Aufrufe
vor 10 Monaten

Tischvorlage Mitgliederversammlung 2018

28

SPORTGEMEINSCHAFT RODENBERG E.V. Tennissparte Viel Licht, wenig Schatten und viel Spass – das Tennisjahr 2017 Die personellen Hauptthemen des Vorjahres wurden im Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen. Vor ziemlich genau 12 Monaten konnten zwei Schlüsselpositionen im Vorstand mit Katharina Hohmeier-Rosteck (Sportwartin Frauen) sowie Steffen Hering (Jugendwart) besetzt werden. Auch das neu entworfene Tennis-Jugendkonzept hat sich bewährt und die „Leitlinie Jugendarbeit“ mit den umfangreichen „Informationen für Eltern“ hat sehr geholfen, offen, nachvollziehbar und verlässlich zu arbeiten. Sportliche Höhepunkte fanden vor allem im Punktspielbetrieb der Altersklassen und bei den Jugendlichen statt. Eine wichtige Aufgabe der Zukunft wird der Aufbau einer Damenmannschaft werden, um eigenen Talenten vor Ort im Aktivenbereich Möglichkeiten zu eröffnen. Bei den Herren steht die Integration von Jugendlichen in die aktuelle Verbandsliga- Mannschaft an. Dies ist eine von vielen Aufgaben unserer drei lizensierten Trainer. Zu Beginn des Tennisjahres steht immer wieder die Arbeit im Vordergrund. Die Plätze müssen hergerichtet werden. Ein Part, der seit vielen Jahren von professionellen Platzbauern zuverlässig übernommen wird. Nach einer ersten Liegezeit sind dann die Mitglieder in mehreren Arbeitseinsätzen gefordert, z.B. Netze und Planen aufzuhängen und die Anlage heraus zu putzen. Das macht bei guten Wetter sogar Spaß – und nach der Arbeit schmeckt die Erfrischung doppelt gut. Nur schade, dass die Plätze nun erst noch „liegen“ müssen. Zur Saisoneröffnung schien die Sonne – und viele SpielerInnen schlugen bei einem „Fähnchenturnier“ die ersten Bälle. Dieses und weitere „Spaßturniere“, wie das beliebte Silvesterturnier oder die Damen-Doppel-Turniere mit einem geselligen Teil nach dem Sport, sind auch wichtig, um neuen SpielerInnen -Jugendlichen wie Erwachsenen- den offenen Einstieg in unsere Sparte zu ermöglichen. Die Vereinsmeisterschafteten starteten bereits Ende April mit den Mixed-Meisterschaften, die sich immer mehr zum beliebten Event entwickeln – wahrscheinlich deshalb, weil hier der Fokus eher auf dem Spaß bis zum Finale liegt. Am Saisonende werden die SiegerInnen aller Konkurrenzen an einem Wochenende ermittelt und anschließend im Rahmen des Sommerfestes gebührend gefeiert. 29

Hier kann das aktuelle SportInform zur Mitgliederversammlung 2009
Clubheft des TCW - Ausgabe für 2018
TuSA aktiv, Ausgabe November 2018
Langenauer Reisebüro - Tc Langenau
EDEKA aktiv-Markt· Inh.: Hartmuth Ammermann - FTC Hollen eV ...
VitaSport - Verein.sv-wacker.de - SV Wacker Burghausen
Unsere starken Athleten im ersten Halbjahr 2013 - media-serv.com