Aufrufe
vor 2 Wochen

BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018

02.2018 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Brexit und Zoll • IHK-Frühjahresempfang • Advertorial B4B Themenmagazin

02.2018

02.2018 B4B THEMENMAGAZIN BAUWIRTSCHAFT © Gillig + Keller GmbH HALLEN-, GEWERBE- UND INDUSTRIEBAU – KOMPLETT AUS EINER HAND Gillig + Keller hat als Familienunternehmen in zweiter Generation bereits über 35 Jahre Erfahrung mit der Errichtung von Stahlhallen. Ob Logistik- oder Produktionshalle, Lagerhalle oder Gewerbegebäude mit Verwaltungsbereich – über 100 Mitarbeiter deutschlandweit sorgen dafür, dass die Vorstellungen der Kunden perfekt realisiert werden. Fertigungstechnologien. So wird eine sichere Projektsteuerung und ein reibungsloser Ablauf ohne Verzögerungen gewährleistet. Kunden können auf die Erfahrung und die zahlreichen Referenzen von Gillig + Keller bauen. www.gilligundkeller.de Als Spezialist für individuelle Lösungen weiß das Unternehmen, dass der Erfolg darin liegt, die Anforderungen an die jeweilige Nutzung bestmöglich umzusetzen. Die fachkundige Beratung und genaue Analyse der betrieblichen und räumlichen Gegebenheiten vor Ort garantieren den Kunden optimale Arbeitsbedingungen bei den täglichen Betriebsprozessen. Gemeinsam werden die zukünftigen Anforderungen und Fragen erörtert und die für den Kunden am besten geeignete Ausführung erarbeitet. Unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Brandschutz, gestalterischen Wünschen und gesetzlichen Bestimmungen findet Gillig + Keller so die richtige Lösung. Mit Know-how und statischem Fachwissen wird das Projekt in der Planungsphase 3D-CAD-gestützt konstruiert. Die Fertigung und Montage erfolgt ebenfalls durch qualifiziertes Personal und modernste 6 www.b4b-themenmagazin.de Advertorial

B4B THEMENMAGAZIN 02.2018 BAUWIRTSCHAFT INDIVIDUELLE LÖSUNGEN IM INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU Seit 1923 ist die Karl Köhler GmbH erfolgreich am Bau tätig. Das Leistungsspektrum reicht vom Industrie- und Gewerbebau über den Wohnungsbau bis hin zum Ingenieurbau, wobei der Industriebau das größte Geschäftsfeld ist. Das Unternehmen ist bereits seit 2005 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und hat 2017 die Zertifizierung AMS Arbeitssicherheit mit System bei der BG Bau erfolgreich abgeschlossen. Die langjährige Erfahrung im Industrie- und Gewerbebau macht sich für die Kunden bereits in der Planungsphase bemerkbar. Anhand einer genauen Betrachtung der Arbeitsabläufe beim Kunden zieht die Karl Köhler GmbH die notwendigen Schlüsse für die baulichen Anforderungen. Unter Einbindung der verantwortlichen Mitarbeiter des Kunden wird auf dieser Grundlage nach der wirtschaftlichsten Lösung gesucht. Beispielhaft erwähnt sei hier der schlüsselfertige Umbau einer Gewerbehalle mit Teilaufstockung und aufwändiger Gebäudetechnik. Nach nur zehn Monaten Bauzeit, teilweise unter laufendem Betrieb, konnte das Projekt mit einem für den Betreiber optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnis abgeschlossen werden. Qualität wird bei der Karl Köhler GmbH groß geschrieben. Der Gewährleistungsaufwand liegt seit vielen Jahren weit unter dem Branchendurchschnitt. Der gute Ruf, den sich die Firma in den letzten Jahrzehnten erarbeitet hat, und der dazu geführt hat, dass mit vielen Planern und Auftraggebern seit vielen Jahren wiederholt erfolgreich zusammengearbeitet wurde, spricht für sich. www.karl-koehler.de HOLZPFLASTER FÜR INDUSTRIE UND GEWERBE Die in Neudenau ansässige Firma Tekton ist Spezialist für Holzpflaster. Es wird als Industrieboden in Werkstätten, Schmieden oder Drehereien eingesetzt. Das bietet verschiedene Vorteile. Auslaufendes Öl oder Schmier- und Kühlmittel werden durch den Boden aufgesaugt. Gleichzeitig dämpft der Boden den Sturz evtl. herabfallender Werkstücke ab und verhindert so Beschädigungen. Ab 40 mm Holzstärke ist ein Boden aus Holzpflaster mit dem Stapler befahrbar. Das wahlweise aus Eiche, Kiefer, Fichte, Lärche oder Douglasie gefertigte Holzpflaster eignet sich auch sehr gut für weitere Bodenflächen, die besonders strapaziert werden, so z.B. in Versammlungsräumen. Es ist fußwarm und schwingungsdämpfend. ©Tekton www.tekton-holzpflaster.de Wir bieten mehr als Standardlösungen Unter den klaren Bedingungen von Funktionalität und Wirtschaftlichkeit realisieren wir anspruchsvolle und nachhaltige Industrieund Gewerbebauten. Ob Neubau, Bauen im Bestand oder Erweiterung bestehender Bauten, ob massiv vor Ort oder als Fertigteilkonstruktion in Stahl, Beton oder Holz, ob bei gewerksweiser Vergabe oder als Generalunternehmer - wir entwickeln für Ihr Projekt gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung. Keine Standardlösung - Ihre Erfordernisse bestimmen die Umsetzung. Für eine Vielzahl von Bauherren und Architekten sind wir seit Jahren ein geschätzter und verlässlicher Partner. Karl Köhler GmbH Bauunternehmung, Besigheim Telefon: 07143 8077- 0 www.karl-koehler.de Advertorial www.b4b-themenmagazin.de 7