Aufrufe
vor 10 Monaten

Der Schwimmtrainer Nr. 106

DSTV /

DSTV / Der Schwimmtrainer 46 November 2014 3. Klimmzüge Ausgangsstellung: Stange weit anfassen (wenn das Kinn über der Stange ist, hat die Schulter 90 Grad), der Rumpf ist gestreckt, Unterschenkel dürfen angewinkelt werden. Durchführung: Aus der geraden Rumpfposition nach oben ziehen bis das Kinn über der Stange ist, danach wieder in die Körperstreckung zurück. Ca. 2 Sekunden pro Bewegungszyklus (eine Sekunden rauf, eine Sekunden runter) wippen und kleine Hängepausen Messgröße: Anzahl der Kinn über Stange Bewegungen Abbruchkriterien: Bodenberührung der Füße, schwungholen bei der Aufwärtsbewegung, 2 Verwarnungen werden ausgesprochen, bei der dritten wird abgebrochen. Referenzwerte: gemäß Vorgabe Athletiktrainer DSV Frauen: 10 Männer: 15 4. Liegestütze Ausgangsstellung: Hände auf Brusthöhe, etwa schulterbreit auf dem Boden abgelegt, Finger leicht gespreizt, Daumen zur Mitte leicht nach innen gedreht, der Rumpf ist gestreckt und bildet eine Linie, Füße berühren den Boden, Zehenspitzen aufgestellt, max. eine Fußbreite Abstand.

DSTV / Der Schwimmtrainer 47 November 2014 Durchführung: Arme beugen, Oberkörper kontrolliert zum Boden bringen (bis Buzzer berührt wird), Aufwärtsbewegung bis die Arme gestreckt sind und der Rumpf eine Linie bildet, Körperspannung während des Bewegungsablaufes beibehalten. Zwei Sekunden pro Bewegungszyklus (eine Sekunde abwärts, eine Sekunde aufwärts) Messgröße: Anzahl der Liegestütze bzw. Buzzerberührungen Abbruchkriterien: Der Buzzer wird nicht berührt, der Rumpf hängt durch bzw. Wellenbewegungen, zwei Verwarnungen werden ausgesprochen, bei der dritten wird abgebrochen. Referenzwerte: gemäß Vorgabe Athletiktrainer DSV Frauen: 37 Männer: 50 5. Inverted Rows (Rudern aus der Rückenlage) Ausgangsstellung: Rückenlage. Die Fersen liegen auf einer Erhöhung auf (30cm). Die Stange wird auf Brustwarzenhöhe angefasst. Die arme und der Rumpf sind gestreckt und bilden eine Linie. Durchführung: Ellenbogen werden soweit angewinkelt bis das Brustbein die Stange berührt (Schulter 90 Grad abgespreizt bei Stangenberührung), Abwärtsbewegung bis die Arme wieder gestreckt sind, Körperspannung während des ganzen Bewegungsablaufes beibehalten. Zwei Sekunden pro Bewegungszyklus (eine Sekunde aufwärts, eine Sekunde abwärts) Messgröße: Anzahl der Brust – Stangenberührungen R Referenzwerte: gemäß Vorgabe Athletiktrainer DSV Frauen: 5 Männer: 10 Die Schwimm-Seminar-Termine (alle in Hamburg) für das erste Halbjahr 2015 – ab sofort online: Sa. 21.02.2015 • Sa. 14.03.2015 • Sa. 11.04.2015 • Sa. 09.05.2015 • Sa. 06.06.2015