Aufrufe
vor 10 Monaten

Friebo_06_2018

Die Musikschule hat

Die Musikschule hat aktuell freie Plätze in Esens: Keyboard, Querflöte und Akkordeon für Einsteiger und Wiedereinsteiger In der Musikschule gibt es am Standort Esens noch freie Unterrichtsplätze für Keyboard, Querflöte und Akkordeon. Sie können gerne Schnuppertermine für diese Instrumente mit uns vereinbaren, unsere erfahrenen Lehrkräfte stehen mit Rat und Tat und einer Menge guter Tipps zur Verfügung, um einen ersten Eindruck vom Spiel dieser Instrumente zu vermitteln. Für den Anfang stehen Leihinstrumente gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung. Um einen Schnuppertermin zu vereinbaren oder für weitere Informationen zur Anmeldung rufen Sie uns gerne an: Unter der Telefon-Nr. 0 44 62 – 86 33 31 sind wir für Sie da. Als Anfängerinstrument eignet sich die Sopran-Blockflöte besonders gut, um zuerst einmal Notenlesen und den grundlegenden Umgang mit Musik zu erlernen. Zunächst hat sie den Vorteil, dass es nicht schwer ist, darauf gleich zu Beginn einen gut klingenden Ton zu spielen. Sie ist relativ robust, pflegeleicht und preiswert in der Anschaffung. Eine Sopranblockflöte ist klein und damit auch für kleinere Hände wie die von Kindern ab 5 oder 6 Jahren schon recht gut zu greifen. Jedoch ist die Blockflöte weit mehr Blockflöte lernen in der Gruppe in Zetel Wir haben noch freie Unterrichtsplätze im Blockflötenunterricht Freitag Nachmittag in Zetel als ein Anfangsinstrument – sie ist ein Instrument für Anfänger und für Profis gleichermaßen. Die Blockflöte hat eine sehr weitreichende historische Vergangenheit und um die Musik der verschiedenen Epochen richtig spielen zu können, muss man sich mit vielen musikalischen Stilen intensiv vertraut machen. Auch diese Möglichkeiten bietet die Musikschule Friesland-Wittmund in verschiedenen Gruppen und Ensembles. Weitere Informationen und Anmeldung: Unter der Telefon-Nr. 0 44 61– 98 79 13 sind wir für Sie da. Kursankündigungen: Planungshilfen beim Hausbau – Wünsche, Möglichkeiten, Umsetzung, Schortens, Sa., 24. 2. 2018, 9.30 Uhr (L2016) Rosen wie Sand am Meer, Schortens, Sa., 24. 2. 2018, 14.00 Uhr (L2020) Gartengestaltung leicht gemacht, Schortens, Sa., 24. 2. 2018, 10.00 Uhr (L2019) Vortrag: Wölfe in Niedersachsen – gefährliche Nachbarn? Wangerland, Mi., 28. 2. 2018, 19.30 Uhr (L2017) Für alle, die etwas Neues dazulernen wollen und eine sinnvolle Freizeitgestaltung suchen: Sie erhalten Informationen, auch über weitere Seminare, bei der Volkshochschule Friesland-Wittmund, Telefon 0 44 61 – 9 87 90 oder 0 44 62 – 86 33 41. (www.vhs-frieslandwittmund.de)

