Aufrufe
vor 11 Monaten

Schildt Steffen

NACHKOMMEN GEPRÜFT

NACHKOMMEN GEPRÜFT BRAUNVIEH 354.130 Vanpari K.-Kasein: AB aAa: 462153 B.-Kasein: A2A2 geb.: 17.04.2010 Züchter: Brader W. und C. GbR, Memmingen Inhaltsstoffe Kuhfamilie Fundament Abstammung Vasir DE 09 36949086 Vinozak DE 08 08379326 Vinos Gabi DE 09 32832737 Siray Gabune Lauris DE 09 40883503 5/5 8.501 4,31 3,94 701 HL: 4. 9.265 4,51 3,99 788 Etpat DE 09 31161073 Laura DE 09 30481301 5/5 12.041 3,98 3,55 907 Emstar (M) Siray Lolina Gesamtzuchtwert GZW 129 98% Milch MW 123 99% Milch kg 1.275 Tö. 1.Lakt 7.089 +642 Fett % 4,31 +0,15 Fett kg 306 +39 Eiweiß % 3,61 +0,08 Eiweiß kg 256 +29 Fitness FIT 108 96% Melkbarkeit ZW 101 Eutergesundheitswert 104 Zellzahl ZW 108 Persistenz ZW 102 Nutzungsdauer ZW 102 Befr./Fruchtbarkeitsw. -2 % 108 Kalbeverlauf (pat/mat) 92 111 Vitalitätswert 114 Fleisch FW 99 97% Nettozunahme 100 Ausschlachtung 93 Handelsklasse 101 Vanpari 354130 Vanpari-Tochter Lobini Zü: Stoll Dietmar, Oberreute Vasir-Sohn Vanpari wurde aus der Halbschwester des Jahrhundertvererbers Huray gezüchtet, und wartet mit einem ausgeglichenen Vererbungsbild auf. Entsprechend seinem Muttersvater Etpat sind die Vanpari-Töchter mittelrahmig und mit schmalen, in der Tendenz eher ansteigenden Becken ausgestattet. Glanzpunkte der Exterieurvererbung sind die korrekten Fundamente und die funktionellen Euter, wobei man die kürzeren Striche bei der Anpaarung beachten sollte. Bei mittlerer Milchmenge kann Vanpari zur gezielten Verbesserung der Inhaltsstoffe eingesetzt werden. Exterieur 318 Töchter Merkmal ZW Tendenz 76 88 100 112 124 Tendenz Rahmen 102 Becken 94 Fundament 113 Euter 114 Gesamtnote (EXT) 111 Bemuskelung 87 schwach voll Kreuzhöhe 104 klein groß Brustbreite 95 wenig viel Rumpftiefe 101 seicht tief Oberlinie 101 durchhäng. erhöht Beckenlänge 107 kurz lang Beckenbreite 82 schmal breit Beckenneigung 86 eben abfallend Umdreher 94 hinten mittig Sprg.winkel 93 steil säbelbeinig Sprg.auspräg. 95 voll trocken Fessel 116 durchtrittig steil Trachten 108 niedrig hoch Voreuterlänge 115 kurz lang Hintereuterbreite 109 schmal breit Hintereuterhöhe 111 tief hoch Zentralband 112 nicht ausg. stark ausg. Eutertiefe 103 tief hoch Voreuteraufhäng. 106 locker fest Euterbalance 98 gestuft geneigt Strichlänge 86 kurz lang Strichdicke 98 dünn dick Strichplatz. vo. 102 außen innen Strichplatz. hi. 109 außen innen Strichstell. hi. 107 nach außen nach innen Euterreinheit 99 Nebenstr. reine Euter

