Aufrufe
vor 1 Woche

Made in Verden

Netzwerk Inspiration und

Netzwerk Inspiration und Beratung für die Bauherren der Zukunft Netzwerk Nachhaltiges Bauen 38 Made in Verden

Das Norddeutsche Zentrum für Nachhaltiges Bauen ist ein Kompetenzund Schulungszentrum für ökologisches Bauen. OOftmals hat man als Bauherr den Wunsch, das jeweilige Wohnhaus oder Gewerbeobjekt umweltund gesundheitsschonend zu errichten, und mit effizienter Haustechnik auszustatten. Doch in vielen Fällen wird dieser Gedanke entweder gar nicht oder nur in Teilen in die Tat umgesetzt. Dies liegt meist an der Angst vor zu hohen Kosten und den damit verbundenen mangelnden Informationen und Fachkenntnissen der Bauherren. Das Branchensegment „Nachhaltiges Bauen“ birgt jedoch erhebliche Innovations- und Marktpotentiale. Im Vergleich zu den vielen bestehenden Möglichkeiten werden diese jedoch bisher noch gering ausgeschöpft. Gerade im Hinblick auf den Klimawandel und dem damit verbundenen Gebot Ressourcen zu sparen, und im Allgemeinen energieeffizienter zu handeln. In diesen Bereich fällt auch das Wohnen. Beispielsweise das Errichten von Passivhäusern, das energetische Sanieren von Altbauobjekten und die Vorteile des Strohballenbaus sind hier wichtige Schlüsselfaktoren. Auch die Zahlen derjenigen, die Neubauten realisieren, sind rückläufig. Hier bietet die ökologische Baubranche auch in Bezug auf Wertschöpfung und Arbeitsplatzentwicklung positive Perspektiven. Dies haben auch einige Betriebe aus dem Landkreis Verden erkannt und hier angesetzt. Sie haben sich zu dem Netzwerk Nachhaltiges Bauen zusammengeschlossen. Einer von ihnen ist Ulrich Steinmeyer, Geschäftsführer der Biber GmbH. „Ökologisch und bezahlbar bauen – das geht schon heute. Seit 11 Jahren wohne ich in einem ökologischen Passivhaus. Besser geht es nicht. Das Leben hier ist gesund und komfortabel. Die Heizkosten sind zudem auch noch sehr niedrig. Schon beim Bauen wurde die Umwelt entlastet. Ein Zukunftsmodell, welches viel mehr Verbreitung verdient. Dafür engagiere ich mich seit mehr als 20 Jahren. Seit acht Jahren auch für das NZNB und sehe dessen Realisierung als wichtigen Schritt für die Zukunft“, so der Diplom Ökonom. Made in Verden 39