Aufrufe
vor 6 Monaten

Hennefer Stadtmagazin Januar 2018

Hennefer Stadtmagazin 1 / 2018 Fotos: Fotolia So klappt’s mit den Vorsätzen Ach ja, die guten Vorsätze. Im Neuen Jahr höre ich mit dem Rauchen auf, esse abends keine Chips mehr, räume endlich auf, entscheide mich … Wir hoffen, dass um Mitternacht ein Wunder geschieht und sich alles schlagartig verändern lässt. Warum klappt das meistens nicht? Weil das Alte oftmals noch einen Sinn oder Grund für uns hat. Wir „brauchen“ das Rauchen, die Chips. Wir sind genervt, weil wir so erschöpft sind. Wir haben Angst vor Ordnung oder Entscheidung. Und so lange es dafür keine Lösung gibt, machen wir weiter wie bisher. Wellness & Gesundh Also keine Vorsätze? Doch, denn der Wille zur Veränderung ist gut. Für die Umsetzung gibt es aber bessere Wege als „sofort“ und „komplett alles anders“: Bleiben Sie erst mal bei Ihrer Gewohnheit. Doch Ihren Blick, Ihre Aufmerksamkeit richten Sie auf den Wunsch nach Veränderung – so wie wir einem Samenkorn viel Pflege und Beachtung schenken. So können wir klären, was das Thema hinter Zigaretten-Konsum, Genervtheit, oder Schokoladen-Orgien ist. Brauchen wir mehr Zuwendung, Zeit, Erholung, Selbstvertrauen, Kommunikation, Unterstützung? Was ist mein Bedürfnis? Wenn Sie das herausfinden, in Ihr Leben integrieren und Ihr Selbst stärken, dann kann aus dem Samenkorn eine starke Pflanze werden. Sie fühlen sich gut, räumen von selbst auf, (zu viel) essen wird unwichtiger oder Anti-Raucher-Methoden können besser wirken. OPTIK HEUCHERT Der einfachste Weg zur Brille Sehtest · Beratung · Fertigung Komplett aus einer Hand bei Frankfurter Straße 83 · 53773 Hennef Tel. 02242 / 87 42 193 · heuchertoptik@googlemail.com 18

Hennefer Stadtmagazin 1 / 2018 eit – Pflege im Alter Effizienz und Motivation So trainiert man bei SPORTaktiv Effizienz und Motivation - So trainiert man bei SPORTaktiv Schwere Hantel stemmen, mühseliges Ackern und in stickigen Räumen den inneren Schweinehund besiegen wollen. Das war einmal – zumindest bei SPORTaktiv in Hennef. Das Team um Diplom Sportwissenschaftler Torsten Erbe unterstützt, analysiert und steht kompetent zur Seite in den hellen Räumlichkeiten von SPORTaktiv. Gut, den Schweinehund gilt es immer noch zu überwinden, aber mit deutlich mehr Freude. Dank modernster Technik und Geräten hat SPORTaktiv hier ein Verfallsdatum bei Budgets Menschen mit Einstufung in einen Pflegegrad haben nicht nur Anspruch auf die monatlichen Pflegeleistungen, sondern auch auf zusätzliche Leistungen der Pflegekassen, wie beispielsweise § 45b SGB XI und § 39 SGB XI. Seit der Pflegereform zu 2017 können nicht verbrauchte Budgets der zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45 SGB XI aus den Jahren 2015 und 2016 noch bis zum 31.12.2018 genutzt werden. Das Budget beträgt aktuell monatlich 125 Euro. Für die Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI steht dem Pflegebedürftigen ein jährliches Budget von 1612 Euro zur Verfügung, das stunden- oder tageweise genutzt werden kann. Das Budget hierfür aus dem laufenden Jahr verfällt ebenfalls mit Ablauf des Jahren 2018. Da beide Budgets mit Ende des Jahres verfallen, macht es Sinn bereits am Anfang des Jahres zu überlegen, welche Leistungen zu welchem Zeitpunkt in Anspruch genommen werden sollen. Rhein-Sieg-Magazin.de Nachrichten Berichte · Reportagen Interviews · Bilder Verlagssonderveröffentlichung – Anzeigen Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Die Rede ist von EGYM, einer in Deutschland ansässigen Firma, die den Markt der Trainingsgeräte revolutioniert hat und über ein einfaches und effektives Trainingskonzept verfügt. Die computergestützten Geräte werden individuell auf den Trainierenden eingestellt und geben dann über Kraftmessungen gesteuert das Trainingsgewicht und den Bewegungsablauf vor. Dadurch werden die Muskeln optimal belastet und man bekommt schon nach wenigen Übungseinheiten sichtbare Erfolge. Für bestandene Übungen bekommt man Punkte, die man in einer App mit anderen vergleichen kann – ein sogenanntes Ranking, was einen noch mehr motivieren sollte. Um seinen eigenen Bewegungsapparat beweglich zu machen und zu stärken bietet SPORTaktiv das Muskellängentraining FIVE im Rücken- und Gelenkzentrum. Gerade Büroschaffende kennen die Problematik einer einseitig belasteten Haltung. Diesen Teufelskreislauf gilt es zu durchbrechen. Durch den Präventionskurs Präventives Rücken- und Gelenktraining kann diesen optimal entgegengewirkt werden. Und das Tolle daran ist, dass die Kosten für diesen 4-wöchiger Präventionskurs zu 75% von den gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird. Profitieren Sie jetzt von dem verlängerten Einstiegsangebot und werden Sie SPORTaktiv. 19

Hennefer Stadtmagazin
Hennefer Stadtmagazin
Stadtmagazin Sankt Augustin
Stadtmagazin Eitorf, Windeck und Ruppichteroth
Siegburger Stadtmagazin