Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Schwimmtrainer Nr. 106

DSTV /

DSTV / Der Schwimmtrainer 8 November 2014 Anmeldung zur 44. Trainer-Fachtagung der DSTV vom 15. bis 17. Mai 2015 in Frankfurt/M 2 ..................................................................................... ……………..…........................... Name, Vorname (bitte in Druckbuchstaben) geboren am .................................................................................................................... Verein (bitte in Druckbuchstaben) ................................................................................................................................................ Anschrift (bitte in Druckbuchstaben) ................................................................................................................................................ Telefon Telefax E-Mail Ich bin Mitglied der DSTV Ich bin Begleitperson des Mitglieds Ich besitze die ............. Lizenz Ich besitze die ..............Lizenz ............................................................................................................................... Name, Vorname des Mitglieds (bitte in Druckbuchstaben) Ich bin kein Mitglied der DSTV Ich besitze die ..............Lizenz Ich melde mich verbindlich zur Trainer-Fachtagung an: Mitglied 3 Nichtmitglied Unterbringung im Dreibettzimmer 189,00 € /Person 329,00 € /Person Unterbringung im Zweibettzimmer 222,00 € /Person 362,00 € /Person Unterbringung im Einbettzimmer 250,00 € /Person 390,00 € /Person ohne Unterbringung, nur Hörer 144,00 € /Person 244,00 € /Person Unterbringung bitte zusammen mit: .............................................................................. Name(bitte in Druckbuchstaben) Ich/Wir melde/n mich/uns für die Auffrischung der Rettungsqualifikation an. Ich/Wir buchen ………..Anschlussnächte im EZ im DZ im 3-BZ (zusätzliche Nächte müssen vor Ort extra bezahlt werden) Ich habe / werde die Tagungsgebühr bis 14. 02. 2015 an die DSTV auf das Konto 1014285012 bei der KD-Bank Duisburg, BLZ 350 601 90, unter dem Stichwort „DSTV-Fachtagung 2015“ überweisen. BIC: GENODED1DKD, IBAN: DE46 3506 0190 1014 2850 12 Nach Ablauf dieses Anmeldetermins wird mir ein Spätzahlerzuschlag von 25,00 € berechnet. Unterschrift: .............................................................................................................................................. 2 Bitte kopieren/ausschneiden/von www.dstv-online.de laden oder entsprechend schreiben. 3 Diese Preise gelten auch für die Begleitpersonen eines Mitglieds. Achtung: Absenden bis spätestens 17. 04. 2015 an DSTV, Karl-Heinz Dinter, Sedanstr. 18, 47229 Duisburg, Telefax +49 2065 689027, E-Mail: karl-heinz.dinter@arcor.de Vereinigung e. V. (DSTV)

