Aufrufe
vor 6 Monaten

PM BW_KW6

PM

Pressemitteilungen der Blauen Gruppe im Sächsischen Landtag Uwe Wurlitzer: Große Koalition: MP Kretschmer sollte nicht mit Steinen schmeißen… Sachsens Ministerpräsident Kretschmer hat sich in einem Interview mit der Freien Presse skeptisch über eine große Koalition auf Bundesebene gezeigt. Man müsse sich oft eingestehen, dass es an diversen Stellen keinen Konsens gebe. Kretschmer führt im Freistaat eine Koalition aus CDU und SPD. Uwe Wurlitzer, MdL (Blaue Partei) und Mitglied der Blauen Gruppe im Sächsischen Landtag, kommentiert: "Der Ministerpräsident muss sich seine eigenen Worte zu Herzen nehmen und dem großkoalitionären Treiben in Sachsen ein Ende machen. Ansonsten sollte Herr Kretschmer, wenn er schon im Glashaus sitzt, nicht mit Steinen schmeißen. Sein Partner düpiert ihn und die CDU, wo sie nur können. Ob doppelte Regierungserklärung letzte Woche im Sächsischen Landtag oder das völlig gegensätzliche Argumentieren beim Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche – in dieser Regierung wedelt der Schwanz zu oft mit dem Hund. Analog zum Bund wäre eine Minderheitenregierung, die sich ihre Mehrheiten von Fall zu Fall neu sucht, die beste Lösung im Sinne dieses Freistaates. Sie würde die Chance bieten, endlich losgelöst von parteipolitischen Dogmen und Ideologien konsequente und vernünftige Politik zu machen, bei der das Wohl der Bürger das Primat darstellte– und nicht die Angst vor dem Verlust von Posten, Einfluss, Macht.“

d i g i t a l e Welt - PDV Gruppe
erst Deutschland, dann Europa! - NPD-Fraktion im Sächsischen ...
Ausgabe 2010 - CDU Sächsische Schweiz
Der Sachsen-Sumpf - Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag
Blaue Post Nr. 8 April 2017
Freundesbrief - Sommer 2013.pdf - Blaues Kreuz Deutschland
PM 072013Der Bayerische Landtag - Dr. Paul Wengert
Presseinformation 296 / 2007 - Fraktion DIE LINKE im Sächsischen ...
Annekatrin Klepsch - Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag
Enrico Stange - Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag
PM 102012AWO Augsburg-Lechhausen zu ... - Dr. Paul Wengert
PM 102013Gespräch mit Konversionsmanagern - Dr. Paul Wengert
PM 01_2013 Spende Kinderhort - Dr. Paul Wengert