Aufrufe
vor 4 Monaten

Made in Achim

Fotos unten: Björn

Fotos unten: Björn Hake, Foto oben: Torsten Krüger Neben den überregionalen Verbänden wie der MIT, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungen der Parteien oder dem bvmw, dem Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft, denen sich Achimer Unternehmen anschließen und als Kontaktbörse nutzen können, gibt es seit 1988 den Förderverein Haus Hünenburg e.V.. Die Mitglieder des eingetragenen Vereins sind ein hochkarätiges Abbild der Achimer Wirtschaft und Vertreter des öffentlichen Lebens aus dem gesamten Landkreis. Die Zielsetzungen des Vereins sind anders als die der UGA und des Wirtschaftsbeirates nicht wirtschaftlicher Natur; der Trägerverein des Hauses Hünenburg verfolgt die Förderung der bildenden Künste und des Kunstverständnisses, die Allgemein- und Erwachsenenbildung in Bezug auf politische und wirtschaftliche Themen sowie die Pflege und den Schutz des Ringwalls rund um das Kulturgut Haus Hünenburg. Für Achimer Unternehmer bietet der Verein dennoch einen Ort der lokalen Vernetzung, denn wo kann man in ungezwungener Atmosphäre und Beliebter Veranstaltungsort und Treffpunkt noch dazu in absolut idyllischer Lage bei einem * für kulturell interessierte Menschen: Vortrag am Clubabend oder einer Vernissage das Das Haus Hünenburg bringt Gleichgesinnte zusammen. Gespräch mit Gleichgesinnten finden? 48 Made in Achim

Made in Achim 49