Trainingslager für Mastersschwimmer unter Palmen Anzeige © Frank Wechsel Für die Mastersaison unter Palmen fit werden, während in Deutschland Schnee liegt. Im Freibad unter professioneller Anleitung Bahnen ziehen, anstatt mit Mütze und Daunenjacke ins Hallenbad zu gehen. Kanaren statt Deutschland. Dies alles ermöglicht das SWIM-Camp powered by Speedo auf Lanzarote. Frei nach dem Motto „Schwimmen ist mehr als Kachelnzählen“ veranstaltet die Zeitschrift SWIM ein Trainingslager für Master- Schwimmer auf Lanzarote. Vom 31. Januar bis 6. Februar 2015 findet dieses besondere Trainingslager in der spektakulären und komfortablen Ferien-Anlage des bekannten Club La Santa statt. Unter Leitung der beiden Profi-Coaches Sarah Poewe und Matthias Lehne feilen die Teilnehmer am perfekten Armzug, perfektionieren die Rollwende und holen sich die Tipps von den Profis. Als Ausstattungspartner für die Teilnehmer ist zudem der Schwimmspezialist Speedo mit an Bord und sorgt dafür, dass das richtige Equipment für das Technik- oder Krafttraining jederzeit bereit steht. Im Rahmen eines Testcenters bekommt jeder die Möglichkeit, z.B. die für sich optimale Schwimmbrille zu finden. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer ein Speedo-Equipment-Paket bestehend aus Pullkick, Kickboard, BioFuse Paddles, Kurzflossen, Mesh Bag und Badekappe. Der Schwimmausrüster Speedo engagiert sich seit einiger Zeit verstärkt im Bereich Mastersschwimmen und plant ab 2015 auch seine Vereinsverträge um die Masterssparte auszuweiten. Somit war die Idee, ein SWIM-Camp für Masters zu unterstützen, naheliegend. „Uns ist bewusst, dass die Masters sehr fokussierte und leistungsorientierte Schwimmer sind. Sie wollen sowohl ihre Technik als auch ihre Bestzeiten stetig verbessern. Wir freuen uns, sie dabei unterstützen zu können“, so Speedo- Sportmarketing-Managerin Caroline Lehmann. Die beiden Coaches des Camps können für das Training auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen: Als vierfache Olympiateilnehmerin und 17-fache Deutsche Meisterin weiß Sarah Poewe genau, wie man am schnellsten durchs Wasser pflügt. In ihrer Karriere schwamm sie drei Deutsche und einen Europarekord. Heute gibt sie ihre Erfahrungen und Tipps als Personal-Schwimmcoach an Schwimmer weiter und ist als Beraterin für Speedo tätig. „Ich freue mich schon sehr auf die Teilnehmer“, so der Speedo Ambassador Poewe: „Mit Matthias im Sonnenschein die Trainings durchzuführen wird auch für mich eine besondere Erfahrung.“ Ziel sei es zudem, das Training so zu gestalten, dass die Teilnehmer die Trainingsformen auch zu Hause umsetzen können. Matthias Lehne, DSV- Schwimmtrainer mit B-Lizenz und bekennender Open-Water- Schwimmer, weiß, dass die Grundlagen im Pool und vor allem im Winter gelegt werden müssen. In seinen Schwimm-Seminaren hat er schon unzählige Schwimmer verbessert, getreu seinem Leitsatz: „Sich über Wasser zu halten, ist einfach. Schwimmen dagegen eine Kunst!“ Beide Schwimmtrainer werden für die Teilnehmer täglich zwei Trainingseinheiten à zwei Stunden mit Warm-up, Theorie, Technikanleitung und Workouts konzipieren. Dabei kommt beim Training im Pool keine Lage zu kurz. Durch Videoanalysen können die Teilnehmer mithilfe von Poewe und Lehne ihr Verbesserungspotenzial selbst erkennen und die letzten Hundertstel bei Start oder Wende herauskitzeln. Schließlich werden im Kraftraum oder unter freiem Himmel spezielle schwimmspezifische Muskelgruppen trainiert. Die Umgebung des Club La Santa ist dabei wie geschaffen für ein Trainingslager: Drei 50-Meter-Pools unter freiem Himmel und die professionelle Sporteinrichtung lassen keine Wünsche offen. Bei angenehmen Klima im Winter bietet die frisch teilsanierte Anlage alles, was das Sportlerherz begehrt. Im Preis für das Camp von 299 € sind das Trainingsprogramm mit den beiden Top-Coaches, Videoanalysen, Abendvorträge sowie das Speedo-Equipment-Paket im Wert von 100 ¤ für das Training zu Hause enthalten. Gebucht werden kann das Trainingslager direkt über den Club La Santa – der Flug und die Unterkunft sind in dem Teilnahmepreis nicht enthalten. Für alle Masters, die Abwechslung in ihr Training bringen, neue Trainingsreize setzen und mentale Wettkampfvorbereitung erlenen möchten, ist das SWIM-Camp powered by Speedo die perfekte Saisonvorbereitung.