Aufrufe
vor 2 Monaten

Kärcher Luftreiniger AFG 100

Belastete Luft ist immer ein Problem, durch Ausdünstungen von Teppichen, Pollenflug, Keime oder schlechte Luft nach einer langen Konferenz im Besprechungsraum. Die Folgen davon können Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen,eine verstopfte Nase und sogar Asthmaanfälle sein. Mit unserem Luftreiniger lassen Sie diese Probleme einfach hinter sich: Schalten Sie den Luftreiniger an - und atmen Sie frei durch. Mit unserem Luftreiniger AFG 100 gehört schlechte und mit Krankheitserregern belastete Luft in geschlossenen Räumen der Vergangenheit an. Dafür sorgt insbesondere ein integrierter Plasmagenerator, der jede Art von Keimen aus der Raumluft entfernt und anschließend zerstört. Gröbere und feinere Partikel wie Haare, Stäube oder Gase eliminiert ein zusätzliches und mehrstufiges System aus Vor-, HEPA*- und Aktivkohlefilter sicher und zuverlässig. Die Luftqualität wird mittels eines Sensors überwacht, sodass diese im Automatikbetrieb jederzeit konstant bleibt. Der 5-stufige Ventilator versorgt bei Bedarf bis zu 60 m² große Räume auch in kürzester Zeit mit sauberer Luft.

TECHNISCHE DATEN UND

TECHNISCHE DATEN UND AUSSTATTUNG AFG 100 weiß Technische Daten Komplettlösung zur Reinigung und Entkeimung der Raumluft Sensorbasierte, automatische Messung der Luftqualität Zeitliche Flexibilität durch Timer-Funktion 1.024-800.0 EAN-Code 4054278301914 Abscheideleistung: Bakterien % 99,98 Abscheideleistung: Schimmelsporen % 98,9 Geeignete Raumgröße m² 60 Schalldruckpegel dB(A) 53 Durchmesser Fussplatte mm 320 Stromart Ph / V / Hz 1 / 110–240 / 50–60 Aufnahmeleistung W 60 Gewicht kg 13 Abmessungen (L × B × H) mm 320 × 320 × 1120 Ausstattung Kabellänge mm 172 Vorfilter Aktivkohlefilter Plasmagenerator Bedienungspanel Automatikmodus Verstellbare Beleuchtung Timer-Funktion Nachtmodus Filterwechselanzeige Im Lieferumfang enthalten. WIESE GmbH & Co. KG Schulze-Delitzsch-Str. 14 • 30938 Burgwedel • www.wiese-rt.de AFG 100 weiß, 1.024-800.0, 2018-02-05

Luftreiniger AFG 100 von Kärcher beseitigt Verunreinigungen der Raumluft bis hin zu Viren und Bakterien Unbeschwert Atmen Mit dem AFG 100 stellt Kärcher ein neuartiges Gerät vor, dass die Luft in geschlossenen Räumen wirkungsvoller reinigt, als das mit HEPA-Filtersystemen möglich ist. Zentraler Baustein ist ein Plasma-Generator. Der Luftstrom wird durch das darin erzeugte Plasma geführt. Anders als herkömmliche Filter nutzt das Modul die elektrostatische Aufladung kleinster Partikel wie Viren, Bakterien oder Allergene, um diese einzufangen und restlos ohne schädliche Rückstände zu zerstören. Zusammen mit dem Vorfilter für größere Partikel und einem weiteren, dreistufigen Filter, der auch Gerüche zurückhält, entfernt der AFG 100 bis zu 99,98 % 1 aller unerwünschten Belastungen der Raumluft. Das Ergebnis ist eine wohltuend saubere und gesunde Luft, die nicht nur Allergiker oder Asthmatiker freier atmen lässt. Viele Beschwerden und Probleme, die durch Feinstaub, Keime und ähnliche Verunreinigungen entstehen, werden auf diese Weise wirkungsvoll reduziert. Der neue Luftreiniger von Kärcher ist geeignet für Raumgrößen von bis zu 100 qm. Die Luft eines Raumes von 60 qm Größe wird innerhalb von nur einer Stunde vollständig gereinigt. Das sorgt für ein gesundes Klima wo immer dies gewünscht oder erforderlich ist, etwa in Büros, Restaurants oder Bildungseinrichtungen, im Gesundheitswesen, aber auch zu Hause in den eigenen vier Wänden. 1 DMT-Prüfstelle für Lufthygiene Prüfbericht Nr.: GS 3 00 043 15 vom 1.7.2015: „Prüfung eines Luftreinigers auf Allergikerfreundlichkeit“ Sonja Ludwig