Aufrufe
vor 9 Monaten

Kunstpreis_2018

Eva Vogt entwickelt und

Eva Vogt entwickelt und sucht immer eigene, neue Wege. In der abstrakten Malerei experimentiert sie mit den unterschiedlichsten Materialien und gibt jedem ein Mitspracherecht. "Realität, Traum und Experiment treffen aufeinander in ewiger Suche nach mir selbst. Im Zentrum meiner Bilder steht der Mensch im Vordergrund, seine Gefühle, seine Schicksale, seine Schmerzen, seine Erfahrungen, Hoffnungen, Träume, Emotionen, die sich in dem Gesichtsausdruck und der Körperhaltung spiegeln. Eva Vogt Eva Vogt ist 1954 in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren, aufgewachsen in Bratislava und seit 1989 lebt sie in Deutschland. Talent, Interesse und Leidenschaft zur Malerei bekam sie von ihrem Vater. Ihre frühe künstlerische, akademische Ausbildung musste Eva Vogt durch den plötzlichen Unfalltod beider Eltern unterbrechen. Sie studierte in der Folge Mathematik und Informatik und arbeitete jahrelang als Softwareentwicklerin. Erst seit 2011 kann sich Eva Vogt wieder der Kunst und ihrem Traum widmen. Diese Bilder zeigen nicht nur das Positive, Schöne, Harmonische, sondern provozieren oft, zwingen zum Nachdenken, schockieren, bewegen, bedrücken. Es faszinieren mich die Kontraste und Spiele zwischen Licht und Schatten, zwischen Helligkeit und Dunkelheit, zwischen Realität, Traum und Experiment." Eva Vogt ist seit 2013 freiberufliche Künstlerin, Mitglied im Badischen Kunstverein in Karlsruhe, Galerie Alpha7 in Weisweil, [KUN:ST] International in Stuttgart, KITZ ART, Kunst- und Kulturverein Kitzbühler in Österreich, Kunstraum Neureut in Karlsruhe und Artoffer. Sie stellt regelmäßig national und international aus. www.art-eva-vogt.de

NEEIIIN | Mischtechnik auf Leinwand | 120 x 80 cm | 2017

Pressemitteilung zur Ausstellung - Künstlerbund Stuttgart
you are - we art. - kunst-raum / schulte-goltz + noelte
FüR EINE BESSERE WELT - MANG
Rosa Lachenmeier, MAGIC – Special Location
Freie Sicht
P I X - W e r k k a t a l o g
Auktionskatalog als pdf-Datei - Telefonseelsorge Berlin
Rosa Lachenmeier, Stadt–Licht
Rosa Lachenmeier, Citypeople
11. Kunstauktion - neunerHAUS
Mit uns zu neuen Perspektiven! - Round Table Minden
artig Kunstpreis 2018 - Katalog zur Ausstellung
downloaden - Kunstakademie Kloster Neustift