Aufrufe
vor 7 Monaten

Stadtanzeiger Extra kw 6

Stadtanzeiger Extra kw

StadtAnzeigertAnz www.stadtanzeiger-coesfeld.de EXTRA EXTRA z A z SEIT 1985 IHRE ZEITUNG IM KREIS 24-STD.-HOTLINE: 02541/94 07 -01 Lette unter der Lupe Ortsbegehung zum Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) mit Planungsbüro LETT E. Wie soll Lette sich zukünftig entwickeln? Was sind die Stärkenund wo gibt es Handlungsbedarf? Diese Fragen sollen zukünftig im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzeptes (DIEK) für Lette beantwortet werden. DasPlanungsbüroplaninvent aus Münster hat sichin einem ersten Schrittamvergangenen Montag zusammen mit der Stadt Coesfeld und einigen Ortsvertretern aus Lette ein erstes Bild von Lette gemacht. Bei der Ortsbegehung wurden verschiedene zentrale Plätze, derBahnhof, die Kardinal-von-Galen-Schule, der Gemeindeplatz und der Alte Kirchplatz angelaufen. Die Ortsvertreter als lokale Experten gaben Dr. Frank Bröckling (Geschäftsführer bei planinvent) und Helena Boos (Mitarbeiterin vonplaninvent) viele Informationen zu vergangenen sowie gegenwärtigen Entwicklungen mit. So konnten die beiden einen guten Eindruck von der aktuellen Lage in Lette gewinnen und können diese Informationen in die kommende Auftaktveranstaltung sowie das DIEK einfließen lassen. Mit dem DIEK sollen die gewachsenen Strukturen und charakteristischen Einen ersten Eindruck verschaff tensichMitarbeiter des Planungsbüros planinvent ausMünster –unterstützt von Ortsvertretern –bei der Ortsbegehung inLette. Foto: Stadt Coesfeld Eigenarten des Ortsteils und dessen Außenbereiche langfristig erhalten und gleichzeitig eine nachhaltige Entwicklung angestrebt werden. Dabei werden alle wichtigen Themen auf den Tischgebracht:von derVerkehrsanbindung bis zur Ortskernentwicklung, vom Einzelhandel bis zur Motivation und Einbindung junger Erwachsener und Senioren in die Ortsgemeinschaft. Vorgesehen ist, bis etwa Sommer 2018 das Dorfinnenentwicklungskonzept für Lette gemeinsam mit der ansässigen Bevölkerung und allen Vereinen und Einrichtungen zu erarbeiten. Vor dem Perspektivzeitraum der nächsten rund zehn Jahre sollen Ziele und Leitbilder für die Ortsteilentwicklung benannt und erste Projekte in Handlungsfeldern erarbeitet und möglichst weit konkretisiert werden. Mit dem DIEK wird für Lette ein umsetzungsorientiertes und über Jahre hinweg praktisch nutzbares Konzept entstehen, das Jeder Cent ist wichtig Helfer des „Mittagstisches Lambertiplatz“ sammelten 1250 Euro COESFELD. Beim Loburger Vielerlei am 3. Adventssonntagist für den „MittagstischLambertiplatz“ gesammelt worden. Die Aktiven dieses Mittagstisches (Foto r.), die sichaus den verschiedensten Kirchengemeinden und dem Caritasverband, aus Helfern des Loburger Vielerleis, aus der Nachbarschaft Loburger Straße und des Schützenvereins Loburg zusammensetzen, nahmen 1250 Euro ein. Beim Mittagstisch sind täglich zwischen 15 bis 20 Personen, die dort ein warmes Essen erhalten. Ein offenes Angebot für Menschen, die mit jedem Cent rechnen müssen. auchnachder Fertigstellung immer wieder aktualisiert werden soll. Die Auftakt- und Informationsveranstaltung findet am kommenden Mittwoch (14. Februar) um19Uhr im Bürgerhaus Böinghoff, Kirchstraße 1, in Lette, statt. Die künftige Entwicklung vonLette gehtalleBürgerinnen und Bürger etwas an– sie funktioniert dann am besten, wenn möglichstviele aktiv mitmachen. Deshalb sind alle „Letteraner“ zur Mitarbeit eingeladen. PC-Kurs für Anfänger Maschinenschreiben GESCHER. Einen Kurs „Maschinenschreiben am PC für Anfänger“ bietet das Katholische Bildungswerk in Gescher an. Der Kurs beginnt am Mittwoch (14. Februar) von 17.30 bis 19 Uhr unter der Leitung von Manuela Seidler im Bildungstreff an der Riete statt. In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer, die Tastatur „blind“ zu beherrschen. Am Endesteht ein Leistungstest, über den ein Zeugnis ausgestellt wird. Weitere Auskünfte und Anmeldung: Kath. Bildungswerk Gescher, Ute Kröger-Schlemmer, Telefon 02542/878 96 22 (Mo/ Mi von 8.30- 11.30Uhr,sowie Di /Do von 15-18 Uhr, nur an Schultagen). Anmeldungen per E- Mail an kbw-gescher@bistum-muenster.de. Zukunft für Kinder! DASSCHÖNSTE GESCHENK FÜRKINDER: EINE ZUKUNFT. Dasist die KRAFT der Patenschaft. Ford Grand C-Max 1,5 TDCi Titanium, EZ: 03/17, 12.000 km, 88 kW, NAVI, PDC, Tempomat, Bluetooth, Dachreling, ESP, Klimaautomatik, Schiebetrüen hinten, Airbags,Metallic 19.950,00 Euro Ford Focus1,0 Ecoboost 5-trg. Titanium, EZ: 01/17, 92 kW,23.300 km, Airbags, Alu­Felgen, PDC, NAVI, Winter­Paket, Tempomat, Klimaautomatik, Bluetooth, Metallic 16.450,00 Euro Ford Kuga 2,0 TDCi 2×4 Titanium, EZ: 06/17, 110 kW,22.000 km, Airbags,Dachreling, NAVI, Winter­Paket, PDC,Rückfahrkamers,Tempomat, Bluetooth, Xenon, Start­Stop­System, 23.950,00 Euro K & T Automobile GmbH Lübbesmeyerweg 104 ·48653 Coesfeld Tel. 02541/8422-0 ·Fax 02541/8422-11 Jetzt Pate werden: worldvision.de