Aufrufe
vor 2 Monaten

SchlossMagazin Fünfseenland Februar 2018

10 | termine |

10 | termine | veranstaltungstipps Alle Angaben ohne Gewähr. Kein Anspruch auf Vollständigkeit Weitersagen: Veranstaltungstipps # Ausstellung # Theater & Kabarett # Musik & Tanz # Sonstiges starnberg Mittwoch · 7. Februar · 19:00 Uhr ■ Bekannte Rock-, Folkund Popsongs in neuem Stil Das Duo Michaela und Schorsch ist erstmals zu Gast im Klinikum und verspricht bekannte Songs in einem neuen, „reduzierten“ Gewand. Kulturabend im Klinikum Oßwaldstr. 1 www.klinikum-starnberg.de Freitag · 9. Februar · 20:00 Uhr ■ Offene Bühne Instrumentalmusik, Gesang, Lesung, Kabarett, Kurzfilme, Improvisation, Theater: Jeder kann teilnehmen. Café Prinzregent im Hotel Bayerischer Hof Tel. 08151-2750 · Eintritt frei Mittwoch · 14. Februar · 19:00 Uhr ■ Geschichten von der Liebe und anderen Unruheständen Martina Sattler erzählt (un-) bekannte Geschichten in bairischer Mundart, passend zum Valentinstag! Ihre Darbietung wird von Brigitte Schröder auf der Harfe musikalisch umrahmt. Kulturabend im Klinikum Oßwaldstr. 1 www.klinikum-starnberg.de Freitag · 16. Februar · 19:00 Uhr ■ Brothers in Art Vernissage zur Ausstellung der Gebrüder Georg und Josef Rohrhirsch: Glasbilder und Malerei Bis 25. Februar, Kunstkabinett, Hanfelder Str. 82 · Tel. 08151-90340 www.bayregio.de Mittwoch · 21. Februar · 19:00 Uhr ■ Herr Ober, eine Melange! Der Schauspieler Jürgen Wegscheider lädt ein zu einer „literarischen Melange“ rund um die Wiener Kaffeehausliteratur. Literarische Rosinen und Ausgewähltes aus dem Schaffen von Wiener Kaffeehausliteraten wie Arthur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Egon Friedell und Alexander Roda Roda. Kulturabend im Klinikum Oßwaldstr. 1 · Kapelle www.klinikum-starnberg.de Samstag · 24. Februar · 19:00 Uhr ■ Der Schafkopfkrimi Vier Spezln, ein Tisch, ein Spiel: Schafkopf! Das wohl beliebteste Stammtischspiel der Welt treibt vier Freunde in den Tod. Der Schafkopfkrimi ist ein improvisierter Krimiabend, an dem die Gäste bestimmen, was sie sehen wollen. Das Kriminal-Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Tickets 01805-550055, www.das-kriminal-dinner.de Mittwoch · 28. Februar · 19:00 Uhr ■ Gitarrenquartett Corylus Avellana Das Münchner Ensemble spielt Musik aus drei Jahrhunderten mit Werken von Bach, Telemann, Tschaikowski, Fauré, Debussy, Höger u.a. · Kulturabend im Klinikum, Oßwaldstr. 1 · Kapelle www.klinikum-starnberg.de Mittwoch · 28. Februar · 20:00 Uhr ■ Pippo Pollina solo Tour 2018 Der italienische Liedermacher Pippo Pollina präsentiert sein neues Soloprogramm: Ein Klavier, die Gitarren, sein geliebtes Tamburello und verschiedene andere Instrumente begleiten sein unverkennbares Geflecht von Melodien und Harmonien. Zusätzlich zu den Liedern erwarten das Publikum Geschichten und kurze Lesungen aus seinem Buch, aber auch überraschende Bilder aus dem Repertoire und aus Filmen, die unsere jüngste Geschichte geprägt haben. In einem zweiten Teil wird Pippo Pollino drei junge und talentierte Sängerinnen, die zu den interessantesten Folk-Singer- Songwritern in Sizilien gehören, auf die Bühne holen: die Schwestern Adriana und Roberta Prestigiacomo und