Aufrufe
vor 6 Monaten

Gardigo Produkt Katalog 2018

Hunde und Katzen

Hunde und Katzen Art.-Nr. 60062 Katzen-Abwehr Präventive Hilfe Katzen sind die beliebtesten Haustiere und in Garten und Wohnraum gern gesehen. Dennoch gibt es Orte, an denen der Einsatz einer Katzen-Abwehr vonnöten ist, vor allem, wenn es sich um fremde Tiere handelt. Mit unserem Produkt können Sie Katzen umweltfreundlich fernhalten. Der für den Menschen und Hund nicht hörbare Ultraschall von 55 kHz hilft dabei, Ihren Garten oder Ihre Terrasse für die ungebetenen Gäste uninteressant erscheinen zu lassen. Töne in diesem Bereich können von Katzen – jedoch nicht von Hunden – als sehr störend empfunden werden. In der Folge werden sie den beschallten Ort vermehrt meiden. Über einen Infrarot-Bewegungsmelder wird registriert, wenn sich ein Tier in der Nähe befindet und der Ultraschallton setzt ein. Der ausgesendete Schall ist ungefährlich für Mensch sowie Tier und ist somit eine ideale Katzen-Abwehr im Garten. Extra für Hundebesitzer Die Töne sind für Hunde nicht hörbar 7 Zusätzliches Informationsangebot • Produktmaße: 14 x 8 x 5,5 cm (B x H x T) • Verpackungsmaße: 14,3 x 8,5 x 6,5 cm (B x H x T) • Anleitungen in den Sprachen: DE, GB, FR, ES, IT, NL, CZ • Produktbilder, Szenebilder • Verpackungseinheit: 10 Stk./Karton Technische Daten • Wirkungsbereich: ca. 7 m • Frequenz: 55 kHz • Bewegungsmelder: Erfassungsbereich bis zu 70° • Schalldruck: bis zu 90 dB • Batterie: 6 x AA Mignon Batterien (nicht im Lieferumfang) • Netzteil: DC 9 V/100 mA (nicht im Lieferumfang) • Betriebsanzeige (LED) • Mit An-/Ausschalter 22 Tierabwehr

Hunde und Katzen Art.-Nr. 70590 Tiertrainer LED Die praktische Erziehungshilfe Erziehen Sie Ihre Haustiere richtig mit dem Tiertrainer LED. Hundetraining und Hundeerziehung sind verantwortungsvolle Aufgaben für alle Hundebesitzer. Wenn der Hund etwas Gutes tut, wird er belohnt. Aber was tun, wenn er sich nicht optimal verhält? Man muss seinem tierischen Begleiter deutlich machen, was er nicht tun darf und welches Verhalten nicht in Ordnung ist. Mit dem elektronischen, akustischen Tiertrainer ist das kein Problem. Der ausgesendete, hochfrequente Ton zeigt Ihrem Hund Grenzen auf, ohne ihn zu verletzen. Das Ultraschalltsignal wird von einem Abschrecklicht begleitet und ist unangenehm für Ihr Tier, wodurch es weiteres Fehlverhalten in Zukunft vermeiden wird. Auch zur Abwehr fremder aggressiver Tiere geeignet, z. B. für Jogger, Spaziergänger, Wanderer u.s.w. Dieses Gerät arbeitet mit Ultraschalltönen, die auf Hunde und Katzen sehr störend wirken können. Für uns Menschen sind diese Töne allerdings nicht hörbar. Die integrierte, extrem helle LED dient zur zusätzlichen Abschreckung und als Taschenlampe. Zusätzliches Informationsangebot • Produktmaße: 5 x 14,5 x 5 cm (B x H x T) • Verpackungsmaße: 6 x 16,5 x 6 cm (B x H x T) • Anleitungen in den Sprachen: DE, GB, FR, NL • Produktbilder, Szenebilder • Verpackungseinheit: 24 Stk./Karton Technische Daten • Wirkungsbereich: bis zu 6 m • Frequenz: 24 – 49 kHz (+/– 10 %) • Schalldruck: bis zu 80 dB • LED • Batterie: 1 x 9 V DC Block (nicht enthalten) • Mit An-/Ausschalter Tierabwehr 23

Gardigo Produkt Katalog 2018
Gardigo Produkt Katalog 2018
Gardigo Produkt Katalog 2017
Gardgo Produkt-Katalog 2017
Gardigo Produkt Katalog 2017
Gardigo Produkt Katalog 2017
Leseprobe "Unsere besten Freunde" Juli 2018
Agrodieren Heimtierbedarf und Hobbyzucht katalog 2018
lb Katalog Produkte 2018
Alles für mein Tier 05-2015
1YEMCqWwm
Flugblatt Mai 2018 DAS FUTTERHAUS
Flugblatt DAS FUTTERHAUS August 2018
Freunde Magazin Winter 2013 S. 01 - Alles für Tiere
Plätzchen - das Kundenmagazin von dog & dino, Ausgabe 1, 2018
Leseprobe "Unsere besten Freunde" August 2018
LEDERPRODUKTION SCHMUSEZEIT - Tierheim Hannover
Heimtier - McZoo
Blickfang Aquarium
Alles für mein Tier 02-17
Platzhalter mit Gatse
TierBlättla - 05/2012
Streuner - Tierheim Linz
Interview - Bund gegen Missbrauch der Tiere ev
Tierfreund 16/01
Tierfreund 15/12
Alles für mein Tier September/Oktober
der Flyer zum Download! - Pro Iure Animalis
tIPP - Heimtier-Journal
PETKiDS Magazin, Ausgabe 2