Aufrufe
vor 4 Monaten

DE_HF_Februar_2018_20180201_20180228_BpGdqw

Indien – Rundreise

Indien – Rundreise 16-tägige Flugreise Busrundreise, Mittelklasse-Hotels (14 Nächte), inkl. Halbpension pro Person ab 999.- Udaipur Agra, Taj Mahal Highlights: • Besuch des weltberühmten Taj Mahals • Inkl. Halbpension • Fahrt mit einer Nostalgiebahn Inklusivleistungen: Flug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Delhi Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus 14 Übernachtungen in Mittelklasse- Hotels im Doppelzimmer 14 x Halbpension Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf Deutschsprachige Reiseleitung Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise. Flug nach Delhi. 2. Tag: Delhi. Ankunft in Delhi, Begrüßung und Check-in in Ihr Hotel. Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Alt-Delhi. Sie sehen die Jama-Masjid-Moschee, das Rote Fort von außen sowie die Gedenkstätte Mahatma Gandhis, Raj Ghat. Danach besichtigen Sie Neu-Delhi und den Qutub Minar. 3. Tag: Delhi – Agra. Am heutigen Tag fahren Sie nach Agra und erkunden den Ort Dayal Bagh. Anschließend besuchen Sie bei Sonnenuntergang das weltberühmte Taj Mahal, eines der 7 Weltwunder der Neuzeit. 4. Tag: Agra – Gwalior. Sie lernen das Waisenhaus Nirmala Hridaya kennen, welches von Mutter Teresa gegründet wurde. Im Bikaner Pushkar Mandawa Udaipur Bharatpur Jaipur Karauli Indien Delhi Agra Dholpur Gwalior Anschluss Fahrt nach Gwalior. Am Abend erleben Sie bei einer Ton- und Lichtshow, wie die Stadt zum Leben erwacht. 5. Tag: Gwalior. Nostalgiebahnfahrt nach Banmor und Besichtigung des Bateshwar- Tempelkomplexes. Zurück in Gwalior, erkunden Sie das Fort Gwalior. Am Abend besichtigen Sie einen Tempel des Sonnengottes. 6. Tag: Gwalior – Dholpur – Karauli. Heute fahren Sie weiter nach Karauli. Unterwegs besuchen Sie Dholpur und halten auf der Brücke des Chambal-Flusses, da dieser der einzige Fluss Indiens ist, welcher Süßwasserdelfine und Alligatoren beheimatet. Anschließend Weiterfahrt in die Stadt Karauli und Besichtigung des Bayana-Forts. 7. Tag: Karauli – Bharatpur. Heute geht Ihre Reise weiter nach Bharatpur. Dort erkunden Sie den Deeg-Palast. 8. Tag: Bharatpur – Abhaneri – Jaipur. Nach dem Frühstück können Sie optional eine Rikscha-Fahrt im Bharatpur-Vogelschutzgebiet machen. Auf dem Weg nach Jaipur besuchen Sie den Abhaneri-Stufenbrunnen. 9. Tag: Jaipur. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie Jaipur bei einer ganztägigen Stadtbesichtigung* kennenlernen. 10. Tag: Jaipur – Chittaurgarh – Udaipur. Auf der Fahrt nach Udaipur besuchen Sie die Stadt Chittaurgarh. Mit einem Tuk-Tuk entdecken Sie u. a. das berühmte Fort von Chittor, den Rana-Kumbhas-Palast und den Fateh-Prakash-Palast. Anschließend Weiterfahrt nach Udaipur. 11. Tag: Udaipur. Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einer Stadtrundfahrt die Highlights von Udaipur. Sie besuchen die Sahelion-Ki-Bari, den City Palace und den Jagdish-Tempel. Am Nachmittag können Sie optional eine Bootsfahrt auf dem Pichola-See unternehmen, bei der Sie den Jag-Mandir-Palast entdecken (buchbar vor Ort). 12. Tag: Udaipur – Pushkar. Heute geht die Reise weiter nach Pushkar. Im Zentrum befindet sich einer der heiligsten Seen Indiens, welcher Anlaufstelle für viele Pilger ist. Sie besuchen zudem den einzigen Brahma-Tempel Indiens. 13. Tag: Pushkar – Bikaner. Nach dem Frühstück Fahrt nach Bikaner, welche am Rande der Thar-Wüste liegt und durch ihre beeindruckenden Bauten aus vergangenen Zeiten besticht. 14. Tag: Bikaner – Mandawa. Heute besichtigen Sie das Junagarh-Fort. Anschließend Weiterfahrt nach Mandawa. 15. Tag: Mandawa – Delhi. Sie spazieren Gwalior, Fort durch die kleinen Gassen und können die berühmten Havelis, die ehemaligen Handelshäuser, bestaunen. Im Anschluss Rückfahrt nach Delhi, Transfer zum Flughafen und nachts Rückflug nach Frankfurt. 16. Tag: Ankunft in Frankfurt. Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt: • Zuschlag Einzelzimmer: € 229.- • * Stadtbesichtigung Jaipur: € 35.- Preise & Termine 2018 in €/Person im DZ Abflughafen Frankfurt Saison A: 16-tägig: 999.- 19.09., 26.09., 09.10. Saison B: 16-tägig: 1099.- 24.04., 30.05. Bestellnummer: DEL03A Sonstiges: Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 50 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Zusatzkosten pro Person: Visum- und Bearbeitungsgebühr: ca. € 45.- (in Eigenregie), ca. € 80.- (Visadienst Bonn). Trinkgelder. Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige: Sie benötigen einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass sowie ein vorab beantragtes Touristenvisum, welches Sie kostenpflichtig online unter https://indianvisaonline.gov.in/visa/tvoa.html oder über den zuständigen Visaservice erhalten. Reiseveranstalter: Stiftsberg straße 1 • 74172 Neckarsulm • Infos siehe S. 2 8 lidl-reisen.de HF · 02/2018 · SNO Rund um die Uhr online buchbar !

