Aufrufe
vor 3 Monaten

Pfarrbrief_02-2018_low

Taufsonntage

Taufsonntage 2018 Seelsorgeeinheit 11.03. Dallau – 18.03. Robern 31.03./01.04. – in den Osternachtsfeiern 15.04. Laudenberg – 29.04. Rittersbach 13.05. Wagenschwend – 20.05. Dallau 03.06. Krumbach – 24.06. Fahrenbach 08.07. Rittersbach – 22.07. Wagenschwend Die Tauffeiern sind grundsätzlich um 14.00 Uhr. Taufort kann auch eine Filialkirche sein; ausschlaggebend ist dabei die erste Anmeldung für den jeweiligen Taufsonntag. Taufen außerhalb der angegebenen Termine sind in den Sonntagsgottesdiensten (einschl. Vorabendmesse) möglich. Bitte melden Sie die Taufe spätestens drei Wochen vor dem gewünschten Termin im jeweiligen Pfarrbüro an. Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden Timo Reichert aus Langenelz und Jenny Mechler aus Waldhausen am 28.04.2018 in Laudenberg Wir gedenken unserer Verstorbenen Herbert Nechwatal, 69 Jahre, Dallau Rosa Speth, geb. Frank, 87 Jahre, Limbach Katharina Lorenz, geb. Koso, 60 Jahre, Krumbach Lothar Friedel, 75 Jahre, Robern Das ewige Licht leuchte ihnen. Lied des Monats März „Herr unser Herr, wie bist du zugegen…“ GL 414 Dieses Lied wurde von Petra Reiß für die Erstkommunion gesetzt. Da Ostern mit dem 01.04.2018 sehr früh liegt, bietet sich die Komposition als Monatslied bereits für den Monat März an. Viel Freude beim Einstudieren! Messfeiern mit Krankensalbung in der Fastenzeit In der Fastenzeit werden wieder Messfeiern mit Krankensalbung angeboten. Eingeladen sind alle Gemeindemitglieder, die unter Krankheits- oder Altersbeschwerden leiden und sich durch den Empfang dieses Sakraments die Nähe Gottes persönlich zusagen lassen möchten. Die Gottesdienste finden statt am: Dienstag, 20.02.2018, 14.00 Uhr, St. Valentin, Limbach anschl. Kaffee im Gemeindehaus Maria Frieden Mittwoch, 07.03.2018, 14.00 Uhr, Seniorenheim Fahrenbach Anschl. hat das Café G’mütlich geöffnet. Dienstag, 13.03.2018, 16.00 Uhr, Seniorenzentrum Dallau Donnerstag, 15.03.2018 16.00 Uhr, Seniorenstift Limbach Dienstag, 20.03.2018 14.00 Uhr, St. Maria, Dallau anschl. Seniorennachmittag im Kolpingsaal Versöhnungsfeiern in der Fastenzeit Sonntag, 04.03.2018, 18.00 Uhr, Limbach Sonntag, 11.03.2018, 18.00 Uhr, Fahrenbach Samstag, 17.03.2018, 18.30 Uhr, Auerbach Sonntag, 18.03.2018, 18.00 Uhr, Dallau Beichtgelegenheiten samstags jeweils 18.00 Uhr vor der Vorabendmesse: Kooperator Thomas Huber (siehe Gottesdienstplan) weitere Beichtgelegenheiten tägl. 09.00-12.00 Uhr und 15.00-17.30 Uhr in Mosbach bei den Steyler Missionaren, Arnold-Janssen-Str. 13. Bitte Beichtglocke betätigen. Termine nach Vereinbarung: Pfarrer Stoffers, Tel. 06287/244 Kooperator Huber, Tel. 06261/1361190 Ökumenische Bibelwoche im Elztal Am Sonntag, 18.02., feiern wir um 10.15 Uhr in der ev. Kirche gemeinsam Gottesdienst. Termine der Bibelabende: Montag, 19.02, und Dienstag, 20.02., jeweils um 19.30 Uhr im ev. Gemeindezentrum Auerbach. Herzliche Einladung! Firmvorbereitung Hier die Auflistung der Input-Angebote mit Zeit- und Ortsangaben: Deine Route wird neu berechnet Warum ich Christ bin! mit Pfr. Rohrer, Schweiz organisiert von Kooperator Thomas Huber 24.02.2018, 10.00 bis ca. 12.00 Uhr Kolpingsaal Dallau, (neben Pfarrhaus, Kirchenstr. 10) Weltgebetstag der Frauen Gemeinsam vorbereiten – mitgestalten angeboten von Monika Leptich-Zimmer 02.03.2018, 18.30 Uhr ev. Kirche Auerbach, anschl. ev. Gemeindehaus Was steckt hinter einem modernen Songtext? Analyse – Austausch – Diskussion angeboten von Peter Rupprecht und Reiner Roos 10.03.2018, 14.00 bis ca. 17.30 Uhr Gemeindehaus Rittersbach (hinter der kath. Kirche) Gemeinsam unterwegs beten – wandern – spielen – erkunden angeboten von Lena Brucker und Reiner Roos 17.03.2018, 9.00 bis ca. 15.00 Uhr Beginn: Kirche Krumbach, Abschluss: Kirche Fahrenbach Ostergarten angeboten von Manuel Gärtner Jugendkirche Samuel, Mannheim 17.03.2018, Abfahrt 9.00 Uhr, S-Bahn, Dallau Jugendkreuzweg Gemeinsam erarbeiten – mitgestalten angeboten von Siegfried Grünewald und Pfr. Matthias Lenz (ev. Pfarrer Dallau/Auerbach) Vorbereitungstreffen: 22.02.2018, 18.00 Uhr, ev. Gemeindezentrum Auerbach Ök. Jugendkreuzweg: 23.03.2018, ab 17.00 Uhr, ev. Kirche, Auerbach Wir wünschen Euch viel Freude und gute Begegnungen bei den jeweiligen Angeboten.

