Aufrufe
vor 3 Monaten

10.02.2018 Lindauer Bürgerzeitung

8 10. Februar 2018 · BZ

8 10. Februar 2018 · BZ Ausgabe KW 06/18 WISSENSWERTES / ESSEN UND TRINKEN Auch Küchenmeister Thomas W. Kraus berücksichtigt auf seiner Speisekarte im Schachener Hof in Lindau die Fastenzeit: gefüllter Flusskrebs, Matjes, Thunfisch uvm. So schön wohlschmeckend kann Fasten sein Fastenzeit: 40 Tage lang von Aschermittwoch bis Karsamstag – Fisch anstatt Fleisch Mit dem Aschermittwoch (in diesem Jahr am 14. Februar) beginnt traditionell die vierzigtägige Fasten- bzw. Passionszeit (bis Karsamstag, 31. März), die als vorösterliche Bußzeit auf das wichtigste Fest in der Christenheit vorbereitet – das Fest der Auferstehung von Jesus Christus (Ostern). Diese Zeit der Buße und Umkehr soll an das vierzigtägige Fasten Jesu in der Wüste erinnern. Die Gastronomie in und um Lindau bietet typische Gerichte der Fastenzeit an, wie Fisch oder auch Maultaschen – so schön wohlschmeckend kann Fasten sein... Guten Appetit! HGF Rezept-Tipp von Thomas W. Kraus: Deftiger Käsekuchen mit Orangen Küchenmeister Thomas W. Kraus verrät unseren BZ-Lesern gern ein besonderes Rezept für die Fastenzeit, das man gut zu Hause nachkochen kann: Deftiger Käsekuchen mit Orangen-Apfel-Fenchelsalat (Für eine Springform von 28 cm Durchmesser oder sieben kleine Tarteförmchen von je zehn Zentimetern Durchmesser) Ölteig 250 g Mehl, 60 ml Rapsöl 1 TL Backpulver Salz Anzeigen Außerdem: Mehl und Butter für die Form Mehl, Öl, Backpulver, Salz und etwa 125 ml Wasser zu einem glatten, zähen Teig verkneten und in Folie gewickelt eine Stunde ruhen lassen. Belag 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 50 g Kürbisfleisch 50 g rote Paprika 50 g Zucchini 150–200 g gemischter Käse (z. B. Weichkäse, Blauschimmelkäse, Hartkäse) 1 EL Öl 6 EL Crème fraîche 100 ml Milch 6 Eier Salz, Curry, Ingwer, Chili, Zimt, Kreuzkümmel, Muskatnuss, frisch geriebene Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und fein reiben. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebeln sowie den Knoblauch glasig anschwitzen. Das Gemüse dazugeben und mit anschwitzen. Anschließend vom Herd ziehen, abkühlen lassen, den Käse hinzufügen und mit einem Guss aus Crème fraîche, Milch und den Eiern verrühren. Mit den Gewürzen sowie dem Zitronenabrieb und -saft würzen. Fertigstellung Eine Springform oder sieben kleine Tarte-Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Den Teig dünn ausrollen und die Form/Förmchen damit auslegen. Die Füllung hineingeben. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Käsekuchen im heißen Ofen ca. 30 - 45 Minuten backen. Orangen-Apfel-Fenchelsalat Für 4 Personen BZ-Fotos: Kraus 1–2 Fenchelknollen 1 Orange 1 Apfel Puderzucker Salz 1 EL natives Olivenöl extra Fenchelsaat, geröstet schwarzer Pfeffer aus der Mühle Die Fenchelknollen putzen, waschen und vom Strunk befreien. Das Fenchelgrün zur Seite legen. Den Fenchel zuerst in Scheiben, anschließend in Streifen schneiden. Die Orange schälen und auch die bittere weiße Haut entfernen. Die Orangensegmente herauslösen und dabei den Saft auffangen. Den Apfel waschen und achteln. Das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden. Die Fenchelstreifen in eine mittelheiße Pfanne geben, mit etwas Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren. Die Apfelscheibchen dazugeben und kurz mitdünsten, salzen und mit dem Orangensaft ablöschen. Die Orangenfilets dazugeben und vom Herd nehmen. Mit Olivenöl, gerösteter Fenchelsaat, Fenchelgrün und Pfeffer abschmecken. BZ gesucht: Neu bei uns: Mittwochs: Leichte Sudhausküche Tafelspitz in 3 Gängen genießen Kokos-Koriander- Sud mit Hendl und Garnelen Fischtöpfle raffiniert garniert Tapas Abend – „Bayern trifft Spanien” Kemptener Straße 41 T 08382 96600 www.hotel-koechlin.de täglich Mittagstisch mit Suppe od. Dessert nach Wahl C 8,50 auch abends immer einen Besuch wert! Anzeigen Waldschenke mexikanisches Steakhaus · Leiblachstraße 69 88138 Sigmarszell/Hangnach · www.mexikaner-waldschenke.de Telefon: +49 83 82 / 9 42 09 20

