Aufrufe
vor 1 Woche

DSP Jahrbuch 2017/ DSP Yearbook 2017

Browse through an eventful 2017 with our current yearbook!

Integrationsfahrt der 7.

Integrationsfahrt der 7. Klassen Am Donnerstag, 12. Oktober 2017 trafen sich die Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen erwartungsvoll und aufgeregt auf dem Parkplatz der DSP. Als endlich alle da waren, ging es auch schon los zum Warthog Inn. Die einstündige Busfahrt verlief laut und fröhlich! Bei unserer Ankunft wurden wir direkt freundlich empfangen. Dann war aber Schluss mit lustig! Sofort wurden wir in vier Teams eingeteilt, mit denen wir die kommenden Aufgaben bewältigen sollten. Würden wir das schaffen? Zuerst wurden wir alle ganz schön nass. Von einem etwa vier Meter hohen Turm sprangen wir mit einer „Zipline” in dreckiges Kaulquappenwasser. Ziemlich erfrischend! Danach ging es direkt weiter: In der prallen Sonne spielten wir eine Mischung aus Netball und Volleyball. Zum Glück hatten sich alle mit Sonnencreme eingeschmiert! Doch damit nicht genug – uns erwarteten weitere An stren gungen: Zunächst mussten wir einen „Verletzten” aus unserer Mannschaft in einem Netz mit Stäben um das Camp und durch das Wasser loch tragen. Es ging um Zeit! Barfuß liefen wir über die heißen Teerstraßen und schließlich wieder durch das kalte Wasser. Im Anschluss daran galt es, einen Hindernisparcours zu bewältigen – dabei musste man zum Beispiel Matschtunnel oder über dimensional große Wippen überwinden. Zu unserer Erleichterung gab es danach erst einmal Mittagsessen: Ham burger – die hatten wir uns schwer verdient. Völlig erschöpft genossen wir das Essen. Danach ging es aber gleich weiter… In einem Kreis um ein Schlammloch war Tauziehen angesagt. Wenn man sein Tau verlor oder den Reifen in der Mitte des Schlamm lochs berührte, schied man aus. Danach ging es weiter mit kleinen Spielen, Abendessen und schließlich einer Wanderung zum Camping platz. Da wir etwas spät dran waren, mussten wir die Zelte im Dunkeln aufschlagen – leichter gesagt als getan. Leider war unser Camp am nächsten Tag schon vorbei. Die Rückfahrt war deutlich leiser als die Hinfahrt, aber alle hatten viel Spaß und wir konnten viele neue Freundschaften schließen. Anja Maria Slabber, 7b Recht und Steuern aus einer Hand Attorneys I Rechtsanwälte Spellas Lengert Kübler Braun Inc Ihre Ansprechpartner Heiko Braun und Jean Kübler 64 4th Avenue, Melville, Johannesburg, 2092 P.O. Box 292038, Melville, 2109 Tel: +27 (0) 11 482 1431 | Fax: +27 (0) 11 482 1562 E-mail: info@slkb.co.za | Web: www.slkb.co.za Financial Service Provider I Steuerberatung IMMK Consultants (Pty) Ltd Ihr Ansprechpartner Uli von Ketelhodt Unit 11 Block A, Wild Fig Business Park, 1494 Cranberry road, Honeydew, Johannesburg 2040 Tel: +27 11 794 2994 | Fax:+ 27 11 794 5112 E-mail: info@immk.co.za | Web: www.immk.co.za 88 DSP Jahrbuch 2017 – Sekundarstufe

The Grade 8 Camp 2017 On the 13th of March, the grade 8’s went on a integration and team building camp to Klein Kariba Resort. The camp also gave the 8d’s and opportunity to integrate themselves with the other classes and build new relationships. Our three-day long camp consisted of a variety of exciting activities such as raft building, archery, abseiling and an obstacle course. The food certainly didn’t disappoint, with the restaurant offering diverse varieties to suit our personal preference. After every exhausting activity we were given breaks to go to the tuck shop, play soccer and swim. Our personal favourite activity was stalk the lantern even though we got covered in dirt and pricked by thorns, we had a fun night. The last day was certainly one to remember. After breakfast we were separated into two groups for abseiling and archery. Those who feared heights, had the opportunity to conquer them at the fun yet thrilling abseiling activity. Archery wasn’t as easy as people made it seem, trying to control a heavy bow and keep balance of an unstable arrow, but we all had fun anyway. After dinner we were given time to prepare ourselves for the talent show. Every group was given the opportunity to share their theatrical, musical and comedic talents. After great performances from all the cabins, we roasted marshmallows and had a dance party before heading back to our cabins the last time. This trip brought a lot of us out of our comfort zones and gave us the opportunity to interact with different people. This camp gave us lots of memories that we will cherish forever. Caitlin Brown and Hope Mothle DSP Jahrbuch 2017 – Sekundarstufe 89

DSP Jahrbuch 2016
Jahrbuch 2006 / Yearbook 2006 - D-ARCH - ETH Zürich
Akademisches Jahrbuch Academic Yearbook 2010/2011
Jahrbuch 2008 / Yearbook 2008, D-ARCH, ETH Zürich - ETH Zurich ...
Jahrbuch 2006 / Yearbook 2006 - D-ARCH - ETH Zurich - ETH Zürich
Akademisches Jahrbuch Academic Yearbook 2010/2011
Global Compact Deutschland Jahrbuch 2011 - GC Yearbook
Jahrbuch 2006 / Yearbook 2006 - D-ARCH - ETH Zürich
AMY Shishas, Tabak & Zubehör 2016 - 2017
Jahrbuch 2009/10 - Deutsche Schule Lissabon
Germany Yearbook - 1929_ocr
Germany Yearbook - 1928_ocr
Germany Yearbook - 1988_ocr
Germany Yearbook - 1989_ocr
Germany Yearbook - 1876 - Prussia_ocr
Germany Yearbook - 1997_ocr
Germany Yearbook - 2004_ocr
Germany Yearbook - 2008_ocr
Germany Yearbook - 2010_ocr
Germany Yearbook - 2011_ocr
Germany Yearbook - 2012_ocr
Germany Yearbook - 1930_ocr
Germany Yearbook - 1981_ocr
Germany Yearbook - 1924_ocr
Germany Yearbook - 1960_ocr
Germany Yearbook - 1972_ocr
Germany Yearbook - 1971_ocr
Download 2009 Yearbook Low res. pdf file (13Mb - Torsten Koehler
Danish Yearbook of Musicology 7 • 1973-76 / Dansk årbog ... - dym.dk
Danish Yearbook of Musicology 9 • 1978 / Dansk årbog for ... - dym.dk