Aufrufe
vor 8 Monaten

Sankaracharya_Atma Bodha

Sankara (788-820), der Kodifikator des Advaita Vedanta, Verfasser vieler grundlegender Schriften des Hinduismus und Begründer zahlreicher Klöster des alten Indien, erläuter in dieser Schrift in 68 Sutras die Praxis der Erkenntnis des Selbst. Die klaren, umfangreichen und für das Verständnis des Texten ungemein erhellenden Erläuterungen stammen vermutlich von Swami Nikhilananda.

Lizenzbestimmung: Dieser

Lizenzbestimmung: Dieser Text ist frei und unverkäuflich und kann ohne Absprache weiterverbreitet, uneingeschränkt zitiert und in anderen Schriften verwendet und bearbeitet werden. Er steht bei SCRIBD zum kostenlosen Download zur Verfügung: http://www.scribd.com/clemens-vargas-ramos Die kommerzielle Verwertung dieses Textes ist gestattet. Die Ware soll dann zum Selbstkostenpreis angeboten oder der Gewinn für wohltätige Zwecke gespendet werden. Diese Lizenzbestimmung hebt alle anderen Lizenzbestimmungen auf. Sie soll bei jeder Verwendung des Textes unverändert wiedergegeben werden. Clemens Vargas Ramos, im Dezember 2009 vargasramos@gmx.net Die spanischsprachige, kommentierte Übersetzung mit dem Titel Atma Bodha - El Conocimiento de Sí mismo o Auto-Conocimiento, erschien von einem unbekannten Übersetzer im Internet unter der Adresse: http://www.oshogulaab.com/ADVAITA/TEXTOS/LISTA DOTITULOSADVAITA.htm Abgeglichen mit einer kürzeren, unkommentierten englischsprachigen Übersetzung unter der Adresse: http://www.celextel.org/adisankara/bodha.html Übersetzt aus dem Spanischen und Englischen von Clemens Vargas Ramos. Fertiggestellt im November 2007. Zuletzt bearbeitet am 16.12.09.

Inhaltsverzeichnis Vorwort zur deutschen Erstausgabe -------------------9 Der Text von Atma Bodha --------------------------------11

Aparoksha Anubhuti_Die direkte Verwirklichung des Selbst_Übersetzung von Clemens Vargas Ramos
Sivananda_Das Buch der Gitas_Die Essenz des Advaita Vedanta