Aufrufe
vor 1 Woche

GALABAUPRAXIS April 2015

32 32 werden kann oder

32 32 werden kann oder durch das Schnellwechsel- System im Handumdrehen an einem Transportfahrgestell aufgesteckt wird. Eine Bodeninjektion ist mit trockenen Materialien bis 4 mm Korndurchmesser, sowie flüssig und gelförmig möglich. Die Injektionsmenge erfolgt manuell über die Auslösedauer. Das zweite Injektionsgerät ist der VOGT Geo Injector trolly, ein leistungsstarkes Profigerät. Diese Technik kommt hauptsächlich zum Einsatz, wenn es um größeres Auftragsvolumen geht. Granulate bis 4 mm Durchmesser lassen sich injizieren, mit optionaler Zusatztechnik können auch flüssige oder gelförmige Suspensionen eingebracht werden. Die Injektionsmenge kann exakt vorgegeben werden, Bodenlockerung und Injektion erfolgen vollautomatisch durch Auslösen der pneumatischen Einhebelsteuerung am Tragegürtel. Pufferspeicher sorgen für genügend Lockerungsleistung, die zum Beispiel bei lehmhaltigen Böden benötigt wird. Die leistungsstarke Filtertechnik reinigt die Luft vor der Belüftung bzw. Injektion. Der Injektionsschlauch ist sieben Meter lang und erlaubt dadurch ein flexibles Arbeiten. Die Bodenlockerung erfolgt mittels Druckluft mit einem regulierbaren Druck von max. 7 bar, dadurch kann das verdichtete Erdreich gelockert werden und Freiräume für das Injektionsmaterial werden geschaffen. Der Abriss von Feinwurzeln wird durch die Druckregulierung eingegrenzt. Passiert dies trotzdem, wirkt sich die Immunstärkung durch die Belüftung so positiv aus, dass die Feinwurzeln in kürzester Zeit nachwachsen. VOGT Geo Injector carry Das bewährte Einstiegs-System wurde mit einem neuen Trage-Schnellwechselsystem verfeinert. Dies erlaubt ein schnelles und einfaches Abnehmen vom Rucksack. Ebenfalls kann der carry dadurch an ein optionales Transporttragegestell aufgesteckt werden. Die neue separate Befüllöffnung für das Injektionsmaterial und die optimierte Schlauchführung zwischen Kompressor und carry runden die neue Generation ab. Eine Bodeninjektion ist mit trockenen Materialien bis 4 mm Korndurchmesser, sowie flüssig und gelförmig mit dem Gerät möglich. VOGT Geo Injector trolly Das leistungsstarke Profigerät ist die ideale Technik wenn es um größeres Auftragsvolumen geht. Granulate mit bis 4 mm Durchmesser lassen sich injizieren. Mit optionaler Technik können zusätzlich auch flüssige oder gelförmige Suspensionen eingebracht werden. Die Injektionsmenge kann exakt vorgegeben werden, Bodenlockerung und Injektion erfolgen vollautomatisch durch Auslösen der pneumatischen Einhebelsteuerung am Tragegürtel. Pufferspeicher sorgen für genügend Lockerungsleistung, das zum Beispiel bei lehmhaltigen Böden benötigt wird. Die leistungsstarke Filtertechnik reinigt die Luft vor der Belüftung bzw. Injektion. Der Injektionsschlauch ist sieben Meter lang und erlaubt dadurch ein flexibles Arbeiten.

33 33 Interessante Projekte Die Firma terra fit GmbH wurde im Jahre 2013 im unterfränkischen Pfaffendorf bei Ebern gegründet und hat schon viele Projekte erfolgreich mit den verschiedenen lokalen terra fit Partnerbetrieben durchgeführt – darunter auch einige beachtliche Projekte. Zum Beispiel wurden Teile des Münchner Viktualienmarkts belüftet und injiziert, um sie gegen Schädlinge zu Stärken. Der alte Nussbaum am Schillerhaus in der Stadt Rudolstadt wurde beimpft. In der Stadt Andernach – bekannt als die essbare Stadt – wurden Platanen injiziert. Bäumen in der Wolfsburger Fußgängerzone wurde geholfen und einige über 200 Jahre alte Bäume bekamen eine Vitalisierung. Rechtzeitig zum diesjährigen Jubiläumsjahr von 1000 Jahre Kloster Michelsberg, das über der schönen und bekannten UNESCO- Weltkulturerbestadt Bamberg thront, wurden „schwächelnde“ Bäume gestärkt. Auch Firmen nutzen das Verfahren, um das Firmengelände aufzuwerten, u.a. bei Audi Ingolstadt, bei Airbus in Finkenwerder bei Hamburg, Bäume auf dem Firmenareal vom Verlagshaus Burda in Offenbach. Weitere Einsatzmöglichkeiten Die Bodenhilfsstoffe und die Technik kommen auch bei Staunässe in Gärten zum Einsatz. Verdichtete Erdschichten werden gelockert, Bodengefüge durch passende Granulate verbessert. Die Injektionslöcher werden mit Granulat verfüllt um vertikale Luftkanäle zu schaffen. Verdichtungen im Wurzelbereich finden auch bei Bäumen in Parkanlagen statt und können ebenso behoben werden. Eine Bodenlockerung und Bodenaufwertung ist außerdem bei Rollrasen die ideale Vorbereitung. Passende terra fit Fertigmischungen ermöglichen schnelles Anwachsen. Der integrierte Wasserspeicher überbrückt Trockenheit, Kieselgur sorgt für ausreichend Luftkapazität, hochwertiger Mykorrhiza stärkt das Wurzelwachstum und die Erstdüngung erfolgt durch einen organisch-pflanzlichen Dünger. Verdichtungen durch Baufahrzeuge können nach Fertigstellung der Maßnahme gelockert und beseitigt werden, um Staunässe im Vorfeld zu vermeiden. WEITERE INFORMATIONEN: ► www.vogt-geotec.de ► www.terrafit.de ► Video: Staunässe Deutsche Baumpflegetage 5. - 7. Mai 2015 in Augsburg STAND A 19 WIR BIETEN MEHR Schwab Rollrasen I perfekte, preiswerte Spitzenqualität I über 300 Rasenvariationen erhältlich I Lieferung innerhalb von 24 Stunden I auch mit flexiblem Verlegeservice I komplette Produktion in Deutschland I jetzt auch als Wildkräuterrasen 40 Jahren Schwab Rollrasen GmbH · Haid am Rain 3 · 86579 Waidhofen · Deutschland Tel. +49 (0) 82 52 / 90 76-0 · www.schwab-rollrasen.de