Fahrt zur Chrisam-Messe nach Freiburg Traditionell wird am Montag nach dem Palmsonntag die sog. Chrisam-Messe im Freiburger Münster mit Erzbischof Stephan Burger gefeiert. Sie beginnt um 15.00 Uhr und wird auch live im Internet übertragen (www.erzbistum-freiburg.de). In der Chrisam-Messe werden die Heiligen Öle (Chrisam, Katechumenenöl und Krankenöl) geweiht, die während des Jahres in den katholischen Kirchengemeinden u. a. bei der Taufe, der Firmung und der Krankensalbung verwendet werden. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Erzbischof alle zum gemeinsamen Kaffee und Kuchen in das Collegium Borromäum (Priesterseminar) ein. Dort ist Gelegenheit zur Begegnung und zu Gesprächen mit vielen uns bekannten Menschen der Kirche. Die SE Buchen hat Busse organisiert und lädt uns zum Mitfahren ein. Damit wir aber bei guter Eigenbeteiligung besser planen können, bitten wir um baldige Rückmeldung bei bestehendem Interesse. Der Termin in diesem Jahr liegt wieder in den Ferien. Kinder sollten bitte eine Decke oder ein Kissen mitbringen. Sie dürfen nämlich ganz nahe am Ort des Geschehens dabei sein, müssen sich aber mit dem Steinboden begnügen, da das Münster voll besetzt sein wird. Anmeldungen sind ab sofort in jedem unserer Pfarrbüros möglich (s. Kontaktseite des Pfarrbriefes, Homepage oder SE-App). ‣ Termin: Montag, 26.03.2018 ‣ Parkmöglichkeit: Elztal-Schule, Dallau ‣ Abfahrt: 8.15 Uhr, Dallau, Bushaltestelle ‣ Rückkunft: ca. 21.00 Uhr ‣ Preis: 15 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Kinder Von unserem Seelsorgeteam werden Kooperator Thomas Huber und Gemeindereferentin Petra Reiß die Gruppe begleiten. Wir sind dabei! Und Sie? Sonderkollekte Kinder-Hilfefonds Neckar-Odenwald Im Jahr 2011 wurde im Rahmen des dreitägigen Dekanatsfestes der Kinderhilfefonds durch das Dekanat Mosbach-Buchen und den Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis ins Leben gerufen. Die Seelsorgeeinheiten tragen durch eine jährliche Sonderkollekte zur finanziellen Unterstützung bei. Der Kinderhilfefonds leistet einen Beitrag, Notlagen von Kindern zu lindern und das Selbsthilfepotential der Familien zu fördern. Geholfen wird, wenn die öffentliche Hand keine Sozialleistungen gewährt. Der Fonds unterstützt durch Zuschuss den Kauf von Schulbedarf, Büchern, Taschenrechnern, Schreibtischen und Sportbekleidung. Er gibt Unterstützung bei Anschaffungen wie Kinderbett, bietet Kostenzuschuss beim Bedarf einer Brille, bei Zahnspangen, orthopädischen Schuhen o. ä. Ihre Hilfe kommt an, denn Fachkräfte überprüfen die Bedürftigkeit. Als Gläubige unserer Seelsorgeeinheit bitten wir Sie am 2. Fastensonntag, dem 25. Februar 2018, um ihre Spende für bedürftige Kinder in unserem Dekanat. Perukreis ELF Wir verkaufen wieder Ostereier! Der Peru-Kreis verkauft am Sonntag, dem 11. März 2018, nach dem 10.15 Uhr-Gottesdienst in Dallau, beim Fastenessen in Limbach und am Sonntag, dem 18. März, nach dem Gottesdienst um 8.45 Uhr in Krumbach mit Serviettentechnik gefertigte Kunststoffeier. Sie sind etwa so groß wie Hühnereier, ca. 6 cm, und geeignet als Dekoration zum Aufhängen, Stecken oder Hinlegen. Der Erlös geht, wie immer, an unsere Partnergemeinde La Unión zur Unterstützung der Suppenküche für die alten Menschen und für die Kinder und an das Kinderheim Tablada de Lurín in Lima. Misereor-Kollekte Heute schon die Welt verändert? Gutes Leben für alle Auch 60 Jahre nach der Gründung von Misereor braucht die Welt Veränderung: hin zu mehr Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung, zu einem guten Leben für alle, weltweit. In diesem Bemühen sind wir in diesem Jahr in besonderer Weise mit der Kirche in Indien verbunden. Gemeinsam greifen wir die Frage nach dem guten Leben – quality of life – auf und tragen das Anliegen hier wie dort in die Diözesen, Gemeinden, Gruppen und Schulen. Misereor lädt dazu ein, in Deutschland Wege zu echter Lebensqualität in globaler Verantwortung zu gehen. Setzen Sie Impulse und treten Sie in einen Dialog darüber ein, wie die Fastenaktionen in Indien und Deutschland, unser Fasten, unser Verzicht zu einem Gewinn an Lebensqualität für viele Menschen werden können. Mit guten Ideen können auch Sie dazu beitragen, die Welt hin zu einem gerechten globalen Miteinander zu verändern. Machen wir uns also gemeinsam auf den Weg zu einem guten Leben für alle Menschen. Die Opfertüten für die Misereor-Kollekte werden mit diesem Pfarrbrief verteilt oder liegen in den Kirchen aus. Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus, wenn Sie den oberen Abschnitt der Spendentüte ausfüllen. Herzlichen Dank! Spiele- und Bastelnachmittag für Minis der Seelsorgeeinheit bis ca. 11 Jahre Liebe Ministrantinnen und Ministranten, am Samstag, 24.03.2018, findet im Miniraum in Fahrenbach ein Spiele- und Bastelnachmittag für alle Minis bis ca. 11 Jahre statt. Er beginnt um 15.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr nach dem gemeinsamen Abendessen. Da wir mit Acrylfarbe arbeiten, bitte Klamotten anziehen, die schmutzig werden dürfen. Der Miniraum befindet sich im Gemeindehaus Fahrenbach (neben Arztpraxis Dr. Schwing). Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen! Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden: franzi.fenz@gmx.de oder helena.amann@gmx.de Anmeldezettel bekommt Ihr bei Euren Ministrantenverantwortlichen oder in den Pfarrbüros. Abgabetermin: 25.02.2018 Franziska Fenz und Helena Amann

