Aufrufe
vor 3 Monaten

BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018

02.2018 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Brexit und Zoll • IHK-Frühjahresempfang • Advertorial B4B Themenmagazin

kultur-tipps MADE IN

kultur-tipps MADE IN HEILBRONN-FRANKEN ELEKTRONISCHER SCHUTZENGEL VON BOSCH Seit 1995 sorgt das Elektronische Stabilitätsprogramm, kurz ESP, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Bis heute wurden schon etwa 8.500 Menschenleben damit gerettet. Erfunden wurde der elektronische Schutzengel von Anton von Zanten und seiner 35-köpfigen Forschungsgruppe bei Bosch. Seit dem 1. November 2014 ist ESP innerhalb der Europäischen Union für alle neuzugelassenen Pkw und leichten Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen Pflicht. 25-mal pro Sekunde vergleicht es, ob das Fahrzeug auch in die gewünschte Richtung fährt. Wenn die Werte voneinander abweichen, greift das Schleuderschutzsystem ein und drosselt zunächst die Motorleistung, um die Fahrzeuggeschwindigkeit zu verringern und ein Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern. Wenn das nicht hilft, bremst es zusätzlich einzelne Räder ab, um das Fahrzeug sicher in der Spur zu halten und die Schutzengel der Insassen damit tatkräftig zu unterstützen. (liv) Anton von Zanten. Schlagen auch Sie ein Produkt „Made in Heilbronn-Franken“ vor: Einfach per Mail unter pr@heilbronn.ihk.de oder telefonisch unter 07131 9677-109 MARKT, MUSIK, KOMÖDIE Die Tubisten Fabian Neckermann (von links), Steffen Schmid und Constantin Hartwig. FEBRUAR 2018 Am 24. Februar ab 11 Uhr eröffnet der Chor „Unterwegs“ des Sängerbundes Fürfeld mit Frühlingsliedern den Kunsthandwerkermarkt im Wasserschloss in Bad Rappenau. Anschließend präsentieren 30 naturverbundene Künstler ihr Handwerk rund um das Thema Schneeglöckchen und Frühlingsreisen. www.badrappenau.de © Jens Volle Die drei jungen Tubisten Constantin Hartwig, Fabian Neckermann und Steffen Schmid, die sich durch die Leidenschaft für die Tuba-Musik kennengelernt haben, nennen sich „Trio 21meter60“. Am 25. Februar treten sie im Ratssaal in Crailsheim auf und präsentieren ihrem Publikum ein Tuba-Programm mit ausgewählten Stücken aus verschiedenen Epochen. www.crailsheim.de Ernährungs-Entertainer Patric Heizmann ist am 19. Februar live mit seiner aktuellen Show „Essen erlaubt!“ in der Festhalle Harmonie in Heilbronn zu sehen. Er illustriert humorvoll Ess-Gewohnheiten, lässt Organe miteinander sprechen und klärt über den ewigen Kampf zwischen Kopf und Bauch auf. www.heilbronn.de © EPA/Heinz Troll 50 www.heilbronn.ihk.de IMPRESSUM Die w.news ist das offizielle Organ der IHK Heilbronn-Franken. Sie erscheint elfmal im Jahr jeweils zum 15. eines Monats. Online-Ausgaben: www.ihk-wnews.de, kiosk.wnews-wirtschaftsmagazin.de Herausgeber: IHK Heilbronn-Franken Ferdinand-Braun-Straße 20 74074 Heilbronn Telefon 07131 9677-0 www.heilbronn.ihk.de Geschäftsstellen: Bad Mergentheim Telefon 07931 9646-0 Schwäbisch Hall Telefon 0791 95052-0 Redaktion: Matthias Marquart (Koordination) Yvonne Allgeier Carolin Schwarzer (Volontärin) Julia Sommerfeld Telefon 07131 9677-109 E-Mail pr@heilbronn.ihk.de Der Bezug der Zeitschrift erfolgt im Rahmen der grundsätzlichen Beitrags pflicht als Mitglied der IHK. Die mit dem Namen eines nicht der Redaktion angehörenden Verfassers oder seinen Initialen gekennzeich ne ten Beiträge geben die Meinung des Autors, aber nicht unbedingt die der IHK Heilbronn-Franken wieder. Das B4B Themen magazin wird sowohl redaktionell als auch inhaltlich ausschließlich verantwortet und betreut von der HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA. Für unverlangt eingesandte Manu skripte, Fotos und Unterlagen wird keine Haftung übernommen. Anzeigenvertrieb: recon-marketing GmbH Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Manfred Fehr (Anzeigenleiter) Telefon 07131 7930-313 E-Mail fehr@recon-marketing.de Mediadaten: w.news-mediadaten.de Verlag, Gestaltung, Satz + Produktion: HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Telefon 07131 7930-100 www.hettenbach.de Druck: Bechtle Druck & Service GmbH & Co. KG Zeppelinstraße 116, 73730 Esslingen Anzeigenpreise: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 16 vom 01.12.2015 Print Auflage IVW-geprüft kompensiert Id-Nr. 1113492 www.bvdm-online.de Emissionen durch Emissionseinsparungen ausgeglichen

Telefonanlagen und Endgeräte von AWARES Vertrauen Sie auf Markenhersteller So wird Kommunikation leichter. Optimieren Sie mit der AWARES GmbH Ihre Kommunikationskosten und senken Sie nachhaltig Ihre Telefonausgaben ohne Leistungs- und Komforteinbußen! Moderne Telefonanlagen integrieren sich nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur und erhöhen die Produktivität der Mitarbeiter. Wir haben auch für Sie eine praxisorientierte Lösung, die Ihre Kommunikation revolutioniert. Kommunikationslösungen Mit den Kommunikationslösungen von AWARES sind Anforderungen wie CTI-Integration, intelligente Anrufverteilung, Telefonkonferenzen, Tag- und Nachtbetrieb, Wartemusik, Rufweiterleitungen, DECT-Systeme, Home-Office-Nebenstellen, Türkommunikation und vieles mehr problemlos realisierbar. Kostenlose Beratung Wir beraten Sie gerne unverbindlich und planen mit Ihnen eine individuell angepasste Lösung. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, Ihnen alle Möglichkeiten aufzuzeigen und die für Sie beste Lösung umzusetzen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin. AWARES GmbH Heilbronner Str. 30 74223 Flein Telefon / Fax 07131-628550 07131-628557 E-Mail / Web info@awares.de www.awares.de Starface , Panasonic, Unifiy, Gigaset und Agfeo sind eigetragene Marken oder Warenzeichen ihrer Eigentümer und/oder ihrer Hersteller.