Aufrufe
vor 7 Monaten

Hosenmatz Frühjahrsausgabe 01/2018

Top-Adressen für werdende Eltern und Familien!

SCHWANGERSCHAFT & GEBURT

SCHWANGERSCHAFT & GEBURT 1. AGAPLESION DIAKONIE- KLINIKUM HAMBURG Hohe Weide 17, 20259 Hamburg, Tel. 040/790 20-0 Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe: Prof. Dr. med. Ch. Lindner Kreißsaal: Tel. 040/790 20-25 10 Infoabende für werdende Eltern: Jeden 1.+3. Montag des Monats um 19 Uhr, Cafeteria. An mel dung zur Geburt: EG Aufnahme der Frauenklinik. Di+Do 8.30–11.00 Uhr, Mo+Mi 15.00–16.00 Uhr. Tel. 040/790 20-29 00 Familien treffpunkt: Tel. Anmeldung + Infos Mo 14.00–17.00 Uhr, Di 09.30–12.30 Uhr, Do 10.00–12.00 Uhr, Mi+Fr 16.00–19.00 Uhr. Tel. 040/790 20-25 90 www.d-k-h.de 2. AKK ALTONAER KINDER- KRANKENHAUS Bleickenallee 38, 22763 Hamburg, Tel. 040/889 08-0 Fachabteilungen im Haus: Pädiatrie, Kinder ortho pädie Kinde rneurochirur gie, Kinder chirurgie, Kinderurologie, Kinder unfall chirur gie, Neona to logie und pädiatrische Inten siv medizin, Pädiatrische Anästhesio logie, Pädiatrische Radiologie, Kinder- und Jugend psychosomatik Service: An sieben Tagen in der Woche und für 24 Stunden am Tag und in der Nacht ist hoch qualifiziertes Personal für Sie da. www.kinderkrankenhaus.net 3. AK ALTONA Paul-Ehrlich-Straße 1, 22763 Hamburg Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe: Prof. Dr. Volker Ragosch, Tel. 040/18 18 81-17 11 Kreißsaal: 040/18 18 81-17 57 Infoabende für werdende Eltern: Jeweils am 1. und 3. Mo. im Monat. Carl- Bruck-Hörsaal, 2. Stock, Haupthaus, um 18.00 Uhr, ohne Voran meld. Tel. 040/18 18 81-16 94 An mel dung zur Geburt: An der Rezep tion in der Eingangshalle des Perinatal zentrums, 14.00–18.00 Uhr, Tel. 040/18 18 81-16 94, Kurse in der Eltern schule: Tel. 040/18 18 81-30 00 www.asklepios.com/altona WO MÖCHTEN SIE ENTBINDEN? ODER IHR KIND BEHANDELN LASSEN? AUF EINEN BLICK IN HAMBURG & UMLAND GEBURTSKRANKENHÄUSER KINDERKRANKENHÄUSER 19 4. AK BARMBEK Rübenkamp 220, 22291 Hamburg, Tel. 040/18 18 82-0. Chefarzt Geburtshilfe: Priv. Doz. Dr. med. Holger Maul, Tel. 040/18 18-82 88 99 Chefarzt Gynäkologie Prof. Dr. med. Gerhard Gebauer Tel. 040/18 18-82 88 98 Kreißsaal: Tel. 040/18 18-82 15 10 An mel dung zur Geburt: 9.00–16.00 Uhr unter Tel. 040/18 18-82 13 17, an sonsten über den Kreißsaal. Info über Leitende Hebammen im Kreißsaal Christine Tullius, Jutta Ubben, Tel. 040/18 18-82 17 21. Infoabende für werdende Eltern: Mit Kreißsaalführung, je. Mo. um 18.00 Uhr, Erdgeschoss. www.asklepios.com/barmbek 5. AK HARBURG Eißendorfer Pferdeweg 52, 21075 Hamburg, Tel. 040/18 18-860. Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe: Prof. Dr. Volker Ragosch, Tel. 040/18 18-86 23 41 Kreißsaal: Tel. 040/18 18-86 24 33 Infoabende für werdende Eltern: Jeden 2. und 4. Mo. im Monat um 18.00 Uhr mit Kreiß saal führung. Medien zentrum, Haus 1. An mel dung zur Geburt: Mi. von 08.30 – 16.30 Uhr, Tel. 040/18 18-86 24 33. Hebammengeleitete Geburten: Tel. 040/18 18-86 24 33. (bitte Termin vereinbaren) www.asklepios.com/harburg 6. AK NORD-HEIDBERG Tangstedter Landstraße 400, 22417 Hamburg Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe: Frau Dr. K. Gbur, Telefon Sekretariat: 040/18 18 87-3458 (auch Anmeldung zur Geburt), Infoabende für werdende Eltern: jeden 2., 3. und 4. Dienstag im Monat 19.00 Uhr in Haus 12 (ohne Anmeldung). Kreißsaal: Tel. 040/18 18 87- 3063, Kinderklinik: Chefarzt PD Dr. Veelken, Infos Tel. 040/18 18 87-3351 www.asklepios.com/nord 7. AK WANDSBEK Alphonsstraße 14, 22043 Hamburg, Tel. 040/18 18-83 14 63. Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe: Dr. Oliver Heine, Tel. 040/18 18-83 14 63 Kreißsaal: Tel. 040/18 18-83 14 57 Infoabende für werdende Eltern: Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im kleinen Speisesaal. An mel dung zur Geburt: Tel. 040/18 18-83 14 65. Persönliche Vorstellung zwischen der 34.+36. SSW. Neonatologie: Kinderarzt rund um die Uhr vor Ort. www.asklepios.com/ wandsbek Foto: ©janko-ferlic 18 Hosenmatz 01/2018