Dezember 2012 - Markt Ottobeuren
Dezember 2013 - Markt Ottobeuren
Unsere Gottesdienste vom 10.6. - Katholische Kirchengemeinde St ...
Gottesdienstordnung und Pfarrbrief vom 02.11.13 - Neunkirchen ...
altnau·güttingen·münsterlingen - kath. Pfarrei Romanshorn
Aktuelles Programmheft - Radio Maria
November 2013 - Markt Ottobeuren
Unabhängige Zeitschrift der Gemeinde, des ... - Markt Ottobeuren
Pfarrbrief Juni-August 2011 - Katholische Pfarrgemeinde St. Petrus ...
Februar 2014 - Markt Ottobeuren
Aus unseren Gemeindeteilen - Katholische Kirchengemeinde St ...
Gesamte Ausgabe, alle Pfarreien TG/SH - kath. Pfarrei Romanshorn
Pflegen – ich kann's - kath. Pfarrei Romanshorn
Aktuelles Programmheft - Radio Maria
Ausgabe Nr. 8 5. Mai bis 25. Mai 2012 Katholische Pfarrei Ruswil
Märchen - Katholische Pfarrei Romanshorn
Gesamte Ausgabe, alle Pfarreien TG/SH - Katholische Pfarrei Romanshorn
Gesamte Ausgabe, alle Pfarreien TG/SH - Katholische Pfarrei Romanshorn
Gesamte Ausgabe, alle Pfarreien TG/SH - Katholische Pfarrei Romanshorn
Kleine christliche Gemeinschaften - kath. Pfarrei Romanshorn
Palliative Care - kath. Pfarrei Romanshorn