Nepal – Rundreise 12-tägige Flugreise Busrundreise, Mittelklasse-Hotels (10 Nächte), inkl. Frühstück pro Person ab 999.- Inkl. Bootsfahrt auf dem Phewa-See ! Phewa-See Himalaya Nepal Pokhara China Kathmandu Nagarkot Dhulikhel Indien Dhulikhel Kathmandu, Bodnath-Stupa Inklusivleistungen: Flug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung) ab/bis Frankfurt nach Kathmandu Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus 10 Übernachtungen in Mittelklasse- Hotels im Doppelzimmer, inkl. Frühstück Bootsfahrt auf dem Phewa-See Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf Deutschsprachige Reiseleitung Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise. Flug nach Kathmandu. 2. Tag: Kathmandu. Ankunft, Begrüßung und Transfer in Ihr Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. 3. Tag: Kathmandu. Vormittags besichtigen Sie den kleinen Ort Budhanilkantha. Hier befindet sich unterhalb des Berges Shivapur ein über 1000 Jahre altes Steinbildnis vom schlafenden Gott Bishnu, welches zu den herausragenden Meisterwerken des Landes zählt. Am Nachmittag erkunden Sie den Stupa von Bodnath, der mit einer Höhe von ca. 36 m zu den größten seiner Art gehört. 4. Tag: Kathmandu – Nagarkot. Morgens fahren Sie nach Bungamati und Khokana. Khokana ist bekannt für seine schönen Holzschnitzereien und die typischen Backsteinhäuser. Hier erleben Sie das alltägliche Leben der Menschen des Kathmandu-Tals. Anschließend Weiterreise nach Nagarkot. 5. Tag: Nagarkot. Stehen Sie heute extra früh auf, um den freien Blick auf das Tal und die Gebirge in den Morgenstunden zu genießen. Im Laufe des Tages unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Ort und den Wald. 6. Tag: Nagarkot – Dhulikhel. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Telkot und unternehmen eine ca. 2-stündige Wanderung durch die traumhafte Landschaft bis zum Changu-Narayan-Hügel, auf dem der älteste Tempel des Kathmandu-Tals liegt. Im Anschluss Fahrt nach Dhulikhel. 7. Tag: Dhulikhel. Heute erwartet Sie ein Tagesausflug zum wunderschönen Kloster Namobuddha. Mit einem Lunchpaket als Proviant ausgestattet wandern Sie ca. 3 Stunden zum Kloster, das einen herrlichen Ausblick auf das breite Tal von Panchkhal und die Bergkette bietet. 8. Tag: Dhulikhel – Pokhara. Sie fahren entlang des Trisuli-Flusses nach Pokhara. Am Nachmittag spazieren Sie am malerischen Phewa-See entlang und besuchen den lokalen Markt. 9. Tag: Pokhara. Heute begeben Sie sich bei einer Bootsfahrt auf den Phewa-See, den zweitgrößten See Nepals, mit Blick auf das Himalaya-Gebirge. Danach unternehmen Sie eine ca. 1-stündige Wanderung durch den Wald zum Friedens-Stupa. 10. Tag: Pokhara. Sie fahren heute frühzeitig nach Sarangkot, um den Sonnenaufgang über den Bergen genießen zu können. Hier haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Phewa-See und das Himalaya-Gebirge. Nach anschließendem Frühstück machen Sie einen Fotostopp an den David-Wasserfällen. 11. Tag: Pokhara – Kathmandu. Weiterreise entlang der Flusslandschaft nach Kathmandu. 12. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt: • Zuschlag Halbpension: € 119.- • Zuschlag Einzelzimmer: € 149.- Sonstiges: Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 50 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort): Visum: ca. US$ 40.- (ca. € 38.-). Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige: Sie benötigen einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass und ein gebührenpflichtiges Touristenvisum, welches bei Einreise gegen Vorlage eines Passfotos am Flughafen erteilt wird. Preise & Termine 2018 in €/Person im DZ Abflughafen Frankfurt Saison A: 12-tägig: 999.- 04.09., 30.10. Saison B: 12-tägig: 1099.- 08.05., 27.08., 23.10. Saison C: 12-tägig: 1199.- 20.08., 12.11. Bestellnummer: KTM05A Reiseveranstalter: Stiftsberg straße 1 • 74172 Neckarsulm • Infos siehe S. 2 Täglich von 8–22 Uhr 069 899 1 4070 persönlich erreichbar ! 9 HF · 02/2018 · SNO