Aufrufe
vor 8 Monaten

Friebo_06_2018

Traditionsunternehmen

Traditionsunternehmen neu in Varel Landbäckerei Tönjes aus Ganderkesee bietet Spezialitäten und Gastronomie Neben Kaffee, Kuchen und dem täglichen Frühstücksbuffet von Montag bis Sonntag, gibt es von morgens bis abends leckere Snacks, knackig frische Salate und herzhafte Suppen. Gern ist Ihnen das Team während der regulären Öffnungszeiten auch unter ☎ 04451/1240060 behilflich. Parkplätze sind reichlich vorhanden. -Anzeige- Varel. Frisch, freundlich und einladend kommt die komplett neu eingerichtete Filiale der Landbäckerei Tönjes aus Ganderkesee mit großzügigem Café und Außenterrasse daher. Mit 50 Sitzplätzen innen, einer Kinderspielecke und 16 Terrassenplätzen wurde ein gemütlicher Treffpunkt in Varel geschaffen. Hier lassen sich die Kuchen- und Sahnespezialitäten – alles eigene Kreationen –genießen. Das Back- und Konditoreiwaren- Fachgeschäft besticht mit seinem ansprechenden Interieur und den herausragenden Angeboten. Die rassigen Kaffeespezialitäten werden in einer original Siebträgermaschine zubereitet. Ein Verfahren, das die Bitterstoffe nahezu auf Null minimiert und dafür die Aromen voll zur Geltung bringt. Die Landbäckerei Tönjes, 1900 gegründet, wird mittlerweile in der dritten und vierten Generation von Gerold und Axel Tönjes Das Team der Landbäckerei Tönjes freut sich auf Ihren Besuch. geführt. Die Bäckerei steht für handwerkliche Spitzenqualität bei Broten, Brötchen und Konditoreiwaren. Die Brote werden wie zu den Gründerzeiten mit hauseigenem Natursauerteig gebacken. Industrielle Fertigmischungen kommen nicht zum Einsatz. Die Kunden schätzen vor allem die innovativen und nach traditioneller Handwerkskunst gebackenen Spezialitäten wie den neu entwickelten Tönjes-Laib, der mit schweizer Ruchmehl gebacken wird. Jeden Monat steht ein von den Mitarbeitern ausgewähltes Lieblingsbrot im Mittelpunkt des Angebotes. Eine spezielle Broschüre mit Gewinnspiel liegt kostenlos aus. Neben Opa Heinrichs Brötchen ist der Tönjes Butterkuchen ein absolutes Highlight. Er wurde, wie auch der Kürbisstuten, mehrfach hintereinander von Ministerpräsident Stephan Weil in Hannover mit dem Preis „Kulinarischer Botschafter Niedersachsen“ ausgezeichnet, zuletzt 2017. kk

