Aufrufe
vor 6 Monaten

SchlossMagazin Bayerisch-Schwaben Februar 2018

26 | beauty + wellness |

26 | beauty + wellness | Modetrends Frühjahr-Sommer Marc Cain Muster-Mut wird mit Komplimenten belohnt. Dieser geblümte Zweiteiler, bestehend aus Rock in Wickeloptik und Blazer, ist modisch voll auf der Höhe. Leger bleibt es. Farbenfroh wird es. Die Modetrends Frühjahr-Sommer fotos Hersteller / Anbieter Die Saison ist eröffnet! Streifen sind das angesagteste Muster, gerne auch gemischt – vom frischen Nadel- bis zum markanten Blockstreifen. Rüschen und Volants bleiben in Mode, allerdings zunehmend sportlich interpretiert. Blazer gewinnen wieder an Bedeutung, werden aber locker-lässig zu Sweatshirts, T-Shirt und Sneakern kombiniert. Kapuzen werden vielfältig eingesetzt, auch an Kleidern. Trainingsjacken sind jetzt stadtfein, gerne in Begleitung von femininen Spitzenröcken oder Blumenkleidern. Dekoration bleibt ein wichtiges Thema in Form von Stickereien oder Prints. Überhaupt dürfen Muster mutig ausfallen, ob es sich um Blumen, Graphics oder andere Motive handelt. Blusen sind dabei, dem Shirt den Rang abzulaufen, doch sie müssen auf irgendeine Art besonders sein. Das gilt auch für Kleider, die sogar Maxilänge haben dürfen. Ein weiterer Favorit ist das Sweatshirt, das selbst Röcke aus Tüll ergänzen kann. Bei der Männermode prägen leichte Jacken mit Stretch das Bild, die viel Potential für den Lagenlook mitbringen. Die Hosen werden obenherum weiter und laufen nach unten schmal zu, wodurch der Fokus auf das Schuhwerk gelegt wird. #

| beauty + wellness | 27 Riani Witzige Stickmotive überall – auch auf zartem Tüll. Die Blende an der Jeansjacke greift die Farben der Stickerei auf. Boss Der unverzichtbare Blazer, hochmodisch interpretiert – und mit verkürzter Hose zum Anzug komplettiert. Gestuz Blusen müssen das gewisse Etwas haben. Hier punkten Blockstreifen, die große Schleife und raffinierte Ärmel. Closed Oversize-Hoodies in Knallfarben sorgen für modernen Streetwear-Appeal. Gerne auch mit Druckmotiven Marc Cain Streifen längs und quer mit edlem Glanz und leuchtender Farbe: So werden Etuikleider supertrendy. Luisa Cerano Strick zeigt sich sportlich-lässig. Die Trompetenärmel des Patentstrick-Pullis werden mit Bändern gebändigt. Steffen Schraut Rüschen und Volants sind schmeichelnde Schönmacher – hier an den Ärmeln einer zarten Bluse. Cinque Auch grafische Prints stehen ganz oben auf der Beliebtheits-Skala, gerne auf Kleidern. The Fifties are back! →