Karte dabei. Alles wasLangläuferherzenhöher schlagen lässt Die guten Bedingungen im «schönsten Hochtal Europas» sind längst kein Geheimnis mehr. Auch die Voraussetzungen für Langlaufsind ideal. Die offenen weiten Talböden bieten das perfekte Terrain für insgesamt 140 Loipen-Kilometer.Das Tannheimer Talzählt ganz offiziell zu den besten Langlaufgebieten Tirols. Das bestätigt auch das Prädikat «Loipengütesiegel des Landes Tirol». Hoteltipp: Das Landhotel Bogner Hof in Tannheim.

FERIENträume 21 Landhotel Bogner Hof,Tannheim AktivurlaubimTannheimer Tal Am Ortsrand von Tannheim, vor den Toren des Naturschutzgebietes «Vilsalpsee», umgeben von Tiroler Bergwelt, liegt das ****Hotel Bogner Hof. In unmittelbarer Nähe des Hotels befinden sich die Einstiege zum 140 km Loipennetz des Tannheimer Tales. Auch geräumte Winterwanderwege liegen direkt vor der Haustüre. Vater und Sohn stehen ihren Gästen als Aktivguides, Sommer wie Winter mit Rat und Tatzur Seite. Florian freut sich auf die TeilnehmerInnen bei den wöchentlichen Schneeschuh-/Winterwanderungen und Chef Hans Haider berät die Langläufer beim «Waxeln». Nach einem aktiven Tagauf den Pisten, Loipen und Bergen des Tannheimer Tales, steht den Gästen ein breites Wellnessangebot im Bogner Hof-«Alm- Natur-Spa» mit Massagen, Saunen und Dampfbädern zur Verfügung –Entspannung pur. Kulinarisch werden die Gäste mit Produkten aus der Region verwöhnt, die das Küchenteam mit viel Liebe in traditionelle Tiroler Gerichte und internationaleSpeisen veredelt. Landhotel Bogner Hof Familie Hans &Anneliese Haider Bogen 9 A-6675 Tannheim Tel. 0043 5675 6297 info@bognerhof.at www.bognerhof.at Winterträume im wohlschönstenHochtalEuropas. Unser familiengeführtes ****Hotel, am Eingang zum Naturschutzgebiet Vilsalpsee in Tannheim, bietet Ihnen all den Komfort den Sie sich für einen gelungenen Urlaub in den Bergen wünschen. Abseits von Lärm und Stress finden Sie die Ruhe und Erholung die Sie brauchen. Wir bieten Ihnen: • 3/4 Verwöhnpension • Kräutersauna und Ifrarotkabine • Kostenlose Parkgarage • Einstieg ins 140 km Loipennetz in 1Minute erreichbar. • Geführte Winter-/Schneeschuhwanderung Pulverschneewochen vom 07.01. bis 04.02.2018 4Übernachtungen (Skifahren inkl. Mo.bis Do.–KW 2, 3und 4) Sonne und Schnee vom 04.03 bis 25.03.2018 4Übernachtungen Wir lieben Berge. ab €356,00 pro Person zzgl. Ortstaxe ab €352,00 pro Person zzgl. Ortstaxe Hotel Bogner Hof GmbH &CoKG|Bogen 9|A-6675 Tannheim |FN239215m Tel. +43 (0) 5675 6297 |E-Mail info@bognerhof.at | www.bognerhof.at

Österreich - Das Urlaubsjournal Winter 2015/16 - Deutsch