Aufrufe
vor 8 Monaten

V3-Jean-Hotz

Beitragsanalyse

Beitragsanalyse Detailzahlen lassen sich in den Buchhaltungsunterlagen nachlesen. Beträge in CHF Budget Rechnung Fortlaufend 2002 Flyer für die Stiftung «Leader von Morgen» 3‘500.00 Visite Avanti: Jugendliche helfen in Rumänien Ganzheitliches Selbstmanagement 33‘300.00 5‘000.00 24‘500.00 33‘300.00 Total 66‘300.00 30‘538.10 2003 Einzelprojekte im Sinne Avanti 20‘000.00 20‘000.00 Visite 35‘000.00 68‘300.00 Managementbildung von Handwerkern 10‘000.00 34‘500.00 Avanti: Jugendliche helfen in Rumänien 12‘000.00 17‘000.00 Nachdruck Flyer 1‘500.00 Projektleitung 5000.00 Total 83‘500.00 37‘510.00 2004 Visite 105‘000.00 173‘300.00 Persönlichkeitsschulung 12‘000.00 46‘500.00 Wochenendschulung Blaser 12‘000.00 Einzelprojekte im Sinne Avanti 20‘000.00 40‘000.00 Projektleitung 5‘000.00 Total 154‘000.00 88‘759.70 44 Anhang II

Beträge in CHF Budget Rechnung Fortlaufend 2005 Visite 66‘000.00 239‘300.00 Persönlichkeitsschulungen 25‘000.00 71‘500.00 Einzelprojekte im Sinne Avanti 15‘000.00 55‘000.00 Projektleitung 5‘000.00 Überarbeitung Internet 3‘500.00 Neuauflage Broschüre 3‘500.00 Total 118‘000.00 25‘482.55 2006 Visite 44‘000.00 283‘300.00 Persönlichkeitsschulungen 10‘000.00 81‘500.00 Einzelprojekte im Sinne Avanti 15‘000.00 70‘000.00 Total 69‘000.00 43‘900.00 2007 Visite 30‘000.00 313‘300.00 Persönlichkeitsschulungen 27‘000.00 108‘500.00 Einzelprojekte im Sinne Avanti 10‘000.00 80‘000.00 Total 67‘000.00 48‘376.00 2008 Visite 28‘000.00 341‘000.00 Wirtschaftswochen 21‘000.00 21‘000.00 Lehrlingswettbewerb 20‘000.00 20‘000.00 Berufsbildung Uster 17‘000.00 17‘000.00 Einzelprojekte im Sinne Avanti 15‘000.00 95‘000.00 Total 101‘000.00 60‘204.00 45 Beitragsanalyse

Jean-Claude Trichet Europas Wege aus der ... - Financebooks.de
Europa im Erdoelrausch - Daniele Ganser
jetzt herunterladen - Güteschutzgemeinschaft Kampfmittelräumung ...
im Ersten und Zweiten Weltkrieg
Programm - institut für politische wissenschaft aachen
D e r E r s te H o lo c a u s t Der Erste Holocaust Don Heddesheimer
Eliane Staub - Die Flüchtlingspolitik der Schweiz im Zweiten Weltkrieg
Internationale Politik und Zweiter Weltkrieg
Chapter - Bni in
Die Ausbildungspatenschaft - Opportunity International Deutschland
eraSmuS kontaktSeminar DeutSchlanD – SchweiZ - chstiftung.ch Go
DIE DRITTE WELT - Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen
Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg, 11.1. – 30.4.2013, Flyer ...
Flyer Wippra 2012/2013 - Ferienanlage Schweizer Haus
DIE NEUESTEN NIKKEN ERFOLGS-STORYS
Bildung beginnt am ersten Tag - Frühkindliche Bildung in der Schweiz
Bombenkrieg und Klassenkampf - der Gruppe Arbeiterpolitik
Glunz/Pełka/Schneider (Hgg.) Information Warfare ...
Jahresbericht 2010/11 - Arosa
Pos sible - Super Trooper / SUPER TROOPER