Aufrufe
vor 3 Monaten

Made in Achim

Die verkehrsgünstige

Die verkehrsgünstige Lage Achims ist der große Standortvorteil, den viele innovative Unternehmen und die Logistikbranche zu schätzen wissen. Ob mit Flugzeug, Bahn, Auto oder LKW: Über die A 1 und A 27 am Bremer Kreuz und vier Abfahrten sind die Wege kurz nach Hannover und Osnabrück und nach Bremen und Hamburg mit den entsprechenden Flug- und Seehäfen. An die Eisenbahnlinie Bremen-Hannover ist Achim mit Bahnhöfen in Achim-Baden und Achim-Zentrum angeschlossen. 1 Bremer Kreuz Direkt am Bremer Kreuz befindet sich das westlichste Gewerbegebiet Achims mit 45 ha Gewerbeflächen. Charakteristisch und gut sichtbar ist der große Turm der Vitakraft Zentrale, welche sich direkt an der A 1 erstreckt. 2 Uphuser Mehren AS West geplant Im Stadtteil Uphusen an der Uphuser Heerstraße und über die A 1 BAB Uphusen/Bremen-Mahndorf fix zu erreichen ist das 25 ha große Gewerbegebiet Uphuser Mehren. Rund um die Carl-Friedrich-Wilhelm-Borgward-Straße befinden sich lokale Handwerksbetriebe und das internationale, Aluminium verarbeitende Unternehmen Hydro. 1,5 ha Fläche stehen für Neuansiedlungen zur Verfügung. 3 Bierdener Mehren Jedem Achimer Bürger dürfte das Industriegebiet durch die AFA-Messe, die Achimer-Fachausstellung ein Begriff sein, die alle zwei Jahre auf dem 12,5 ha großen Gebiet stattfindet. Es schließt sich Richtung Ortszentrum Achim dem Gewerbegebiet Uphuser Mehren an. Mehrere Autohäuser und ein Kamin- und Fliesenfachhandel haben hier ihren Standort gefunden. 4 Bremer Straße Mit 3,7 ha das kleinste Achimer Gewerbegebiet liegt an der Straße gleichen Namens. 5 Gewerbe- und Bürozentrum Preussag Innenstadtnah arbeiten, aus dem Zug gleich ins Büro, das sind die Vorteile des Gewerbe- und Bürozentrums Preussag direkt am Achimer Bahnhof. Auch über die A 27 BAB Achim-Nord ist das 11,8 ha große Gebiet gut zu erreichen. 6 Achim-Ost Der Gewerbestandort umfasst Flächen für Industrie (GI) und Gewerbe (GE). Direkt an der gleichnamigen Autobahnabfahrt und nur ca. 5 km vom Bremer Kreuz gelegen, bietet es ideale Voraussetzungen für überregional expandierende Unternehmen. Modernste Infrastruktur, hochwertige Breitbandanbindung, 24 h Betrieb u.v.m. sind selbstverständlich gegeben. Auch ökologische Aspekte haben bei diesem modernen Gewerbe-/ Industriegebiet Berücksichtigung gefunden. 7 Desma Technologiepark Auf 9,5 ha befindet sich der Desma Technologiepark, der sowohl über die A 27, BAB Achim-Ost, wie auch über die L 156 gut zu erreichen ist. Der 1946 gegründete Maschinenhersteller ist namensgebend für das Gebiet. 28 Made in Achim

AS Nord AS Ost 8 Achim-Uesen Mehrfach ausgezeichnet ist der direkt an der A 27, BAB Achim-Ost liegende Gewerbepark Achim-Uesen. Mit 60 ha ist es das größte der Achimer Gewerbegebiete. 9 Achim-Baden Direkt angrenzend an den Gewerbepark Achim-Uesen liegt das Gewerbegebiet Achim- Baden am Finienweg. Nach seiner Erweiterung auf insgesamt ca. 28 ha finden kleine und mittlere Unternehmen hier in gewachsener Struktur ein gut funktionierendes Umfeld und eine abwechslungsreiche Branchenstruktur mit vielen Synergieeffekten. 10 Uesener Feld Das neue Industrie- und Gewerbegebiet mit einer Gesamtfläche von 15 ha befindet sich an der Autobahnabfahrt Achim-Ost. Direkt angeschlossen an die bestehenden Gewerbegebiete Achim-Uesen und Achim-Ost profitieren Neuansiedlungen von bestehenden Strukturen. Made in Achim 29