Advertorial 400.040 Von Anfang an 87,5x125_Stoerer_2014_2:Layout 1 3 Mehr Infos unter www.geburt-in-reinbek.de DIE TEAMLEITUNG DER MUTTER-KIND-STATION, SUSANNE WULF, HEBAMME PETRA ZEH SOWIE DIE OBERÄRZTE DR. SÜHA ALPÜSTÜN UND YVETTE KIBUH IN EINEM KREISSSAAL MIT DEM NEUEN FLYER DER ELTERNSCHULE IM ST. ADOLF-STIFT, DER NOCH BIS JUNI 2018 GÜLTIG IST UND VIELE KURSE FÜR SCHWANGERE UND FRISCH GEBACKENE ELTERN ENTHÄLT. Perfekt auf Schwangerschaft und Geburt vorbereitet – durch die Kurse der Reinbeker Elternschule Bis Juni gilt das neue Elternschulprogramm des St. Adolf-Stiftes mit vielfältigen Angeboten für Schwangere und für die erste Zeit mit dem Baby. 32 Seiten umfasst das Programm der Elternschule im handlichen Flyer-Format, in dem alle Kurse und Angebote der Geburtshilflichen Abteilung des Krankenhauses Reinbek St. Adolf-Stift für das erste Halbjahr 2018 aufgeführt sind. „Unser Programm bietet alles, was das Herz werdender und junger Eltern begehrt“, sagt Hebamme Petra Zeh. Seit vielen Jahren organisiert sie die vielen Kursangebote für die Geburtshilfliche Abteilung. „Wir bieten neben den Klassikern der Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse sehr vielfältige Kurse an. Schwangere können bei uns Yoga lernen, einen Gipsabdruck von ihrem Bauch machen lassen und sich durch Akupunktur die Geburt erleichtern. Nach der Geburt geht es dann weiter mit Fitness, Osteopathie für Säuglinge oder mit der Einführung in Beikost für kleine Feinschmecker.“ Viele Mitarbeiterinnen der Frauenklinik bieten im Rahmen der Elternschule Kurse selbst an. Im so genannte „Neugeborenen-Kurs“ lernen werdende Mütter und Väter beispielsweise von der Kinderkrankenschwester Susanne Wulf und Krankenschwester Mandy Sixtus alles übers Wickeln und Stillen. Die Teamleitung der Station 8b, Geburt in Reinbek Von Anfang an möchten wir Sie rund um die Geburt informieren, begleiten und unterstützen. In unserer Elternschule bieten wir Ihnen umfangreiche Kurse für die Zeit vor und nach der Geburt. Wir betreuen Sie familienorientiert und gehen auf Ihre Wünsche ein. Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr können Sie an unserem Informationsabend für werdende Eltern mit Kreißsaalführung teilnehmen. Wir freuen uns auf Sie! KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek, Tel. 040/7280-3520 (Kreißsaal) www.geburt-in-reinbek.de Susanne Wulf, erklärt „Der Kurs findet einmal im Monat an einem Mittwochabend statt, und die Teilnahme daran ist übrigens kostenlos.“ Wulf und Sixtus bieten auch einmal im Monat an einem Samstagvormittag für einen Unkostenbeitrag von 5 Euro eine Geschwisterschule an. Hier werden Kinder zwischen 3 und 10 Jahren auf spielerische Weise auf den neuen Bruder oder die kleine Schwester vorbereitet. „Wir üben mit Babypuppen wickeln und baden und schauen uns auch den Kreißsaal an“, sagt Wulf. Sehr beliebt ist auch das Still-Café, das jeden Dienstagnachmittag für Eltern mit Säuglingen geöffnet hat. Es wird immer von einer Still- und Laktationsberaterin betreut, die Mütter besonders professionell beim Stillen anleiten kann. Insgesamt fünf Mitarbeiterinnen der Reinbeker Geburtshilfe sind zusätzlich auch zertifizierte Still- und Laktationsberaterinnen. Mehr Infos gibt es unter www.geburt-in-reinbek.de. TAG DER OFFENEN TÜR AM SONNTAG, 22. APRIL 2018 VON 11.00 BIS 16.00 UHR Kurse nicht nur für Mütter, sondern für die ganze Familie: Väter und Geschwisterkinder Hosenmatz 03/2017 19

Das Monatsmagazin für die ganze Familie im ... - Zwergerl Magazin
Semesterprogramm FamilienBildung Ludwigsburg - 1-2018
Das Monatsmagazin für die ganze Familie im ... - Zwergerl Magazin
Tipps und Infos für junge Eltern - Der Schlauberger
Hamburg - Wo bekomme ich mein Baby?
Hamburg/Schleswig-Holstein - Wo bekomme ich mein Baby?
Semesterprogramm FamilienBildung Ludwigsburg - 2-2018
Programm Herbst/Winter 2011/12 junge vhs Familien-Kurse Eltern-Uni
Magazin Für Menschen Mit Kindern Im Süden Von - MINIMAX
Ich schau Dir in die Augen - Zwergerl Magazin
Download (PDF, 4,0 MB) - Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück
0218Hosenmatz
JUBILÄUMSAUSGABE – HAPPY BIRTHDAY ... - Hosenmatz Magazin
HH0312_U4-U1.xpr_Layout 1 - Hosenmatz Magazin