Aufrufe
vor 3 Wochen

AuktionshausFelzmann_PerArduaAdAstra

PER ARDUA AD ASTRA 101

PER ARDUA AD ASTRA 101 3439 3439 F 408 A/B 6 € 90 1. Nordamerikafahrt 1936, liechtensteinische Post, R-Brief ab Eschen 5.5. nach Milwaukee mit beiden Zeppelin-Marken, Flugstempel "c", Ankunft New York 9.5., seltener Aufgabeort, Pracht 3440 408 A/B 6 € 70 1. Nordamerikafahrt 1936, liechtensteinische Post, farbig bedruckter R-Brief ab Triesenberg 1.5. nach New York mit beiden Zeppelin-Marken, Flugstempel "d", Ankunft New York 9.5., Pracht 3443 3443 F 427 Ac 6 € 400 Olympiafahrt 1936, Brief ab Frankfurt 1.8. mit Olympia-Block Nr. 5 in FDC- Verwendung und 50 Pfg Zeppelin, lilaroter Flugstempel, im Blockrand eigenhändige Signatur von Hitlers Stellvertreter in der NSDAP, Rudolf Hess, der an der Fahrt augenscheinlich teilgenommen hat, rs. Ankunft Berlin 1.8., Prachterhaltung 3441 3441 F 409 B 6 € 120 1. Nordamerikafahrt 1936, USA-Post, Langbrief ab Providence 4.5., USA- Flugstempel und Ankunft Frankfurt 14.5. vs., nach London, Weiterleitung zur Jungfernfahrt der MS QUEEN MARY mit Nachfrankatur 5 1/2 P. ab Southampton 27.5., seltene Kombination zweier Luxus-Kreuzer auf dem Wasser und in der Luft, Pracht 3444 3444 F 427 B 6 € 200 Olympiafahrt 1936, Olympia-Auflieferung 30.7., Brief mit u.a. Olympia komplett und SST "Olympisches Dorf" 29.7., lilaroter Flugstempel vs., Ankunft Berlin 1.8., minimale Spuren bzw. Patina, nach Düsseldorf Grafenberg 3442 3442 F 411 C 6 € 160 2. Nordamerikafahrt 1936, Post aus Kanada, R-Brief ab Montreal 18.5. mit 4 C. und beidseitig 11x 6 C. Flugpost, Transit New York 19.5. und Ankunft Frankfurt 23.5. rs., Pracht 3445 3445 F 427 Bb 6 € 90 Olympiafahrt 1936, Brief ab Frankfurt 1.8. mit komplettem Satz Olympia- Marken, lilaroter Flugstempel vs., Ankunft Berlin 1.8., an H.E. Sieger im Olympischen Dorf mit Ank.-SST 1.8. rs., Pracht

102 PER ARDUA AD ASTRA 3446 3446 F 430 C 6 € 200 7. Nordamerikafahrt 1936, Olympia-Auflieferung, R-Brief ab Berlin mit u.a. komplettem Olympiasatz, Olympia-SST "Olympia-Stadion" und dito. Sonder R-Zettel, Flugstempel vs., Ankunft New York 19.8. und Brooklyn 20.8. 3447 3447 F 441 A 6 € 300 10. Nordamerikafahrt 1936, Brief aufgegeben an Bord des Dampfers "Bremen" mit 3x 25 Pfg Steinadler und Seepost-SST 7.10. zur Rückfahrt des LZ 129 ab New York nach Deutschland mit Ankunft Frankfurt 12.10. rs. 3450 3450 F 453 B 6 € 100 Deutschlandfahrt 1937, ausgefallene Fahrt, 1. NAF Abwurf Köln, Brief ab Frankfurt 1.5. mit WHW Bauten Zusammendrucken aus MHB und rs. Hitler Block 7, Flugstempel und Ausfallstempel vs., Ankunft Köln 3.5., nach München, Pracht UNGLÜCKSFAHRT 3451 F 454 Cb 6 € 2.600 Abbildung und Text auf der rechten Seite 3448 3448 F 441 C 6 € 110 10. Nordamerikafahrt 1936, Rückfahrt, Brief ab Lakehurst 9.10. mit USA 3 C. als Inlandsporto in Zweiländer-MiF mit 75 Pfg Zeppelin als Bordpost 10.10. mit Flugstempel vs., nach Romanshorn mit Ankunft 13.10. 3449 441 C 6 € 80 10. Nordamerikafahrt 1936, Rückfahrt, Bordpost 10.10., Brief mit 2 RM Zeppelin, Flugstempel vs., nach St. Petersburg, FL, wieder zurück in die USA 3452 3452 F 454 E 6 € 750 1. Nordamerikafahrt 1937, für die Rückfahrt vorgesehene Post aus Kanada, Brief ab Montreal 5.5. mit u.a. 50 C. in bunter MiF, mit Leitvermerk "... Hindenburg" für die Rückfahrt ab Lakehurst, nach Hamburg mit Ankunft Fuhlsbüttel 17.5., weiter mit Rohrpost mit Uhrzeit "20:50" zum Ziel, beschädigt eingegangen und amtlich versiegelt mit Oblate vom Postamt Hamburg 1, trotz der entsprechenden Spuren ein höchst ungewöhnlicher und seltener Beleg, als Bedarfspost von besonderem Reiz