Aufrufe
vor 5 Monaten

Vildtsygdomme (2)

wildkrankheiten - 2

wildkrankheiten - 2 Tollwut Inkubationszeit Krankheitsverlauf 2-8 Wochen (Extreme bis 24 Mon.) 4-7 Tage 3 Stadien: Prodromalstadium (Anfangsstadium) bis 3 Tage Verändertes Verhalten Erregbarkeit Weitstellung der Pupillen Juckreiz an der Bissstelle Speichelfluss! Exzitationsstadium (Erregungsstadium) ab 2./3. Tag Unruhe, Erregbarkeit, Raserei Beißsucht, Verbeißen Zwangsbewegungen Paralysestadium (Lähmungsstadium) Kopf (Zunge, Schluckmuskulatur, Unterkiefer) Rumpfmuskulatur ,Beinmuskulatur Krämpfe selten

wildkrankheiten - 2 Tollwut Verlaufsformen • Nicht alle Menschen und Tiere zeigen alle 3 Stadien • Häufig Erregungsstadium nicht ausgeprägt, v.a. beim Rind „Stille Wut“, auch bei Hund, Pferd und Schalenwild • Katzen häufig Kratz – und Beißsucht • Wild verliert Scheu vor Mensch und Hund (Viehweiden, Stall, Häuser) • Rind anfangs wenig charakteristisch

Mikrobiologische Naturkraft_03.2018
Wildkrankheiten und Wildfleischuntersuchung
2. FAQ_Fragen_Antworten_130409 mit Anlagen
Das Problem der Parasiten im biologischen System - Radionik Verlag
Das Problem der Parasiten im biologischen System - Radionik Verlag
Das Problem der Parasiten im biologischen System - Radionik Verlag
Humanbiologie Merkmal des Lebens „Stoffwechsel“ - kantik
Merkblatt - Der große Leberegel beim Rind Biologie – Epidemiologie
Flyer Gastro-Magnetresonanz - Gastro Liga
Medizin-Illustrationen (vorrätig) - Atelier Bergner
Pflanzliche Wirkstoffe können die Verdauung wirksam ... - Senio-Web
0 Monat Sezieren eines Fisches - Wolfhelmschule
Was Sie schon immer über Reisediarrhö wissen ... - Gastro Liga
Pilze im Stuhl Krankheit oder Mythos? - Gastro Liga
Publikationen Körner - MSH Medical School Hamburg
Krankheitsmuster der Funktionskreise 2 - sacam
N & T (R) III Innere Organe 01 - Gegenschatz.net
Enzyme im Körper - Peter-weck.de
kreises Milz-Pankreas/Magen bei Rind und Pferd - Dr. Christian Torp
Der zweite Tag - Zur Ruhe Insel