Anna Maria Sotgiu. Schlossberghalle · Großer Saal www.schlossberghalle-starnberg.de feldafing ludwig seuss band foto Sascha Kletzsch Samstag · 17. Februar · 20:30 Uhr ■ Ludwig Seuss Band Jazz am See: Die Band ist seit geraumer Zeit zu einer der bekanntesten und begehrtesten deutschen Blues- und Zydeco Bands gewachsen. Bürgersaal im Rathaus www.jazzamsee.de Mittwoch · 21. Februar · 19:30 Uhr ■ Ein Meer ertrinkt in Plastik – was kann ich dagegen tun? Foto-Vortrag von Bettina Kelm: 2010 will die Journalistin über Wale berichten, bringt aber eine erschütternde Reportage über die Vermüllung der Meere aus Panama mit. Aus Kelms Artikel wird schließlich ein Vortrag für Erwachsene und Schüler. Weitere Schwerpunkte: Aktuelle Erkenntnisse über Mikroplastik sowie Gift in Plastik. Außerdem gibt Kelm Einblicke in die Ressourcenverschwendung in Deutschland durch etwa Milliarden Plastiktüten, Coffee-to-go-Becher, Plastikflaschen oder Verpackungen. Kelm gibt Tipps, wie man Plastik im Alltag reduzieren kann, und stellt Initiativen vor, wie sich das Problem von verschiedenen Seiten eingrenzen lässt. Ein Vortrag, der nachwirkt. · Café Max II www.cafe-max2.com Donnerstag · 22. Februar · 18:00 Uhr ■ Kaiserlich, königliche Geschichten und Episoden rund um das Schloss Garatshausen, Vortrag von Rosemarie Mann-Stein, Spiegelsaal im BRK-Schloss Garatshausen, Franz-Eisele-Str. 1 Tel. 08157-3675 · Eintritt frei seefeld Samstag · 17. Februar · 20:00 Uhr ■ The Toughest Tenors „Tenor-Battle“: Das Berliner Jazzquintett, angeführt von den beiden Tenorsaxofonisten Bernd Suchland und Patrick Braun, kommt gleich zur Sache: Frisch und virtuos, rau und direkt beweist die Band die nachhaltige Energie von authentischem Jazz der 50er und 60er Jahre. Sudhaus im Schloss www.kultur-schloss-seefeld.de oder www.muenchenticket.de tutzing Sonntag · 11. Februar · 18:00 Uhr ■ Kontrabass par excellence Eine Kooperation des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit der Evangelischen Akademie Tutzing. · ev. Akademie www.ev-akademie-tutzing.de planegg Samstag · 24. Februar · 20:00 Uhr ■ Cyrano Theaterstück von Joe Roets und Greet Visser: Die berühmte Geschichte vom Edelmann und Poeten Cyrano de Bergerac, der mit großer Nase und noch größerem Minderwertigkeitskomplex geschlagen ist und deshalb die Angebetete Roxane nur über den jungen Christian mit seinen Versen verzaubert, in einer rasanten und doch poetischen Fassung für drei Schauspieler. Kupferhaus, nur Abendkasse www.kulturforum-planegg.de Freitag · 2. März · 20:00 Uhr ■ Dinis Schemann Klavierkonzert mit Werken von Mozart, Beethoven und Chopin. Neben vielen Klavierabenden trat Dinis Schemann zuletzt als Solist unter anderem mit den Bochumer Symphonikern und dem Tschechischen Nationalorchester Prag auf. Kupferhaus, nur Abendkasse www.kulturforum-planegg.de gilching Monis Brettl im Oberen Wirt www.kulturmoni.de Donnerstag · 15. Februar · 20:00 Uhr ■ Josef Pretterer Herzversagen – ein Vielfiguren- Kabarett: 20 Jahre Bühnenjubiläum. Seit zwei Jahrzehnten schlüpft der Kabarettist mit beiden Armen in seine selbst entworfenen und gefertigten, lebensgroßen Puppen, spricht und ist doch nicht anwesend. Ein magisch-groteskes Figurenkabarett