Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Schwimmtrainer Nr. 105

DSTV /

DSTV / Der Schwimmtrainer 30 Juli 2014 The New York Times a few months ago carried a great article about the dangers of internet information. They pointed out that a famous person said “There is nothing more precious than Freedom” What American would argue with that? Well, the Times went on to point out that the speaker was Vladimir Lenin, and his whole quote was “There is nothing more precious than Freedom….it is so precious that the state must ration it out carefully, to no more than a few”. Be careful about the information you absorb from the internet. All the Best, John Leonard Die beiden obigen Artikel wurden uns von Niels Evert Bouws, der am 18. Juli Geburtstag hatte, zur Verfügung gestellt. Die DSTV gratuliert nachträglich von Herzen. Niels Bouws

DSTV / Der Schwimmtrainer 31 Juli 2014 Der „Neue“ stellt sich vor Liebe Leserinnen und Leser dieser Ausgabe des „DER SCHWIMMTRAINER“ bei den Vorstandswahlen der Deutschen Schwimmtrainervereinigung wurde ich als Vizepräsident gewählt. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bei den Wählern noch einmal recht herzlich bedanken. Meine Entscheidung zu kandidieren, ergab sich kurzfristig, nachdem Claus Vandenhirtz im letzten Jahr eine weitere Amtsperiode ausgeschlossen hatte. Er hat über vier Jahrzehnte zusammen mit seiner Frau hervorragende Arbeit für die DSTV geleistet. Präsident Rüdiger Tretow hat in dieser letzten Ausgabe seine Leistungen und Verdienste bereits entsprechend gewürdigt. Diese nun entstandene Lücke in den nächsten Jahren zu füllen, wird nicht einfach sein. Ich möchte mich mit meiner persönlichen und beruflichen Erfahrung im Schwimmsport dafür einsetzen, dass die Ziele der DSTV für unsere Mitglieder verwirklicht werden können. Ich stehe für eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem DSV und seiner Gremien, sowie auf einen fachlich fairen Dialog, wobei das menschliche Miteinander im Vordergrund steht. Ich freue mich auf die Herausforderung zur Bewältigung der vielseitigen und schwierigen Aufgaben und sehe dies als hohe Verpflichtung und Verantwortung. Neben dieser neuen zusätzlichen Funktion bin ich als Referent für Rekorde und Bestenlisten in der DSV-Fachsparte Schwimmen tätig und vertrete die DSTV schon im DSV-Fach-Ausschuss Masterssport. Wer mich kennt weiß, dass ich ein erfolgreicher Mastersschwimmer auf nationaler und internationaler Ebene bin In der Vergangenheit habe ich diverse Funktionen in Sportorganisationen, wie Fachwart Masters und Schwimmen im Südwestdeutschen Schwimmverband, Referent Disziplinarangelegenheiten in der DSV-Fachsparte Schwimmen und Referent Sonderaufgaben und Statistiken ebenfalls in der DSV-Fachsparte Schwimmen ausgeübt. Günter Schmah - Mainz-Gonsenheim Aufruf Gesucht – Wanted – Gesucht – Wanted – Gesucht – Wanted – Gesucht – Wanted – Gesucht – Haben Sie Spaß an redaktioneller Arbeit? Hätten Sie die Möglichkeit an der Redaktion dieser Zeitschrift mit zu arbeiten? Dann begrüßten wir Sie herzlich im Team! Die DSTV produziert bisher zwei Ausgaben jährlich. Bitte melden Sie sich/melde Dich formlos über www.dstv-schwimmtrainer.de/servicenavigation/kontakt/