Aufrufe
vor 1 Woche

Hofgeismar Aktuell 2018 KW 07

Hofgeismar Aktuell 2018 KW 07

H y gge Möbel-Bitter

H y gge Möbel-Bitter Inhaber: Josef Bitter Machen Sie die Küche zu Ihrem Lebensraum! Vielleicht wird das Wort „Hygge“ bei Katzen ja geschnurrt. Hygge ist nicht laut. Es piept und klingelt nicht und dürfte erfreut sein über einen leeren Handy-Akku oder miserables W- LAN. Gleichsam ist es jedoch gesellig und verlangt kein striktes Alleinsein oder Abkapseln: Eine Tischrunde guter Freunde trägt immer auch zur hyggeligen Atmosphäre bei. Vielleicht mit einem Brettspiel oder dampfenden Tassen Tee? Wobei Hygge wirklich weltoffen ist: Wenn etwa der Partner übers Internet dazugeschaltet wird, kann sicherlich auch der Laptop hyggelig werden. Hygge ist die Antithese zur Schnelllebigkeit. Hygge mag es friedlich, leise und wollig-wohlig weich. Es schlägt keine hohen Wellen, es plätschert nicht mal. Oder vielleicht doch, in der Badewanne? Ja, da schon. Besonders im Zusammenspiel mit Kerzen? Sicherlich, kann ja nichts dabei passieren. Nur bitte keine elektrischen. Wer sich darauf einlässt, entdeckt sicherlich rasch sein ganz persönliches Hygge. Um Wohlbehagen geht es und Zufriedenheit, Geborgenheit und Gemütlichkeit. Als Faustregel könnte man vielleicht sagen: Kann ich es hier mehrere Stunden am Stück aushalten? Kurzum: Es ist lustig zu lesen, komisch auszusprechen und sorgt für Wohlgefühl, wo es sich unaufdringlich entfalten darf: Sich selbst etwas Gutes tun, das ist Hygge. Die hyggelige Wohnung Kommunikaon und Geselligkeit erleben... mit unseren exklusiven Küchen im "full-service" unschlagbar preiswert! Bühne Beverungen Vitusstraße 31-35 Online: Blankenauer Straße 18 34434 Borgentreich-Bühne 37688 Beverungen www.shop.moebel-bitter.de Mi-Fr 13.00-18.00 Uhr Mo-Fr 9.30 -18.00 Uhr Sa 8.00-13.00 Uhr info@moebel-bitter.de Sa 9.30 -14.00 Uhr Tel.: 05643 / 8336 Tel: 05643 / 947 5150 Tel.: 05273 / 2289960 Bei akutem Möbel-Notfall wählen Sie: Tel.: 0173 / 263 22 91 Von Barbara Siebrecht______________ Die eigene Wohnung, das eigene Haus mit Garten ist der gemütliche Rückzugsort, ein Platz zu Entspannen und Genießen aber auch für die unkomplizierte Geselligkeit im kleinen Kreis mit Freunden. Hygge, das ist: viel Licht, frische Farben und eine Prise Humor, dazu passen ein prasselndes Kaminfeuer, heiße Schokolade und die Wolldecke auf dem Sofa. Wer seine Wohnung im Hygge-Stil nach dänischem Vorbild einrichten möchte, wählt schlichte (Holz-)Möbel und Einrichtungsgegenstände, die Natürlichkeit und Wohnlichkeit ausstrahlen, ohne dabei auf modernes Design zu verzichten. Inbegriff von Hygge-Möbeln ist zum Beispiel ein Schaukelstuhl oder ein solider, ausziehbarer Esstisch für die gesellige Runde. Stoffe für Vorhänge, Möbelbezüge oder als Kissen und Decken in frischen Farben wie hellem Blau oder Grün, Weiß oder Rosé, Vanille oder Minze-Tönen sind in. Große, auffällige Muster sind nicht geeignet. Ebenso Tabu ist alles überdekorierte, aufwändige, glänzende oder opulente. Gerade in der kalten Jahreszeit wird der Hygge-Stil Lammfell oder Wolle ergänzt. Alles Weiche wie Filz oder Samt unterstreicht das Thema von Gemütlichkeit, Wärme und Entspannung. Auf das Sofa gehören unbedingt ein paar Kissen. Ideal wäre ein Kaminofen oder ein offener Kamin, dessen Feuer der Wohnung Wärme und Lebendigkeit schenkt. Wer dazu nicht die Möglichkeit hat, sollte unbedingt an Kerzen in schlichten Gläsern oder mit unkomplizierten Kerzenständern denken. Bei Lampen sind ganz reduzierte Formen wie ein Leuchtmittel in der Fassung mit einem „Lampenschirm“ aus einem Drahtgerippe aber auch Lampenschirme aus interessant gefaltetem Papier im Hygge-Trend. Bei der Dekoration mit Kerzen, Figuren oder Floristik sollte man sich unbedingt auf das Wesentliche besinnen und einzelne Stücke unkompliziert in Szene setzen. Bei einzelnen Elementen dürfen auch einmal leuchtenden Farben wie Gelb, Petrol, Azurblau oder Rot auftauchen. Immer richtig im Hygge-Stil sind Deko-Elemente wie eine Holzschale mit interessanter Maserung, eine Emaille-Kanne im Shabby-Chic, farbiges Glas als Vasen oder Trinkglas und Bilder mit (witzigen) Sinnsprüchen. Fotos: pixabay

