Aufrufe
vor 6 Monaten

IdS Kirchspielzeitung Ausgabe 54 – 2. Quartal 2017

12

Barrierefreies Wohnen im Wohnpark „Alte Meierei“ Bei der Einwohnerversammlung in Medelby am 1. März 17 konnte man sich einen ersten Eindruck über das geplante Projekt Wohnpark „Alte Meierei“ an der Hauptstraße 28 in Medelby verschaffen. Mit einer PowerPoint Präsentation stellten die Investoren das Bauvorhaben vor und nannten erste Zahlen zum Projekt. Erfahrungen für das Projekt besitzen die Planer bereits durch die von Ihnen betriebene Seniorenresidenz Schellenpark in Tarp. Für ältere Menschen ist ebenerdiges wohnen angesagt und so sind auch nur eingeschossige Gebäude vorgesehenen Der vollständige Abriss des alten Meierei Gebäudes schafft Platz für drei Häuser mit jeweils 2 Wohneinheiten. Auf dem Grundstück südlich des Parkplatzes von Lorenzens Gasthof sind drei weitere Gebäude geplant. Eins mit drei Wohneinheiten, zwei mit jeweils 2 Wohneinheiten. Die Wohnungen werden in 2 verschiedenen Größen zu haben sein. Vorgestellt wurden der TYP A mit 67,8 qm und Typ B mit 74,9 qm. Käufern von Wohnungen werden Änderungswünsche, soweit denn machbar, gerne erfüllt. Für Interessenten ist beides möglich, das Kaufen oder das Mieten von Wohnungen. Der Zeitplan für den Bau der insgesamt dann 13 Wohneinheiten wird sich nach der Nachfrage richten. Gerne würde man Ende dieses Jahres, spätestens Anfang 2018 mit den ersten Arbeiten beginnen. Kauf- und Mietinteressenten können ab sofort unter folgenden Kontaktdaten Informationen anfordern: Seniorenresidenz Schellenpark, Viöler Weg 8, 24852 Sollerup Frau Doreen Thomsen und Herr Mike Thomsen Tel. 04625/189695 und Mobil 0173/6173208 (ab 4. April 17) Mail: kontakt@seniorenresidenz-schellenpark.de Herr Gonne Lorenzen Mobil 0172/4536187 (ab sofort) (Willi Bossen) Bäckereigebäude wird saniert Auch das ehemalige Bäckereigebäude an der Hauptstraße 53 in Medelby erfährt nun eine Sanierung. Mit den ersten Entkernungsmaßnahmen wurde bereits begonnen, verschiedene Bäckereiein-richtungen wurden ausgebaut und entfernt. Besitzer der Immobilie ist jetzt Ralf Nielsen aus Medelby, der mit seinem Baugeschäft die besten Voraussetzungen für die Umsetzung der Sanierungsarbeiten besitzt. Zwei Wohnungen sollen in dem Gebäude ausgebaut werden. Die ehemalige sogenannte Backstube soll als größerer Lagerraum genutzt werden. Wie bereits der Umbau des ehemalige „Kaufmannsladen“ an der Hauptstraße 45 wird sicherlich auch die Sanierung der Bäckerei zu einer Verschönerung des Ortsbildes an der Hauptstraße von Medelby beitragen. Da die Baumaßnahmen nur fortgeführt werden, wenn es die Zeit im eigenen Baugeschäft zulässt, muss von einer längeren Sanierungsdauer ausgegangen werden, so Ralf Nielsen. (Willi Bossen) Essen in Gemeinschaft immer im Pastorat Medelby um 11.30 Uhr Dienstag, 4. April 2017 Dienstag, 2. Mai 2017 Dienstag, 6. Juni 2017 Anmeldung bei Andresen Tel. 364 Modellzeichnung Wohnpark Alte Meierei Medel- 13

Hatzendorfer Agricola Ausgabe Nr. 54
Hatzendorfer Agricola Ausgabe Nr. 25
Ausgabe 2013-2 - Ev. Kirchengemeinde Bietigheim - Muggensturm
Ausgabe 01/2011 - Ebergassing
Komplett. Das Sauerlandmagazin. Zwischen Volme und Lister. Ausgabe Herbst 2017
Contact mit Stockelsdorf - Ausgabe 125 (Ostern 2017)
Koflkurier - Ausgabe 2 - in Tristach
MJC-Info 2009 Ausgabe 2
11. Ausgabe Oktober 2012 [PDF, 1.81 MB] - Gemeinde Beinwil am ...