Aufrufe
vor 6 Monaten

Made in Verden

Verden-Nord Direkt an der Anschlussstelle Verden-Nord der Autobahn 27 ist ein neues Gewerbegebiet entstanden, welches besonders für Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor und dem Handwerk interessant ist. Angesiedelt haben sich hier neben einem Autohaus, bereits Unternehmen aus dem Elektro-Großhandel, dem Metallbau und der Landmaschinentechnik. Gewerbegebiete in Verden Nord Walle In Walle hat sich ein ca. 5 ha großes Gewerbegebiet in gewachsener Lage am Ortsrand entwickelt. Ansässig sind ein Bauunternehmen und ein Sportcenter. Verkehrsgünstig um den Stadtkern gelegen findet sich in den Verdener Industriegebieten eine breite Vielfalt von Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Luftaufnahmen: Stadt Verden, Erich Schwinge, Karte: © OpenStreetMap, www.openstreetmap.org Nord Industriestraße Das kleine Gewerbegebiet Nord Industriestraße, direkt an der B 215 gelegen, beherbergt derzeit hauptsächlich Handelsnutzungen. Neben der Kraftfahrzeug- und der Baustoffbranche ist seit Herbst 2010 auch der Lebensmitteleinzelhandel vertreten. Nord Weserstraße Die im Gewerbegebiet Nord Weserstraße beheimateten Unternehmen des Dienstleistungssektors, des Maschinenbaus und der Kraftfahrzeug-Branche genießen die naturnahe Lage und den wunderbaren Blick in die Allerniederung. 22 Made in Verden

Ost Finkenberg In dem 115 ha großen Gewerbegebiet Ost Finkenberg direkt an der Autobahn A 27, Anschlussstelle Verden-Ost, stehen Gewerbeflächen und Industrieflächen in allen Größen zur Verfügung. Angesiedelt haben sich hier in den letzten Jahren erfolgreiche Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Logistik, Handel, Handwerk, Nahrungsmittelindustrie sowie Unternehmensnahe Dienstleistungen. Ost Max-Planck-Straße Unternehmen aus dem Ernährungsgewerbe (Tiernahrung, Fleischverarbeitung), der Herstellung von Geräten der Elektrizitätserzeugung und -verteilung, der Logistik, dem Maschinenbau sowie dem Handel sind seit Jahrzehnten im Gewerbegebiet erfolgreich tätig. Auch Dienstleister, Fitnesscenter, Fachgroßhändler sowie eine Großbäckerei haben hier einen neuen Standort gefunden. Ost Siemensstraße Seit 1948 ist das Gewerbegebiet Ost Siemensstraße der Standort einer erfolgreichen Keks- und Waffelfabrik mit weltweitem Kundenkreis. Auch exportorientierte Unternehmen aus der Veredelung und Verarbeitung von Flachglas, sowie dem Spezialmaschinen-Bau und der Kunststoffverarbeitung sind in der Siemensstraße ansässig. Ebenso finden sich hier Handwerks- und Handelsbetriebe. Ost Im Burgfeld Das zentrumsnahe Gewerbegebiet ist geprägt durch Dienstleistung und Handel. Zudem ist es seit 1931 auch Sitz eines produzierenden Unternehmens, welches Uhrengläser und transparente High-Tech-Produkte aus Mineralglas und Kunststoff herstellt. Made in Verden 23