zum Lachen und zum Zähneknirschen. · Monis Brettl Donnerstag · 22. Februar · 20:00 Uhr ■ Zärtlichkeiten mit Freunden „Das Letzte aus den besten 6 Jahren, ein Musikkasperett“. Stefan Schramm und Christoph Walther haben neben mäßiger Musik und geklauten Witzen angeblich nicht viel zu bieten. Woher dann wohl ihre vielen Kleinkunst- und Comedypreise kommen? · Monis Brettl Samstag · 24. Februar · 20:00 Uhr ■ HOLLER MY DEAR Steady as she goes, akustischer Disco-Folk: Wenn die Welt schwer auf den Schultern liegt, müssen die Beine umso leichtfüßiger zum Beat wippen. · Musik im Rathaus www-musik-im-rathaus.de

Fotos wenn nicht anders angegeben – Presse | termine | 11 Donnerstag · 1. März · 20:00 Uhr ■ Textpistols God save the spleen! Die drei Musketiere, die Heiligen Drei Könige, die drei Tenöre – die Welt ist reif für ein weiteres berühmtes Trio: die drei Textpistols. Tilman Birr, Nils Heinrich und Götz Frittrang haben Text im Gepäck. In Liedform, zum Vorlesen oder zum laut schreien. Monis Brettl gauting bosco Kulturhaus www.bosco-gauting.de Mittwoch · 21. Februar · 20:00 Uhr ■ Echoes of Swing Jazzkonzert: Ohne jede museale Nostalgie schöpfen die vier Musiker beherzt aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz von Bix bis Bop, von Getz bis Gershwin, dabei immer auf der Suche nach dem Verborgenen, dem Exquisiten. Donnerstag · 22. Februar · 20:00 Uhr ■ 24 Stunden aus dem Leben einer Frau von Stefan Zweig, Lesung mit Franziska Bronnen. Die Schauspielerin liest die Novelle des 1942 verstorbenen Erzählers Stefan Zweig. Sie ist Teil der durch Sigmund Freud inspirierten Sammlung „Verwirrung der Gefühle“ Dienstag · 27. Februar · 20:00 Uhr ■ Berolina-Ensemble Das junge Ensemble mischt die Klassikszene auf. Wiederholt mit dem Echo Klassik geehrt, zeichnet die Musiker/Innen ungebremste Spielfreude und Neugier nach Werken abseits der Kassenschlager aus. germering Stadthalle www.stadthalle-germering.de Freitag · 9. Februar · 19:30 Uhr ■ Franken, wäi’s stinkt und lacht Faschingsprogramm mit Waltraud und Mariechen (Volker Heißmann und Martin Rassau); das Kult-Programm der beiden Kabarettisten über die Abgründe und Aberwitzigkeiten der närrischen Zeit, seien es der obligatorische Elferrat, der aufgrund von Sparmaßnahmen auf zwei Räte reduziert wurde, eigenartige Büttenredner oder ein ziemlich seltsames Prinzenpaar Orlandosaal Donnerstag · 22. Februar · 19:30 Uhr ■ Sebastian Pufpaff: Auf Anfang Kabarett: Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegelonline. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Vergessen wir den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Orlandosaal Samstag · 24. Februar · 19:30 Uhr ■ My fair Lady Musical von Alan Jay Lerner und Frederick Loewe nach der Romanze „Pygmalion“ von George Bernard Shaw. „My Fair Lady“ gehört zu den meist gespielten und populärsten Bühnenwerken des 20. Jahrhunderts. Der charmante Witz der Handlung zwischen pointierter Sozialromantik und satirisch-bissigem Sittengemälde des spätviktorianischen Englands machen das Musical zu einem echten Klassiker. · Amadeussaal wessling Samstag · 17. Februar · 19:30 Uhr ■ Entschuldigung, nennen Sie das Musik? Literarmusikalischer Abend von Unser