NACHKOMMEN GEPRÜFT BRAUNVIEH 356.630 Perkins K.-Kasein: AB aAa: 423615 B.-Kasein: A1A1 geb.: 26.10.2012 Züchter: Kriesmair Martin, Forst Inhaltsstoffe Nutzungsdauer Exterieur Abstammung Payboy DE 09 39830728 Payoff US 193.627 Prelude Hirmi DE 09 32500020 Playboy Hilary Blume DE 09 43460329 Huray DE 09 35830301 Hussli 5/5 9.111 4,05 3,61 698 Biene DE 09 37255650 Pronto HL: 4. 10.912 4,00 3,41 809 6/6 9.615 3,54 3,35 662 Bianka Gesamtzuchtwert GZW 119 76% Milch MW 112 78% Milch kg 13 Tö. 100 Tage 2.373 +344 Fett % 4,05 +0,09 Fett kg 96 +22 Eiweiß % 3,22 +0,01 Eiweiß kg 76 +13 Fitness FIT 111 73% Melkbarkeit ZW 115 Eutergesundheitswert 106 Zellzahl ZW 105 Persistenz ZW 105 Nutzungsdauer ZW 107 Befr./Fruchtbarkeitsw. -2 % 110 Kalbeverlauf (pat/mat) 84 109 Vitalitätswert 107 Fleisch FW 105 78% Nettozunahme 112 Ausschlachtung 103 Handelsklasse 80 Perkins-Mutter Blume 3.Lak Zü: Kriesmair Martin, Forst Perkins 356630 Exterieurstärke ist in der Kuhfamilie von Perkins fest verankert. Seine Mutter Blume ist mit EX 92 bewertet, seine Tante Bella mit EX 90. Mit einem Zuchtwert Gesamtexterieur von 131 Punkten gehört Perkins zu den stärksten Bullen der Rasse Braunvieh. Er lässt große, breite Kühe mit etwas steilerem Hinterbein erwarten. In der Eutervererbung sind keine Schwachpunkte zu erkennen. Hier überzeugen vor allem Eutersitz und Strichplatzierung auf hohem Niveau. Die Leistungsmerkmale von Perkins liegen im durchschnittlichen Bereich, bei positiver Inhaltsstoffvererbung und guter Melkbarkeit. Exterieur 22 Töchter Merkmal ZW Tendenz 76 88 100 112 124 Tendenz Rahmen 122 Becken 111 Fundament 115 Euter 121 Gesamtnote (EXT) 128 Bemuskelung 89 schwach voll Kreuzhöhe 125 klein groß Brustbreite 108 wenig viel Rumpftiefe 115 seicht tief Oberlinie 103 durchhäng. erhöht Beckenlänge 113 kurz lang Beckenbreite 112 schmal breit Beckenneigung 92 eben abfallend Umdreher 94 hinten mittig Sprg.winkel 85 steil säbelbeinig Sprg.auspräg. 97 voll trocken Fessel 112 durchtrittig steil Trachten 104 niedrig hoch Voreuterlänge 107 kurz lang Hintereuterbreite 105 schmal breit Hintereuterhöhe 107 tief hoch Zentralband 103 nicht ausg. stark ausg. Eutertiefe 110 tief hoch Voreuteraufhäng. 110 locker fest Euterbalance 95 gestuft geneigt Strichlänge 102 kurz lang Strichdicke 98 dünn dick Strichplatz. vo. 120 außen innen Strichplatz. hi. 100 außen innen Strichstell. hi. 100 nach außen nach innen Euterreinheit 110 Nebenstr. reine Euter

Hauptkatalog 2010/2011 (PDF 5MB) - Besamungsstation Perkohof
RBW-Aktuell - September 2011 - Rinderunion Baden-Württemberg ...
Milki CalFix® Nein zu Milch- fieber - Rinderunion Baden ...
Höchstädter Bullenbote - Besamungsverein Nordschwaben eV
Fleckviehwelt 135 - Besamungsstation München-Grub e.V.
Höchstädter Bullenbote - Besamungsverein Nordschwaben eV
Höchstädter Bullenbote - Besamungsverein Nordschwaben eV
Broschüre als PDF herunterladen - Rinderzucht Mecklenburg ...
RSH Bullenkatalog 2013 - Rinderzucht Schleswig-Holstein e.G.
PDF zum Download - Besamungsverein Nordschwaben eV
Bullenkatalog 2007 Fleckvieh - Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Höchstädter Bullenbote - Besamungsverein Nordschwaben eV
Fleckvieh Welt 150
Jubiläums-Nachzuchtschau mit Jungkuhchampionat - Swissgenetics
Hornloskatalog 2018
Bullen - Rinderzucht Schleswig-Holstein e.G.
bullenkatalog 2012/13 - GGI German Genetics International GmbH