10. Februar 2018 Anzeigen-Sonderthema 19 Der Tag der Verliebten fällt in diesem Jahr auf einen Mittwoch. Wäre es nicht schön, die Liebste/ den Liebsten, die Kollegin oder einen guten Freund mit Blumen oder einer blühenden Topfpflanze zu überraschen und damit zu sagen „Ich liebe Dich“ oder „Ich habe an Dich gedacht“? Mit Blumen lässt sich auf individuelle Weise ausdrücken: „Du bist etwas ganz Besonderes für mich!“ Dafür bietet der Valentinstag am 14. Februar eine gute Gelegenheit. Der Brauch geht zurück auf den Bischof Valentin, der im italienischen Terni frisch vermählten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt haben soll. Im 17. Jahrhundert war es bei Männern in Englands gehobener Gesellschaft Brauch, Blumen als Zeichen der Liebe zu verschenken. Bei Verliebten stehen rote Rosen am Valentinstag ganz oben auf der Wunschliste, um ihre ganz persönliche Liebeserklärung zu überbringen. Ein Blumenstrauß Ton in Ton oder in der Lieblingsfarbe kann für Kollegen, Freunde und Bekannte die Botschaft „Danke“, „Kopf hoch“, „Ich denke an Dich“ oder „Gute Besserung“ unterstreichen und zaubert garantiert ein Lächeln auf das Gesicht des Beschenkten. Valentinstag Floristik Anke Michalski Anke Michalski Varel/Obenstrohe - Tel.: 04451-85015 Blumenhaus Floristik & Gärtnerei An der B 437 26345 Bockhorn Telefon 0 44 53/71238 Viele nette Geschenkideen zum Valentinstag z.B. liebevoll gebundene Sträuße mit Herz ab6, 90 - Wiefelsteder Straße 85 · Obenstrohe Telefon 0 44 51 / 8 50 15 Am So. 14.2. von 9-12 Uhr geöffnet! Wiefelsteder Straße85 ·· Obenstrohe Telefon 044 4451 // 850 5015 Abendkirche am Valentinstag Büppel. Am Abend des Valentinstages, 14. Februar, lädt die Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel zu einem besonderen Gottesdienst in die Arche nach Büppel ein. Ob frisch verliebt, gerade verlobt oder seit vielen Jahren und Jahrzehnten verheiratet, oder voller Erinnerungen an einen lieben Partner – an diesem Abend sind alle herzlich Aber nicht nur Schnittblumen lassen die Herzen höher schlagen. Wie wäre es, einmal dekorative Zimmerpflanzen zum Valentinstag zu verschenken? Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit vermisst manch ein Pflanzenfreund seinen Garten mit blühenden Bäumen, Sträuchern und Beetpflanzen. Einige Zimmerpflanzen präsentieren sich gerade in den Wintermonaten von ihrer besten Seite und verzaubern uns mit ihren farbenprächtigen Blüten. Mit üppigen Blüten werden beispielsweise Azaleen angeboten, die in Weiß und Rosa, biblischen Lesung, der Gebete und Musik. Ein Team bereitet den Gottesdienst gemeinsam vor. Die Musikgruppe „Stufe3“ mit Trudi Faßbender (Kontrabass und Gesang), Stephan Tournée (Cajon und Schlagzeug) und Marcel Faßbender (Gitarre und Gesang) sorgt mit eigenen Liedern für den guten Sound. Die Bandmitglieder des Trios kommen aus Rodenkirchen und Varel und spielen vorwiegend unplugged. Romantische Musik erklingt von der Pianistin Nelli Vorontsowa am Blüthnerflügel. Wer mag, kann sich in diesem willkommen. Die „Liebe“ steht im Gottesdienst als Paar oder als 14. Februar Blumen Hibbeler Mittelpunkt aller Gedanken, der Einzelner persönlich segnen las- Floristik sen. Der Gottesdienst bietet zudem Freiraum für Gespräch und Begegnung unter allen, die dabei sein werden. Beginn ist in der Arche Büppel am Geestweg 9 um 19.30 Uhr. Gärtnerei Schürmann aber auch in vielen Rot- und Violett-Tönen blühen. Neben der klassischen Wuchsform kultivieren Gärtner Azaleen auch als Hochstämmchen oder Pyramiden. Ton in Ton lassen sich Azaleen am Fenster mit Primeln und Hyazinthen oder mit Alpenveilchen dekorieren. Auch edle Orchideen als Topfpflanzen sind ein willkommenes Geschenk. Mit einem passenden Gefäß oder Übertopf kommt die blühende Zimmerpflanze richtig zur Geltung und kann direkt aufgestellt werden. Wochenlange Freude ist vorprogrammiert. Pflege-Tipp: Damit blühende Azaleen im Zimmer lange Freude bereiten, sollte man ein paar Tipps beachten. Die Zimmerpflanze liebt einen hellen, nicht zu warmen Platz. Azaleen benötigen während der Blütezeit sehr viel Wasser, am besten regelmäßig mittels Tauchbad. Staunässe meiden. Bei zu trockenem Wurzelballen fallen Blätter und Knospen ab. (GMH/BVE) Am 14. Februar haben wir von 8-12 Uhr & von 14-18.30 Uhr geöffnet! Zum Bahnhof 1 Neuenburg Tel.: 0 44 52 / 3 05 www.blumen-hibbeler.de Am Blumen 14.2. zum ist Valentinstag! Schenken Romantische Sie der Blumenträume Herzens für Ihren einen Person ihres traumhaft schönen Schatz - auf Wunsch Blumenstrauß! mit Lieferung! Lieferung frei Haus! Jader Straße 13 · 26349 Jaderberg · Tel.: 0 44 54 / 2 48 www.gaertnerei-schuermann.de

BLICKPUNKTE - Stadt Varel
VARELER STIMMUNGEN - Hospizbewegung Varel e.V.
Flyer Vareler Mittwoch 2013
Familienatlas der Stadt VAReL
friesland - Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH
Nordsee-Service Card 2017
Töpferei in Friesland - Friesenring GbR
Kammermusiktage und das Sommerkonzert in Varel - destination ...
Hausboot mieten in Holland bei Yachtcharter Leeuwarden
Das nächste Schlüsselspiel - SG Schalksmühle-Halver
PAPIER- UND KARTONFABRIK VAREL GERMANY
Unsere edelsten Steine. Die Bockhorn Designlinie in ... - Wienerberger
„Flöhe“, Umzüge und eine neue Königin - der findling
Sprüche aus der Fußballwelt - Fußballabteilung
Kreisgruppe Friesland - bei Polizeifeste.de
Bedienungsanleitung Friesland.indd - Victoria e-Rad
Die Herren Pirsch & Balz
Nordsee- Service Card - Nordseebad Dangast
Hospizbote 2012 - Hospizbewegung Varel e.V.
Flyer "Haus am Wald" - Diakonie Varel
Hospizbote - Hospizbewegung Varel e.V.