Aufrufe
vor 10 Monaten

2018_504

D.a.

D.a. 504 Vereine & Gruppen Februar 2018 Alte Herren Blau Weiß Dedinghausen Protokoll zur AH-Versammlung am 10.12.2017 TOP 1: Zu Beginn der Versammlung um 11.15 Uhr konnte Obmann Christian Kißler zahlreiche Mitglieder der AH-Abteilung im Vereinslokal Kehl begrüßen. Er stellte fest, dass die Einladung zur JHV rechtzeitig über D.a. und verschiedene andere Medien erfolgt ist. TOP 2 + 3: Im Anschluss an die Begrüßung verlas Obmann Christian Kißler das Protokoll der letzten JHV vom 11.12.2016 und fuhr mit dem Bericht über die abgelaufene Saison mit der Aufnahme des Trainings-und Spielbetrieb fort. Unter anderen wurde berichtet über: • den Trainingsauftakt der AH zum 01.03.2016 mit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs und Einführung einer Getränkekasse • das gelungene Abschiedsspiel „neue“ gegen „alte“ AH am 08.09.2017 mit anschließenden gemütlichen Beisammensein • das erste Freundschaftsspiel gegen Bökenförde (4:0) • das Freundschaftsspiel gegen Langeneicke (2:2) • den Staffeltag der AH am 23.11.2017 in Anröchte • den laufenden Trainingsbetrieb Zum Ende des Berichtes bedankte sich Christian Kißler noch bei allen AH-Mitgliedern, die während des Abschiedsspiels beim Auf- und Abbau mitgeholfen hatten, sowie bei allen freiwilligen Helfern während des Trainings und beim Vereinswirt Hans Kehl. TOP 4: Der anschließende Kassenbericht wurde von Kassenwart Michael Dahlhoff verlesen. Es bleibt festzuhalten, dass sich die Kasse trotz Ausgaben für das Abschiedsspiel durch die Getränkekasse gut entwickelt. Die Kasse wurde von Stefan Palm geprüft, und dessen Antrag auf Entlastung wurde einstimmig angenommen. TOP 5: Unter dem TOP 5: Wahlen regte Obmann Christian D.a. 504/46 Kißler an, einen Vorstand der AH-Abteilung zu installieren, um die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen. Diesem Vorschlag stimmte die Versammlung einstimmig zu. Der Vorstand der AH setzt sich demnach aus dem Obmann, dem Kassierer und zwei Besitzern zusammen. Zum erweiterten Vorstand zählen auch die beiden Kapitäne der AH Mannschaft, die auch gewählt werden sollten. Durch einstimmige Wahlen wurden in den Vorstand berufen: Christian Kißler (Obmann), Michael Dahlhoff (Kassierer), Stefan Palm (Beisitzer) und Carsten Jütte (Beisitzer). Als Kapitäne der AH wurden Tobias Wahner und Patrizio Speranza gewählt. Die Wahlperiode beträgt zwei Jahre. TOP 6: Zu der Planung der neuen Saison konnte Christian Kißler bekannt geben, dass schon einmal sieben Freundschaftsspiele geplant sind. Da der Verein BW Dedinghausen wieder eine AH gemeldet hat, kann die AH nun wieder an den Kreismeisterschaften teilnahmen, so dass folgende Termine schon einmal fest einzuplanen sind: 04.03.2018: Hallenkreismeisterschaft der Ü32 in Warstein 14.04.2018: 2.Runde Kreispokal (RW Westtönnen – BW Dedinghausen) 28.04.2018: 3. Runde Kreispokal Der gesamte Spielplan wird noch verteilt oder über diverse andere Medien bekannt gegeben. TOP 7: Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurde folgendes noch besprochen, diskutiert und entschieden: Beiträge: die AH installiert einen Beitrag für aktive Mitglieder, sowie einen geringeren Beitrag für passive Mitglieder (Ansprechpartner Michael Dahlhoff). Die Beiträge fließen der AH-Kasse zu und sollen anschließend das Kollektiv (aus passiven und

D.a. 504 Vereine & Gruppen Februar 2018 aktiven) stärken. die verschiedenen sozialen Kanäle. Preisknobeln: Die BW-Fußballabteilung richtet im Jahr 2018 das Preisknobeln aus. Die AH wird dort auch unterstützend tätig werden (Mitteilung erfolgt durch Vorstand) Thekendienst: Bei den Heimspielen der Seniorenmannschaft hat die AH einmal pro Halbserie Thekendienst. Hier wird die AH in unterschiedlichen personellen Besetzungen tätig werden (Abstimmung erfolgt über Christian Kißler) Ausflüge: Für das Jahr 2018 kümmert sich der Vorstand um die Planung. Trainingsbetrieb: Da die Witterung momentan kein Trainingsbetrieb auf dem Platz zulässt, soll sich einmal um Alternativmöglichkeiten (Turnhalle, Soccer-Halle) gekümmert werden. Benachrichtigungen/Abstimmungen erfolgen über AH Spielgemeinschaft mit Rixbeck: Ab dem Sommer soll es eine Spielgemeinschaft mit den AH Rixbeck geben. Erste Gespräche hat es bereits gegeben, genaue Details konnten aber nicht bekannt gegeben werden. Diese sollen im Frühjahr mit den AH Rixbeck (Trainingsbetrieb, Spielbetrieb) erarbeitet werden. Nach einer guten Diskussion steht die AH BW Dedinghausen der Fusion/Spielgemeinschaft positiv gegenüber. Gegen 12:30 Uhr bedankte sich Christian Kißler für die Teilnahme an der JHV und schloss die Versammlung. Bei einem anschließenden Bierchen vor Theke wurde noch weiter über die Zukunft und die Möglichkeiten der AH diskutiert. Christian Kißler Zur Erinnerung: Heute, Freitag, 02.02.2018, 20:00 Uhr, Gasthof Kehl ist Generalversammlung des SV BW-Hauptvereins Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bericht des Vorstandes 3. Berichte aus den Abteilungen 4. Kassenbericht 5. Ergebnis der Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes 6. Neuwahlen (Schatzmeister und Schriftführer) 7. Neuwahl (eines Kassenprüfers) 8. Abstimmung über die Fusionsgespräche mit „Alpinia Rixbeck“ a. Vereinsform b. Vereinsname u.a. 9. Ehrungen 10. Verschiedenes (Franz Schulte) D.a. 504/47

können Sie sich die aktuelle Ausgabe als - in Bökenförde!
Gewalt gegen Frauen und Kinder - Hilfsangebote in - Lippstadt
HuNa 154 - Januar 2013 - auf Humlikon.ch
Mitteilungsblatt Nr. 1/2014 - Gemeinde Döttingen
Bully Newsletter Januar 2013 - zum SC Frankfurt 1880
30%* 50% 50% - Siegerländer Wochen-Anzeiger
500€ 500€ - Siegerländer Wochen-Anzeiger
Programm Februar - Juli 2014 - Familienbildungsarbeit Asperg
Nr. 396 :: Dezember 2007 - Werbering Neukirchen-Vluyn
Eintracht Frankfurt Spielzeit 16/17 Februar 2017
Wir verwirklichen Wohn(t)räume! - FTC Hollen eV Sportverein seit ...
Ausgabe Januar 2014 > Download - Snow Active
WrapMagazin 01/14
Einladung DSHM 2013 - TVN Turniere
überbrücken - Seelsorgeeinheit Heidelberg-Neckartal
Gemeindeblättchen Januar /Februar 2014 - Kirchgemeinde ...