WISSENSWERTES 10. Februar 2018 · BZ Ausgabe KW 06/18 Der Valentinstag ist für Verliebte einer der schönsten Tage des Jahres. Man macht sich kleine Geschenke, geht gemeinsam zum Essen oder unternimmt einen romantischen Ausflug. Sie haben keinen Partner bzw. keine Partnerin, mit der Sie den Valentinstag verbringen können? Sie hätten aber gern eine Partnerschaft? Doch: Sind Sie überhaupt beziehungsfähig? Flirten, Daten, Liebe, Sex: diese Themen sind oft überladen mit Wünschen, Erwartungen, Klischees und Vorurteilen. „Häufig glauben wir an ein Idealbild, das mit der Realität und nachhaltigem Glück wenig zu tun hat“, so Love- Scout24-Beziehungsexpertin und Tiefenpsychologin Dr. Katharina Ohana. Die Partnersuche sei zunehmend „eingeklemmt“ zwischen den eigenen Erfahrungen und einem offiziellen Idealbild. Ob es gelingt, eine glückliche Partnerschaft zu führen, hänge von der Beziehungsfähigkeit ab. „Wie wir lieben, lernen wir LINDAUER www.bz-lindau.de Beziehungsfähig oder nicht? Valentinstag: Umfrage ergibt, dass sich viele Singles an diesem Tag zum Date verabreden Scout24-Beziehungsexpertin Dr. Katharina Ohana. Die ersten Beziehungen seien prägend und würden entscheiden, ob man auf Anhieb beziehungsfähig sei oder ob man sich dies später erst erarbeiten müsse. Wer etwa im Internet seinen Partner sucht, kann sich dabei nach Ansicht von Ohana in Sachen Beziehungsfähigkeit „unreif“ oder „reif/gesund“ verhalten. Der Begriff „unreif“ sei keine Verurteilung, sondern nur eine Beschreibung der Realität. An vier Verhaltensweisen werden die Unterschiede deutlich: 1. Erwartungen an den Partner Unreif: Man hat hohe Ansprüche, denn man hat seinen Marktwert in Sachen Körper, Bildung, Verdienst und Status maximiert. Auf einer Liste muss der Traumpartner mindestens 90 Prozent der Punkte erfüllen. Gesund: Man hätte gerne eine liebevolle Beziehung, in der jeder gleichberechtigt seinen Platz hat und man eine schöne Zeit zusammen verbringt, gibt und nimmt, aber auch Grenzen setzt. 2. Dating-Profil Unreif: Man stellt alte Fotos Frühstücksbuffet www.ebner-lindau.de · 08382/9307-0 Anzeigen in unserer Kindheit“, so Loveein, auf denen man ein paar Jahre oder Pfunde weniger hat. Kinder oder Kinderwunsch werden nicht erwähnt, obwohl vorhanden. Hobbys und Interessen werden aufgehübscht. Wenn jemand Tolles angebissen hat, rückt man langsam mit der Wahrheit raus. Gesund: Man kennt sich selbst, weiß, was einem wichtig ist und was wichtig ist für eine dauerhafte Beziehung. Dazu erstellt man ein möglichst genaues, humorvolles Profil. Es gibt wichtige Dinge wie Werte, Lebensgewohnheiten, Respekt und ein gesundes Nähe-Distanz-Empfinden sowie weniger wichtige Dinge wie etwa gleiche Hobbys und Interessen. 3. Verliebt sein Unreif: So soll und wird es immer bleiben, am besten heiratet man morgen, dann hat man das Glück vertraglich verpflichtet. Gesund: Ich genieße die Zeit, weiß aber, dass ich den anderen nicht realistisch wahrnehme (hormonelle Verblendung). Man versucht, diese rosarote Sicht auf den anderen Poststr. 9, 9, Zufahrt Lindau/Schachen Kapellenweg Tel. 0 83 82 / 34 34, Fax 47 83 ❤Daran Daran denken - Blumen schenken denken - Blumen schenken Ihr Fleuroppartner in Lindau ❤ ❤ ❤ Mi. 14.02. geöffnet, 9 -18 Uhr Di, 13.2., 7.30 - 18 Uhr Mi, 14.2., 7.30 - 18 Uhr Bleicheweg 25, T 0 83 82-61 26 Friedrichshafener Str. 2 T 0 83 82 68 79 www.blumen-sagawe.de Der Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Aber es gibt auch weit über zehn Millionen Bundesbürger, die ihr Glück noch nicht gefunden haben. BZ-Foto: djd/LoveScout24 ein Stück weit zu bewahren. Es wird sich schon alles finden. 4. Absagen/Abmelden Unreif: Man meldet sich einfach nicht mehr. Oder reagiert auf eine Absage beleidigend. Oder hat sich verliebt und bleibt angemeldet. Zum Valentinstag Verwöhnmomente schenken! Schweizerhofweg 5 · D-88131 Lindau Auch telefonisch sind wir gerne für Sie da: 08382/9432747 www.kosmetik-am-see.net ❤ Unser Tipp: VERWÖHN-GUTSCHEINE … ❤ Schönheitstag e 119,– Gesichtsbehandlung inkl. Peeling + Ampulle e 49,– Fußpflege e 25,– ❤ ❤ SCHÖNHEITSFARM nach GERTRAUD GRUBER VIVA-KOSMETIK URSULA DRIESHEN Halbinselstraße 46 · 88142 Wasserburg · Tel. 0 83 82 / 88 79 39 Fax 99 70 67 · e-Mail: info@viva-wasserburg.de www.viva-wasserburg.de seit 1990 in Wasserburg ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. bis Fr. 9.00 – 18.00 Uhr durchgehend geöffnet Samstag 10 bis 16 Uhr Bei Kosmetik am See können Sie Gutscheine für Ihre Liebsten bequem online buchen. 9 Gesund: Man bedankt sich höflich für den netten Kontakt oder das Treffen und sagt freundlich, dass es doch nicht so gut passt. Oder: Man hat sich verliebt und lässt sich auf den Menschen ein, löscht sein Profil und meldet sich ab. DJD/BZ Anzeigen