Aufrufe
vor 3 Monaten

Kunstpreis_2018

Sie experimentiert mit

Sie experimentiert mit unterschiedlichen Materialien und gestaltet ihre Bilder mit Acrylfarben in Verbindung mit Beizen, Kreiden, Sanden, Marmormehl und Sumpfkalk auf Leinwand, Papier und Holz. Karin Wünsche Karin Wünsche wurde in Schorndorf (Rems- Murr-Kreis) geboren und lebt und arbeitet heute in Lorch (Ostalbkreis), umgeben von herrlicher Natur. Einen Teil des Jahres verbringt die Künstlerin in Norddeutschland, direkt an der Küste. Die unterschiedlichen Eindrücke, das Spiel der Gezeiten, die Stimmungen und Gefühle sind Mosaiksteine für das entstehende Bild im eigenen Atelier - Malerei intuitiv und kraftvoll. Schicht für Schicht wird aufgetragen, teilweise wieder abgetragen: Zerstörung und Neuanfang, Leichtigkeit und Schwere, Höhen und Tiefen, sind Facetten der Bildaussage. So wie das Leben die Menschen prägt, zeigen sich in ihren Arbeiten Risse, Spuren, Licht und Schatten, mal mehr und mal weniger Farbigkeit. "Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben." (Zitat Mark Twain) www.karin-wuensche.de Seit einigen Jahren bildet sich Karin Wünsche an diversen Kunstakademien bei namhaften Künstlern weiter. Mit viel Freude und Engagement erweitert sie ständig ihr künstlerisches Spektrum und verfeinert ihre Techniken.

Zyklus Strukturen und Spuren (2) Mischtechnik auf Leinwand 50 x 100 cm 2016

Pressemitteilung zur Ausstellung - Künstlerbund Stuttgart
FüR EINE BESSERE WELT - MANG
you are - we art. - kunst-raum / schulte-goltz + noelte
Rosa Lachenmeier, Citypeople
P I X - W e r k k a t a l o g
Rosa Lachenmeier, Stadt–Licht
Auktionskatalog als pdf-Datei - Telefonseelsorge Berlin
Rosa Lachenmeier, MAGIC – Special Location
artig Kunstpreis 2018 - Katalog zur Ausstellung
Freie Sicht
11. Kunstauktion - neunerHAUS
AuktionsAuftrag - terre des hommes - ag aachen