Aufrufe
vor 9 Monaten

FT Winter 2017

WINTER-ERLEBNISWOCHE IN

WINTER-ERLEBNISWOCHE IN DAVOS TÄGLICH BEGLEITETES WINTER- PROGRAMM Geniessen Sieeinegemütliche underlebnisreiche Winterwoche in der herrlichen Davoser Bergwelt. Unser abwechslungsreiches Programm hält sowohl fürSkifahrer alsauchfür Winter-Wanderer vieleHöhepunktebereit. Gemeinsamaktiv unterwegs–begleitet von unseren Gästebetreuern erleben Sie fröhliche Stunden. Und nach einerWoche werden Siesich nichtnur von Davos, sondern garantiert auch von vielen neu gewonnenen Freunden verabschieden! Im Preis pro Person inbegriffen: 5Nächte im EZ/DZ Halbpension Getränke aus der Minibar Benützung der Wellness Oase Vielseitiges Aktivitätenprogramm Gemütlicher Abschlussabend AKTIVITÄTENPROGRAMM TäglichbegleitetesSkifahren und geführte Winterwanderungen Gemeinsames Schlitteln, Langlaufen, Schneeschuhwandern etc. Wellnessaktivitäten wie Wasserund Rückengymnastik Täglich Tanz-und Unterhaltungsmusik inder Bar Gemütlicher Abschlussabend PREISE | proPerson/Aufenthalt 17.–22.12.2017/18. –23.03.2018 Sonntag-Freitag EZ/DZ Komfort Nordseite ohne Balkon EZ/DZ Superior Südseite mit Balkon Mindestteilnehmerzahl:10Personen CHF815.– CHF915.– INFO &BUCHUNG | Sunstar Alpine Hotel Davos Tel. 081 836 12 12 davos@sunstar.ch www.davos.sunstar.ch

FERIENträume 7 Thermalbad Zurzach Grösstes Freiluftthermalbad Ein Hot- und ein Cold-Pool, ein Kristalldampfbad und eine Ruhezone mit einem beleuchteten Wasserspiel –nach einer dreijährigen Renovation gibt sich das Thermalbad Zurzach so vielseitig wie innovativ. In der Wellnessanlage bringen ein Hot- und ein Cold-Pool den Kreislauf in Schwung; raffinierte Aufgüsse beruhigen die Sinne, und in der Ruhezone lässt ein beleuchtendes Wasserspiel die Seele tanzen. 103 Jahre sind vergangen, seit die Arbeiter der Schweizerischen Sodafabrik bei ihrer Suche nach Salz zufällig auf das Zurzacher Heilwasser stiessen. Seither begeistert das wohltuende Wasser aus der Tiefe Menschen aus der ganzen Welt. Jetzt lohnt sich die Reise ins aargauische Dorf noch mehr: Nun ist die aufwändige Renovation der Thermalbad-Innenwelt abgeschlossen –rund 20 Millionen Franken wurden insgesamt investiert. In der Wellness- und Erholungsanlage bringen ein Hot- und ein Cold-Pool den Kreislauf in Schwung; raffinierte Aufgüsse aus 100% ätherischen Ölen beruhigen die Sinne, und in der Ruhezone lässt ein beleuchtendes Wasserspiel die Seele tanzen. Mit seiner umweltschonenden Wärmerückgewinnungsanlage ist das frisch renovierte Thermalbad übrigens auch ökologisch zeitgemäss –der Energieverbrauch konnte auf die Hälfte reduziert werden. Wohlbefinden ohne Grenzen Bad Zurzach ist der perfekte Ort, um eine Weile abzutauchen und den Alltag weit hinter sich zu lassen – egal, ob man als Feriengast in einem der sympathischen Wellnesshotels vor Ort übernachtet oder für einen Tagesausflug anreist. Das Thermalbad liegt ideal – nur rund eine Stunde von St. Gallen entfernt –und seine Wohlfühlwelt bietet für jede Lust und Laune etwas. Die Gäste finden hier eine 2000 m2 grosse Wasserlandschaft, um die herum sich 14 Saunen und Dampfbäder gruppieren. Ausserdem gibt es zahlreiche Massageräume, in denen so ungewöhnliche Behandlungen wie etwa eine Hot Chocolate-, eine Honig- oder eine Bambusmassage angeboten werden. Selbstverständlichkann man sich in Bad Zurzach weiterhin auch ganz klassisch behandeln lassen –etwa mit Ganzkörperanwendungen, Lymphdrainage oder einer Fussreflexzonenmassage. Tippsvom Gesundheitscoach Wernachhaltig etwas für sein Wohlbefinden tun möchte, kann die Dienstleistungen eines Gesundheitscoachs in Anspruch nehmen und sich massgeschneiderte Tipps zu Fragen der Ernährung und der Gesundheit geben lassen. Auf Wunsch führen Spezialisten persönliche DNA-Analysen durch –umdie Gäste ganz gezielt beim Erreichen ihrer persönlichen Gesundheitsziele zu unterstützen. Dass in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist wohnt, wussten bereits die Römer, die leidenschaftliche Thermalbadbenutzer waren. Darum kommt in Bad Zurzach auch der Genussaspekt nicht zu kurz. In der neuen Ruhezone erholt man sich auf bequemen Liegen, hört dem Plätschern des Wassers zu und ist innert Kürze in einer anderen Galaxie. Wer Durst bekommt, findet in der ebenfalls neuen Poolbar Erfrischungen und gesunde Snacks. Und für Paare stehen im Romantik SPA verschiedene Angebote –Paarmassagen, private SPA-Lounge, prickelnde Momente mit Prosecco –zur Auswahl. Papa-Moll-Momente für die Kinder Das Thermalbad Zurzach ist eines der familienfreundlichsten Thermalbäder der Schweiz. Hier toben sich die Kinder im kunterbunten Papa-Moll-Land aus. Zahlreiche Details und Geschichten erinnern an das muntere Männchen mit dem typischen Schnauz –rund um das Planschbecken, auf dem Aussenspielplatz, beim Menü im Restaurant oder in den Familienzimmern. Schliesslich wurde Papa Moll 1952 unweit von hier «geboren»: Seine Erfinderin, Edith Oppenheim-Jonas, lebte im benachbarten Baden und liess sich vom Familienalltag in dieser Region inspirieren. Am 21. Dezember 2017 kommt übrigens der gleichnamige Film ins Kino. Wellness-Hit in Bad Zurzach - 2Übernachtungen mit Frühstücksbuffet - 2xein exquisites 4-Gang-Menü - -Unbeschränkter Eintritt in die Wellnesswelt des Thermalbades Zurzach mit Sauna, Dampfbad und Fitnessbereich - Aroma-Massage (ca. 25 Minuten) Ab CHF 344.– pro Person Tel. 056 269 00 60 welcome@badzurzach.info www.badzurzach.info Das Thermalbad Zurzach ist täglich von 8bis 22 Uhr geöffnet; EintrittspreisefürErwachseneschon ab 19 Fr. Infos: www.thermalbad.ch

Österreich - Das Urlaubsjournal Winter 2015/16 - Deutsch