Aufrufe
vor 5 Monaten

IdS Kirchspielzeitung Ausgabe 56 – 4. Quartal 2017

Die Sommersaison nähert

Die Sommersaison nähert sich ihrem Ende, was nicht bedeutet, dass auf dem Campingplatz in Medelby Ruhe einkehrt. Laut Aussage von Annette und Hans Lund kamen, trotz teilweise schlechten Wetters, über alle Erwartungen viele Touristen, was sehr erfreulich war. Im Herbst werden hier wieder viele Gäste einkehren und auch über die Wintermonate ist der Platz wieder mit vielen Wintercampern gefüllt. Das Unsichtbare sichtbar machen Melanie Hanusch ist erst seit Kurzem in Weesby ansässig. Sie hat hier ein rundum gutes Zuhause gefunden. Die Entscheidung, aus Hamburg nach hier her zu wechseln, empfindet sie als einen sehr großen und positiven Impuls in ihrem Leben, dessen wesentlicher Teil und Inhalt durch ihre Kunst bestimmt wird. Die 42-Jährige malt seit über einem Jahrzehnt mit Passion und Intensität ihre abstrakten Werke in allen Farben, Formen, Größen und Kompositionen. Die Bilder der Künstlerin sind dynamisch, expressiv, farbenfroh und voller Leidenschaft. Intuitiv und völlig ungezwungen bringt sie ihr Inneres auf die Leinwand und macht so das Unsichtbare sichtbar. Jedes Bild entsteht aus dem Moment heraus, ist nicht widerholbar und somit ein absolutes Unikat. Diese inneren Depeschen machen die unbewusste Welt bewusst, transportieren Gefühle und manifestieren diese in Bildern, die in ihrer Einzigartigkeit jedes seine eigene Bildsprache spricht. „Du stehst vor einer leeren Leinwand und plötzlich fühlst du dich völlig frei. Du denkst nicht mehr, der Kopf ist leer, doch die Leinwand beginnt sich zu füllen. Farben nehmen Form und Struktur an und ein Bild entsteht.“ Ebenso wie der Malerei ist sie der Poesie verbunden und ihre Gedichte in deutscher und englischer Sprache sind eine Reise des Inneren in das Außen. Zurzeit sind ihre Bilder noch bis Ende November in einer Einzelaustellung im Amt Schafflund zu sehen. Wer mehr über die Künstlerin erfahren möchte, nimmt den Weg über das Internet. Auf www.melano-lux.weebly.com gibt es weitere Bilder zu sehen und mehr über ihre Person zu erfahren. (Ann Laqua) Die Sauna ist seit dem 22. September wieder jeden Freitag von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Die Preise sind unverändert: Einzelkarte 10€ und für eine Zehnerkarte 90€. Die Sauna hat Weihnachtsurlaub vom 09.12. bis zum 11.01.2018. (Viggo Bjerringgaard) 12

13

Hatzendorfer Agricola Ausgabe Nr. 56
Ausgabe 4. Quartal 2013 - Praxis mit Herz
Schulzeitung Nr. 56 - Paul-Gerhardt-Schule Kahl
Die aktuelle Ausgabe als PDF-Datei finden Sie hier - Martfeld
Ausgabe Dezember 2013 - Gemeinde Vilgertshofen
Ausgabe 4/ 2013 - BLLV
Nr. 4 · April 2010 · 38. Jahrgang Informationsblatt des ... - Amt Eggebek
Lorenzner Bote - Ausgabe Jänner 2012 (3,36 MB
Lorenzner Bote - Ausgabe Juli/August 2012 (4,35
Lorenzner Bote - Ausgabe Januar 2007 (2,13 MB) (0 bytes)
Lorenzner Bote - Ausgabe Juni 2009 (1,25 MB
Lorenzner Bote - Ausgabe Oktober 2007 (2,21 MB) (0 bytes)