Aufrufe
vor 9 Monaten

AuktionshausFelzmann_PerArduaAdAstra

50 PER ARDUA AD ASTRA

50 PER ARDUA AD ASTRA 3160 3160 F € 200 BLECHSPIELZEUG ZEPPELINE, drei Spielsachen aus Blech mit Zeppelin-Motiven, dabei ein Turm mit umkreisendem Zeppelin "Z.R.3", ein Zeppelin Hänge-Mobile mit zwei seitlichen Propellern und ein selbstgebasteltes Hänge-Mobile angelehnt an die frühen Luftschiffe mit Passagierkörben und Propeller hinten, dazu ein Puzzle und ein Holzspielzeug, letztere beide mit Schachtel 3161 € 80 SÜDAMERIKAFAHRT 1930, zwei Antwortschreiben der Zeppelin-Reederei nach London zu einer Anfrage nach Zeppelinmarken und Informationen zu Tarifen für die Post auf der SAF 1930, beide eigenhändig signiert von Kapitän Lehmann, der an der Fahrt dann selbst auch teilnahm 3163 3163 F € 120 ENTLASSUNGS-SCHEIN eines Matrosen beim "Luftschiff-Trupp No 6", datiert "Trier 11.6.16" mit violettem Dienstsiegel "Feldtrupp für Luftschiffe 6", dazu L3 "Entlassungsgeld ..." und alle weiteren Vermerke, Bedarfsspuren, in Trier waren mehrere Luftschiffe stationiert, von dort aus wurden die Angriffe nach Frankreich und England geflogen 3164 3164 F 6 € 250 ERICH PALLMANN, Steuermann an Bord des LZ 13 Hansa und LZ 17 Sachsen, Korrespondenz mit 6 Bildkarten aus 1912-1914, alle mit Bezug zu seiner Arbeit bzw. mit entsprechender Signatur, dabei eine Karte mit Text "Hansa ohne Gas vorläufig ..." und eine Karte von einem Ballon-Aufstieg mit "Andromeda" am 12.12.12. und viel Text, alles verschiedene Bildmotive, dazu eine Foto von ihm mit zwei weiteren Luftschiffern sowie eine Feldpost-Karte an Pallmann, Pracht 3162 3162 F € 350 DEUTSCHE LUFTSCHIFFAHRT, Sammelbilder-Album mit ca. 150 Bilder komplett, herausgegeben von der Zeppelin-Reederei 1939 mit vielen seltenen Aufnahmen und Details, sehr gut erhalten, fast keine Gebrauchsspuren, seltene Ausgabe 3165 3165 F € 100 ERSTER AUFSTIEG des Zeppelin Ballon in Manzell bei Friedrichshafen 2. Juli 1900, Bildermappe mit "8 Seiten Text und 12 photographischen Moment-Aufnahmen", Druck und Verlag im Polygraphischen Institut Zürich, rs. Dependance in Friedrichshafen und Preis 1,50 Mk, sehr gut erhalten, fast keine Gebrauchsspuren

PER ARDUA AD ASTRA 51 3166 F € 2.200 FAHRTBERICHT zur 276. Fahrt des Luftschiffes LZ 13 "Hansa" am 5.10.1913, deklariert als "Landungsfahrt nach Itzehoe" mit einer Fahrtdauer von insgesamt knapp 2 Stunden unter der Führung von Kapitän Hogo Eckener und Wilhelm Dörr, vier Seiten mit Details zu Besatzung und Passagieren, bei einer Wetterlage mit "... Tiefdruckrinne Biscaya - Finnland", Ballast und Skizze des Luftschiffes zur Ballastverteilung, Fahrtverlauf über Seesen, Seegeberg, Müssen, Bramstedt, Kellinghusen nach Itzehoe mit einer Haltemannschaft von 60 Soldaten bei der Landung, dazu eine Barographenkurve mit allen drei Fahrten des Luftschiffes an diesem Tag und genauen Zeiten von Start und Landung, ein herrliches Unikat und absolutes Spitzenstück der frühen Zeppelin-Geschichte, welches einen hervorragenden Einblick in den Farhrtbetrieb der Luftschiffe zu jener Zeit mit den täglichen Ausflugsfahrten erlaubt, zudem noch in einer außergewöhnlich guten Erhaltung 3166 3167 3167 F € 1.800 FAHRTBERICHT zur 392. Fahrt des Luftschiffes LZ 17 "Sachsen" vom 25.6.1914, Rundfahrt ab Leipzig in Richtung Merseburg mit einer Fahrtdauer von ca. 1,5 Stunden unter der Führung von Kapitän Georg Hacker, vier Seiten mit Details zu Besatzung und Passagieren, Wetterlage "... Tief über Island" und weitere Informationen zu Ballast und Verbrauch, rs. ein Foto von Kapitän Hacker und kurze Biographie eingefügt, museales Stück!