Aufrufe
vor 10 Monaten

Der Schwimmtrainer Nr. 105

DSTV /

DSTV / Der Schwimmtrainer 19 Juli 2014 Warum neue Homepage? Die DSTV hat ihre Homepage neu konzipiert und für die Zukunft vorbereitet. Dazu ist auch der Server, auf dem die Website gehostet ist, gewechselt worden. Alt: dstv-online.de Ab jetzt: dstv-schwimmtrainer.de Seit vielen Jahren war die Homepage der DSTV auf dem Server der Firma Lemnatec gehosted, auch von ihr eingerichtet und lange Zeit betreut worden. Die DSTV sagt hier ausdrücklich ganz herzlichen Dank an Dirk Vandenhirtz, einem der beiden Söhne des langjährigen, ehemaligen Vizepräsidenten der DSTV und Inhaber der Firma Lemnatec für das Engagement. Der Dank gilt natürlich auch dem Team um Dirk Vandenhirtz. Stellvertretend für alle seien hier nur seine Frau Ute und Tim Cardinal namentlich genannt. Nach langen, ausführlichen Diskussionen und Überlegungen hat sich das Präsidium letztlich entschieden, den Schritt Richtung Neuerung zu gehen. Für diesen Schritt gab es mehrere Gründe, wobei hier nur die wesentlichen genannt sein sollen. 1. Die neue Seite ist, wie die alte, als CMS (content management system) in TYPO3 konzipiert und erstellt, allerdings in einer aktuellen Version, die sich durch ihr modernes Design im „responsive Layout“ der Entwicklung auf dem Hardware-Markt mit I-phones, smartphones, table-pc usw. im Erscheinungsbild anpassen kann. 2. Die Website der DSTV muss nicht vorrangig über aktuelle Ereignisse oder Ergebnisse im Schwimmsport berichten. Dazu gibt es reichlich andere Seiten, die zum Teil an professionelle Presseagenturen gekoppelt sind. Darüber zu berichten, führte auch weit über den Auftrag nach Satzung hinaus. Unsere Seite muss eine allgemeine Informationsmöglichkeit bzgl. Schwimmsport für Trainerinnen und Trainer, aber auch für Vereine und Jedermann sein, der sich über Schwimmtraining informieren möchte. Dies wird durch die Menüleiste eigentlich auch deutlich. Preis: ab 53,50 € Anzeige Belgien-Dr. Komar 1/4 Seite