Aufrufe
vor 8 Monaten

Angebotsmappe Pirchhof Lamas 2018_Tyrol (002)

Griaßt enk, liebe

Griaßt enk, liebe Naturfreunde! Gerne möchten wir Ihnen ein Angebot zur Bereicherung Ihrer Ferienzeit in Südtirol machen. Wir - das sind Helli Weithaler und Steffi Mößinger - bewirtschaften gemeinsamen einen Bergbauernhof mit Lama- Zucht auf knapp 1.100 Hm, oberhalb von Plaus gelegen. Wir - das sind zwei Bergverrückte, denen die Verbindung von Mensch, Tier und Natur sehr am Herzen liegt. Unser Wunsch ist es Ihnen, den Urlaubsgästen unserer Region, unseren bergbäuerlichen Lebensraum mit Unterstützung unserer Lamas näher zu bringen. Wussten Sie eigentlich, dass man Lamas auch „Delphine der Erde“ nennt? Sie sind ruhig, abwartend, intelligent, beobachtend und gutmütig – und damit hervorragende Begleit- und Therapie- Tiere. Uns Menschen gegenüber verhalten sich Lamas erstmal distanziert, aber durchweg freundlich und neugierig. Sie bedrängen uns nicht und fordern den gleichen Respekt von uns. Um Ihnen als Trekking-Gast das maximale Mensch-Tier-Natur-Erlebnis zu ermöglichen, nehmen wir uns Zeit Ihnen das Wesen dieser einmaligen Tiere näher zu bringen und sie in aller Ruhe kennen zu lernen. Lamas spucken übrigens nur untereinander, wenn sie die Rangordnung klären! Insofern keine Sorge - die Rangordnung zu uns Menschen ist bereits geklärt. Wir sind für unsere wolligen Freunde Alpha-Tiere, die ihnen Futter, Wasser und Sicherheit gewährleisten☺. Lamas werden nicht geritten. Man führt sie gehalftert an einer Leine und wandert gemeinsam mit ihnen – in gemütlichem Tempo – durch die Natur. Sie helfen uns den Alltagsstress hinter uns zu lassen, bei uns anzukommen, ein paar Stunden ganz im „Hier und Jetzt“ zu sein und die Zeit zu vergessen. Entschleunigung und Erholung in der Natur - das ist der Sinn von Lama-Trekking. Da wir uns als kleiner, aber feiner Individual-Anbieter verstehen, stehen SIE, als unser Gast im Mittelpunkt unseres Angebotes. Wir wandern meist in kleinen Mensch-Tier-Gruppen, um Ihnen auf den Touren die bestmögliche Betreuung zukommen lassen zu können. Scheuen Sie sich bitte nicht, uns Ihre individuellen Wünsche mitzuteilen. Wir bemühen uns, Ihnen ein für Sie passendes Angebot zu machen. Sprechen Sie uns einfach an. Buchen Sie unvergessliche Stunden mit unseren gutmütigen Lamas und Alpakas und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der "Südtiroler Anden" am Plauser Birchberg. Wir und unsere vierbeinigen Lama- und Alpaka-Freunde freuen uns auf Sie! Herzlichst Ihr Team von den Pirchhof-Lamas Helli Weithaler & Steffi Mößinger

Lama-Erlebnis-Tag „Lamas, Berge & Natur“ für Familien & Kinder Veranstaltungs-Ablauf: Bei den Pirchhof-Lamas am Hof angekommen erhalten die Kinder eine dem Alter angepasste Einweisung in die Haltung und Zucht von Lamas und Alpakas. Schließlich wollen die Kinder ja verstehen, wie so ein kleines Kamel tickt, bevor sie Freundschaft mit ihm schließen. Bei der Beobachtung der Herde haben die Kinder ausreichend Zeit, unsere Tiere näher kennen zu lernen. Anschließend bereiten wir die Kinder in einem kleinen „Führ-Training“ auf Ihre neuen Rollen als Llamero / Llamera (Lama-Führer) vor. Das bringt die nötige Sicherheit, um sorgenfrei mit uns auf Tour gehen zu können. Die kindgerechte Tour bietet viel Spiel, Spaß, Spannung. So erhalten die Kinder z.B. „Beobachtungs- Aufträge“, die ihnen die Natur entlang der Route näher bringt. Auf der Tour absolvieren wir im Wald mit den Tieren einen kleinen Geschicklichkeits-Parcours aus Naturmaterialien. Schließlich will ja jeder am Ende der Tour seinen “Lama-Führer-Schein“ machen. Zwischendurch machen wir Rast am Brandhof – einem idyllisch gelegenen Hofschank mit eigener Käserei. Dort können wir die Lamas „parken“ und uns stärken (Verpflegung auf eigene Rechnung). Angepasst an die Wander-Kondition der Kinder sind wir ca. 1,5 bis 2 Stunden mit den Tieren unterwegs. Zurück am Hof bringen die Kinder die Tiere zur Herde zurück und dürfen erleben, mit welcher Freude die „Rückkehrer“ begrüßt werden. Wir besichtigen gemeinsam die Weide und erleben die Herde als Familienverband mit Alt- und Jungtieren in ihrem natürlichen Lebensumfeld. Abschließend machen wir mit den Kindern ein Quizz zu den Beobachtungen und Erfahrungen und festigen damit ihr Wissen. Zur Belohnung gibt es für jedes Kind den „Lama-Führerschein“ und eine Überraschung, die noch lange an das Lama-Erlebnis erinnern soll. Für die gesamte Veranstaltung planen Sie idealerweise ca. 4 Stunden ein. Ihre Investition: Erwachsene 20,- Euro / Kinder ab 3 Jahre 10,- Euro

Hausprospekt Familien Wellness Residence Tyrol