10. Februar 2018 Varel 15 Neues Fahrzeug erleichtert die Arbeit des DRK Kreisverband bekommt behindertengerechtes Transportauto – Ehrung für Rainer Kokoschka Varel. Geräumig ist der neue Transportwagen des DRK- Kreisverbands Varel-Friesische Wehde, jeweils sechs einzeln entnehmbare Sitzplätze bietet das Fahrzeug. Das hat einen Grund: Mit dem Auto sollen künftig Rollstuhlfahrer gefahren werden. Entsprechend verfügt der DRK-Sprinter über einen eingebauten Aufzug mit Rampe, der sich per Tastendruck ein- und ausfahren lässt. Nicht nur Rollstuhlfahrer profitieren von dem Fahrzeug, auch Senioren und Menschen mit Behinderung werden transportiert, zum Arzt, zur Ausbildungsstätte oder zu einem Wunschziel. Eine ausfahrbare Trittstufe erleichtert das Einsteigen auch für Ältere, während im Inneren des Sprinters eine besondere Beleuchtung den DRK- Helfern bei der Betreuung der Fahrgäste die Arbeit erleichtert. Mitfinanziert hat das Transportfahrzeug die Förderorganisation „Aktion Mensch“, rund ein Jahr hat es gedauert, bis das Fahrzeug schließlich einsatzbereit seinen Platz auf dem Hof des Vareler DRK gefunden hat. Das Präsident Dieter Holzapfel überreichte die Ehrennadel des DRK-Landesverbands Oldenburg an Rainer Kokoschka, von Ilka Menzler gab es einen Blumenstrauß. Rainer Zieseniß (Kreisbereitschaftsleiter), Kurt Schultze (2. Vorsitzende DRK-Kreisverband Varel/Friesische Wehde), Dieter Holzapfel (Präsident DRK-Landesverband Oldenburg), Kreisgeschäftsführerin Ilka Menzler, Fahrer Edmund Gründler und Rainer Kokoschka (DRK- Kreisverbandsvorsitzender) freuen sich über das neue behindertengerechte Transportfahrzeug. Fotos: Thorsten Soltau neue Auto erleichtere die Arbeit ungemein, so Kreisgeschäftsführerin Ilka Menzler. Eine Überraschung gab es im Anschluss für den DRK-Kreisverbandsvorsitzenden Rainer Kokoschka. Für seine mehr als 25 Jahre umfassende Arbeit im Dienst der Rotkreuzler überreichte ihm Präsident Dieter Holzapfel die Ehrennadel des DRK-Landesverbandes Oldenburg. Das sei schon lange ein Anliegen gewesen, schickte Dieter Holzapfel in seiner Ansprache voraus. Für seine anfänglich wahrgenommene Aufgabe SY ISCH Restaurant des Konventionsbeauftragten, der für die DRK-Arbeit Völkerrecht vermittelte, sei Rainer Kokoschka als Jurist prädestiniert gewesen, stellte der Präsident heraus, der dem Geehrten auch ein gutes Maß an Ruhe und Gelassenheit attestierte: „Sie haben mit großer Sachlichkeit zur täglichen Arbeit beigetragen, auch wenn das nicht immer einfach gewesen ist.“ Rainer Kokoschka dankte den Kollegen und Mitstreitern für die gute Zusammenarbeit über die Jahre, ohne deren Unterstützung die gute Verbandsarbeit nicht möglich gewesen sei. (ts) Eröffnung am 16.02.2018 Tagesangebote z.B.: Dienstags: Hamburger je 3,- € Mittwochs: alle Nudelgerichte je 0,50 € günstiger Donnerstags: jede Pizza je 0,50 € günstiger Internationale Spezialitäten Salate • Rollos • Falafel • Pizza • Hamburger • Bratwurst • Grillspezialitäten Öffnungszeiten: Montag Ruhetag Di+Mi+Do+Fr 12-14.30 Uhr /17-22 Uhr • Sa+So 15-22 Uhr Lieferservice von 17-22 Uhr Drostenstr.2 • 26316 Varel 04451.9617313 Qualität seit 1988 Ausführung sämtlicher Pflasterarbeiten, auch fachgerechte Instandsetzung kleinerer Flächen Drainage- und Entwässerungsarbeiten Fallrohranschlüsse Kellerabdichtungen Garagenhofbau S (0 44 21) 20 36 06 • (0 44 53) 35 06 • www.wuebbenhorst-strassenbau.de Möbel- und Innenausbau Haustüren und Fenster Neu- und Reparaturverglasung Energieberatung Gerhard Rieken ∙ Tischlermeister Wiefelsteder Straße 188 ∙ 26316 Varel Tel.: 0 44 56 / 94 83 20 ∙ Mobil: 01 72 / 1 80 86 05

BLICKPUNKTE - Stadt Varel
VARELER STIMMUNGEN - Hospizbewegung Varel e.V.
Familienatlas der Stadt VAReL
Flyer Vareler Mittwoch 2013
Nordsee-Service Card 2017
friesland - Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH
Töpferei in Friesland - Friesenring GbR
Kammermusiktage und das Sommerkonzert in Varel - destination ...
Die Herren Pirsch & Balz
Hausboot mieten in Holland bei Yachtcharter Leeuwarden
Nordsee- Service Card - Nordseebad Dangast
Das nächste Schlüsselspiel - SG Schalksmühle-Halver
Binnendünen - Binnenduene.de
Sommerzeit, Ferienzeit, Lesezeit - der findling
Lübecker Wasser- Marionetten-Theater in der ... - der findling
Unsere edelsten Steine. Die Bockhorn Designlinie in ... - Wienerberger
„Flöhe“, Umzüge und eine neue Königin - der findling
Sprüche aus der Fußballwelt - Fußballabteilung
Kreisgruppe Friesland - bei Polizeifeste.de
Bedienungsanleitung Friesland.indd - Victoria e-Rad