Aufrufe
vor 6 Monaten

Kicker der Ortenau Sommer 2017/2018

Über Lahr ins Kinzigtal

Über Lahr ins Kinzigtal Die Kreisliga A Süd Kreisliga A Süd Mit dem FV Langenwinkel hat die stärkste Mannschaft der Saison 2016/17 die Kreisliga A Süd als Meister in Richtung Bezirksliga verlassen. Ebenso der SV Berghaupten, SV Diersburg, SSV Schwaibach und der FV Dinglingen. Die vier etablierten Teams müssen die Liga jedoch nach unten, in die Richtung Kreisliga B verlassen. Somit wäre der Weg für den SV Kippenheim frei, der in den Aufstiegsspielen scheiterte. Kippenheim war nach dem FV Langenwinkel die dominierende Mannschaft und hatte auf den Dritten, den SC Kuhbach-Reichenbach, einen satten Zehn-Punkte-Vorsprung. Von vielen Experten wird Kippenheim als Meisterschaftsfavorit gehandelt, doch ein Selbstläufer wird es keinesfalls werden. Ob dies zur Favoritenrolle in der kommenden Verbandsrunde reicht, wird sich zeigen. Denn mit dem VfR Hornberg ist ein ambitionierter Verein aufgestiegen. Souverän zogen die Schwarzwälder ihre Kreise und hatten am Ende ein Vorsprung von satten neun Punkten auf den SV Schapbach, der in der Relegation jedoch gescheitert ist. Auch hier werden die Karten neu gemischt, zumal der FV Zell am Harmersbach die Kreisliga A Süd so schnell wie möglich wieder Richtung Bezirksliga verlassen möchte. Es wird sich zeigen, ob der Abstieg nur ein „Betriebsunfall“ war. Mit neun Mannschaften stellen die Kinzigtäler die Mehrzahl der Vereine, während der Bereich rund um Lahr mit sieben Mannschaften vertreten ist. Somit gibt es für alle Vereine auch einiges an Anfahrtskilometer zu bewältigen. Ob diese Kosten in den Derbys, von denen es auch etliche gibt, wieder reingeholt werden können, wird sich zeigen. Es wird auch spannend zu beobachten sein, wie sich diese Konstellation der zwei Bezirke im Leistungsvergleich untereinander abzeichnet. Es fällt schwer in dieser Klasse über Auf- und Abstieg zu spekulieren, zumal die Leistungsdichte der Mannschaften sehr eng beisammen ist. Die Platzierungen werden auch vom Saisonstart abhängen – und auf einen guten hoffen alle Teams. Saison 2017/2018 FSV Altdorf II SV Grafenhausen VfR Hornberg SV Kippenheim FC Kirnbach SC Kuhbach/Reichenbach ASV Nordrach SG Nonnenweier-Allmannsweier SV Mühlenbach SV Münchweier SV Oberwolfach 2 SC Orschweier DJK Prinzbach Spvgg Schiltach SV Steinach Zeller FV N N N A Impressionen Ortenauer Fußball-Award 2017 Ehre, wem Ehre gebührt – auf dem Foto links die Spieler des VfR Elgersweier, die trotz des Abstiegs aus der Bezirksliga für den Gewinn des Bezirkspokals geehrt wurden. Auf dem Foto rechts nehmen die beiden Spieler von Kreisliga A-Süd-Primus FV Langenwinkel den Ortenauer Fußball-Award in Empfang, überreicht von der Durbacher Weinprinzessin Hanna Danner. 58

Kreisliga A Süd TOP-AUFSTEIGER FV Langenwinkel Saison 2016/2017 1. FV Langenwinkel 90:37 79 2. SV Kippenheim 91:47 66 3. SC Kuhbach-Reichenb. 68:44 56 4. SC Orschweier 59:53 54 5. SV Steinach 66:48 50 6. Nonnenw.-Allmannsw. 70:67 50 7. DJK Prinzbach 77:68 48 8. SV Mühlenbach 63:65 44 9. FSV Altdorf II 67:57 43 10. FC Kirnbach 69:75 40 11. SV Münchweier 63:75 38 12. ASV Nordrach 67:84 38 13. SpVgg Schiltach 58:72 36 14. SV Berghaupten 48:63 32 15. SV Diersburg 70:89 32 16. SSV Schwaibach 42:85 27 17. FV Dinglingen 45:84 23 TOP-TEAM Philipp Herzog (SV Kippenheim) Artjom Scheibel (FV Langenwinkel) Yannick Männle (FV Langenwinkel) Ümit Sen (SV Kippenheim) Fabian Kaiser (Trainer SV Kippenheim) nominiert folgende Spieler: Pascal Sedlick (SC Orschweier) Eduard Jung (DJK Prinzbach) Timo Eble (ASV Nordrach) Steffen Kaiser (SC Kuhb.-Reichenb.) Thomas Ketterer (SV Steinach) Pavel Korobkin (FV Langenwinkel), Marco Spitzer (SV Münchweier) 36 Ümit Sen SV Kippenheim 25 Marco Spitzer | SV Münchweier 23 Yannick Götz | SV Diersburg 22 Timo Eble | ASV Nordrach 19 Claudius Kreyer | SV Steinach Yasin Ilhan | FV Langenwinkel 17 Wladislaw Duschkin | FV Langenwinkel Marc Barthelmes | SG Nonnenweier-Allmannsweier 16 Jonas Benz | SC Orschweier 15 Kevin Kimmig | ASV Nordrach Der ist hier erhältlich Edeka Kohler, Arena Lahr Aral Tankstelle Klein & Feger Kohler Lebensmittel GmbH Raiffeisenmarkt Kinzigtal KRAUS the point of sport Reiff Verlag KG …und natürlich in eurem Vereinsheim!!! www.kicker-der-ortenau.de 59

WEST KICK - DJK Germania Hoisten