Aufrufe
vor 10 Monaten

Made in Achim

Das Unternehmen von

Das Unternehmen von Jochen Tants und Stefan Münch gründet auf die längjährige Berufserfahrung seiner Mitarbeiter. Intelligente Automatisierung Die Zeichen stehen auf Erfolg und das seit nunmehr über 10 Jahren: Die LTM-data GmbH bietet ihren Kunden Prozessautomations- und Datentechniksysteme an, die speziell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind. Dabei können durch eine hausintern entwickelte Datenerfassungssoftware (PROSIS) auch die aktuell anstehenden Bedürfnisse im Bereich eines nachhaltigen industriellen Energiemanagements (ISO 50001) bedient werden. Angefangen von der Konzeption und Projektierung über die Realisierung, Inbetriebnahme sowie den After-Sales-Service verstehen sich die über 20 Mitarbeiter unter der Leitung von Jochen Tants und Stefan Münch als kompetente Komplettlöser: In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Herstellern von Automatisierungskomponenten und hiesigen Maschinenbaufirmen stehen sie für ganzheitliches Know-how sowohl was die horizontale als auch die vertikale Systemintegration betrifft – natürlich stets mit einem Blick auf bereits vorhandene Systemarchitekturen. So hat das Achimer Unternehmen mit Zweigniederlassung in Ritterhude bei Bremen im Laufe der letzten Jahre namhafte Firmen und Konzerne aus der Nahrungsmittel- und Getränke- industrie, der chemischen Industrie, Stahl-, Verbrauchsgütersowie Bauindustrie professionell beraten und unterstützt. Parallel zur Anzahl der Kunden und Projekte ist die Mitarbeiterzahl stetig gewachsen und 2017 sogar um einen Auszubildenden zum Elektroniker für Automatisierungstechnik ergänzt worden. Das Ziel: mehr Kompetenz, mehr Qualität, mehr Service – und noch mehr erfolgreiche Lösungen für den Kunden! Geschäftsführer: Jochen Tants, Stefan Münch Gegründet: 2007 | Mitarbeiter: 23 Kernkompetenzen: SPS-/Software Programmierung, Visualisierung, Antriebs- und Datentechnik, Elektro-Konstruktion und Schaltschrankbau, Elektromontage, Ausrüstung von Spezial- und Aggregatcontainern LTM-data GmbH | 28832 Achim | Neue Finien 2 Telefon: 04202 9 53 53-0 | www.ltm-data.com 70 Advertorial

Ofenbau in dritter Generation Über 90 Jahre Erfahrung im Kamin- und Ofenbau findet man im Gewerbegebiet Achim-Bierden: Die Wehrhahn GmbH & Co. KG ist der älteste Kachelofenbetrieb der Region. Mit Lars Wehrhahn, Inhaber und Geschäftsführer, wird das Familienunternehmen seit 2000 in der dritten Generation erfolgreich weitergeführt. Sein Großvater hatte das Unternehmen im Jahr 1926 gegründet. 1968 führte sein Sohn Karl-Dieter Wehrhahn das Unternehmen weiter und nahm den Handel und das Verlegen von Fliesen mit ins Angebot auf. Lars Wehrhahn, Enkel des Gründers, bestand 1999 die Prüfung zum Kachelofenbaumeister und war damit bestens gerüstet das Familienunternehmen zu leiten. An dem Standort Auf den Mehren 52 sieht man in der modernen, komplett umgebauten, rund 1.000 qm großen Ausstellungsfläche, was im Fliesenbereich und im Kamin- und Ofenbau alles möglich ist. Äußerlich sind dem Geschmack keine Grenzen gesetzt, im Kern eines jeden Ofens stecken ausgeklügelte Verbrennungs- und Speichertechniken, die die Wärmeeffizienz stetig verbessern. 2014 erweiterte Lars Wehrhahn sein Sortiment um Backöfen, Outdoorküchen und Grillgeräte. Mit seinen 15 Mitarbeitern bietet er seinen Kunden alle Leistungen von der Beratung bis zur Montage aus einer Hand. Geschäftsführer: Lars Wehrhahn | Gegründet: 1926 Mitarbeiter: 15 | Kernkompetenzen: Kamine und Öfen, Fliesen und Fliesenverlegung, Backöfen, Outdoorküchen, Grillgeräte Wehrhahn GmbH & Co. KG | 28832 Achim Auf den Mehren 52 | Telefon: 04202 23 92 www.wehrhahn.de Advertorial 71