Dorf e.V. mit dem Duo La Popp (Violoncello und Klavier) und dem BR-Musikredakteur Gerhard Späth. Zur Aufführung kommen u. a. Werke von Strauß, Piazolla, Wagner Pfarrstadel, Tickets: Schreibwaren Zeller · Tel. 08153-2505 inning Spectacel www.kultcafe-bauernbaeck.de Samstag · 10. Februar · 20:00 Uhr ■ GlamRevolution Glam Rock: Legends Never Die… Die 70s. GlamRevolution bringt das Lebensgefühl der damaligen Zeit auf die Bühne. Mit Schlaghosen und Rüschenhemden, Plateauschuhen und Batik-Shirts. Mittwoch · 21. Februar · 20:00 Uhr ■ Billy Beat Cover Rock: Love, Peace und Rebellion! Billy Beat lässt in die wilde Zeit der 60er bis 80er zurückreisen. Die 2015 gegründete Band rockt zu Songs, die die Welt veränderten. diessen Montag · 12. Februar · 20:00 Uhr ■ Die Nacht des Grauens Rosenmontagsball mit der Band The White Eagle Pushies in der Mehrzweckhalle, Tickets: Schreibwaren Wagner Mühlstraße 6 · Herrsching Sonntag · 18. Februar · 17:00 Uhr ■ Duo Fantasia Utum Yang (Querflöte) und Julia Ito (Klavier) spielen Werke von Bach, Schubert, Brahms, Detilleux, Ibert, Chopin und Briccialdi. Das Konzertduo möchte unter dem Konzept der „Fantasie“ seine Begeisterung für die klassische Musik mit anderen Menschen teilen. Kurparkschlösschen www.kulturverein-herrsching.de fürstenfeldbruck Veranstaltungsforum www.fuerstenfeld.de Samstag · 10. Februar · 20:30 Uhr ■ Glam Gang Rock Party Fasching im Stil der 70er. Mit authentischem Glamour-Outfit und originalem Bühnen-Equipment wecken die Musiker Erinnerungen und bringen die Bühne zum Brodeln. · Tenne Samstag · 24. Februar · 20:00 Uhr ■ TanGo! Tanzabend mit Gabriele und Gustavo Gómez, Tango-Tanzkurs für Einsteiger und Könner, mit anschließender Profi-Tanzshow Kleiner Saal Dienstag · 27. Februar · 20:00 Uhr ■ Cirque le Roux: The Elephant in the Room Mit seiner fulminanten Mischung aus Akrobatik, Theater und Magie gehört der französische Cirque Le Roux zu den weltbesten Vertretern des neuen Zirkus. Das Ambiente eines luxuriösen Salons entführt das Publikum in die dekadente Welt der 1930er Jahre. · Stadtsaal Mittwoch · 28. Februar · 20:00 Uhr ■ Irish Spring Festival 2018 Keltische Künstler aus Irland und Nova Scotia (Kanada) vertreiben den Winter-Blues. · Stadtsaal Samstag · 3. März · 20:00 Uhr ■ 10. Salvator Starkbierfest Zur Freude des Publikums wäscht Krüglredner Jürgen Kirner hier alljährlich der Lokalprominenz gehörig den Kopf. Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt von Stefan Kröll, Finalist des Paulaner Solo-Wettbewerbs 2017. Kleiner Saal landsberg Freitag · 16. Februar · 20:00 Uhr ■ Trio Jean Paul Das Trio Jean Paul gehört zu den profiliertesten Kammermusik- Ensembles der Gegenwart und begeistert sein Publikum seit über zwei Jahrzehnten auf den internationalen Konzertpodien. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Joseph Haydn, Arnold Schönberg und Johannes Brahms. Festsaal des Historischen Rathauses www.rathauskonzerte-landsberg.de SALE Outdoor - und Skibekleidung – jetzt radikal reduziert! Bis zu 50% REDUZIERT Neue - Frühlings- Kollektion eingetroffen! Outdoorkollektion + Schuhe Mo-Fr 9-18, Sa 9-13 | Mittags durchgehend geöffnet | kostenl. Parkplätze | 08232/961211 | www.stammel.de