Hygge im Alltag Wohlfühlen mit Freunden H y gge Von Peter Vössing _________________ Der Däne macht es sich im Alltag ganz einfach gemütlich bei einem warmen Getränk in der Nähe eines Kaminfeuers im Schein einer Kerze in bequemer Kleidung. Das sind ganz einfache Rezepte, um sich nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen. Mit dem Vertiefen in ein Buch oder eine Zeitschrift werden Körper und Seele heruntergefahren und der Berufsalltag an die Seite geschoben. Wenn Feierabend ist, freut sich der Däne auf sein gemütliches Zuhause und will dieses aber auch möglichst schnell genießen. Dieser Trend findet auch bei uns immer mehr Anhänger. Hygge heißt aber nicht, dass man sich allein in eine gemütliche Ecke verzieht. Ganz im Gegenteil: Hygge heißt, sich gemütlich zusammenzusetzen und Geselligkeit zu pflegen. Im Gegensatz zu anderen Ländern spielt sich das soziale Leben der Dänen nicht so sehr in Bars, Restaurants, Cafés und Bars ab. Der „Hygge-Fan“ unternimmt lieber mit Freunden etwas zu Hause. Dann werden Brettspiele aus der Ecke geholt oder einfach bei einer Flasche Wein zusammengesessen und geklönt. Beliebt ist es, zusammen etwas zu kochen und im Schein der Kerze, wenn der Regen an die Scheiben peitscht, gemeinsam zu essen. Bei den dänischen Brettspielen erobert zurzeit das Geschicklichkeitsspiel „Klask“ die Welt. „Klask“ kann man als eine Kombination aus den Spielen „Tipp-Kick“ und „Kicker“ bezeichnen. Die Fangemeinde wächst weltweit rasant. Mittlerweile gibt es sogar schon Klask- Meisterschaften. Hyggelige Momente werden gerne im Kreise der Familie oder Freunde verbracht. Allerdings sollte man darauf achten, dass nicht zu viele Menschen zusammenkommen. Die Größe der „Hygge-Gruppe“ sollte vier Personen nicht überschreiten. Wer nun denkt, alles spielt sich in den eigenen vier Wänden ab, wird schnell eines Besseren belehrt. Sicherlich kann man in der Natur etwas gemeinsam unternehmen. Beispielsweise Schlittenfahren oder Schlittschuhlaufen oder gemeinsam ein Glas Glühwein trinken. Hyggelig ist ein Moment, an den alle Beteiligten gern zurückdenken. Wer jetzt denkt, dass „hyggelige“ Momente sich nur auf den Winter beschränken, liegt falsch. So gehört im Sommer ein gemeinsames Barbecue oder ein Picknick am Strand ebenfalls zur „Hygge-Lebensart“. Die Hauptsache ist, man fühlt sich einfach wohl. Foto: pixabay Holz - Hyggewerkstoff Damit Sie die Hyggegemütlichkeit besonders genießen können, ist Holz der beste Werkstoff. Ob Akazie oder Teak, die schöne Maserung ist Grundstock für Urgemütlichkeit. Wenn jetzt auch noch die farbliche Gestaltung mit weichen Farbnuancen von Creme, Beige bis Grau oder Pastelltönen hinzukommt, ist das Hygge-Gefühl perfekt. NORDISCH FRISCH - NORDISCH GEMÜTLICH Wohnlandschaft Stellmaß ca. 302 x 333 cm ab 2990 Boxspringbett TL 1145 bestehend aus Unterbau, Obermatratze und Visco- Topper Tisch KOMFORT PUR! DELUXE auch mit Motorverstellung erhältich. ab 1990 Wohnlandschaft • Viele Stoff-, Leder- und Mikrofaser-Ausführungen • Mit hochwertigen Kammerkissen ausgestattet • Passt sich der Körperform perfekt an • Großer Typenplan (QR-Code nutzen und anschauen) Tisch 3er-Set, ø 32, 40 und 50 cm 179.- Speisezimmerprogramm • 100% Massivholzmöbel in hochwertiger Verarbeitung • Polarkiefer und Wildeiche weiß pigmentiert und lackiert • Auch in Reinweiß, Basaltgrau und Champagner antik Finish • LED-Beleuchtung gegen Aufpreis • Vitrine mit 2 Schubladen, ca. 65 x 188 x 45 cm • TV-Board mit 4 Schubladen, 1 Tür, ca. 178 x 67 x 45 cm • Couchtisch ca. 95 x 95 x 48 cm Couchtisch ab 749 Vitrine ab 999 TV-Board ab 1190 Für Ihr schöneres Zuhause... Am Hohlen Weg 1, 34369 Hofgeismar Tel. (0 56 71) 26 39, Fax (0 56 71) 69 74 Möbel-Musterhalle Wilhelm Engelhardt Inh. Eric Engelhardt e.K. info@moebel-engelhardt.com · www.moebel-engelhardt.com