Aufrufe
vor 10 Monaten

Wanderkatalog_18,19_Gesamt_3mm

Wandern in Thüringen Katalog 2018

Rennsteig-Schnuppertour:

Rennsteig-Schnuppertour: Endspurt Das drie Teilstück des Rennsteigs erwartet Sie mit einmaliger Natur auf den Höhen des Thüringer Waldes. Sie starten vom hochgelegenen Neuhaus am Rennweg, können eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn in Ernshal unternehmen oder Wissenswertes im Naturparkinforma- onszentrum Steinbach erfahren. Danach durchwandern Sie das ehemalige deutschdeutsche Grenzgebiet (die heuge thürngisch-bayrische Grenze) und wandeln auf den Spuren Kaiser Napoleons. Wagen Sie sich mit uns an den Rennsteig-ENDSPURT! In Blankenstein. © Andreas Hub / Regionalverbund Thüringer Wald Buchungscode: RSTE04 Termine: täglich, April bis Oktober Schwierigkeitsgrad: Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte Gesamtstrecke: ca. 58 km Reiseart: Individuelle Einzeltour Preise: siehe beiliegende Preisliste Tourenverlauf 1. Tag: Anreise nach Neuhaus Sie reisen heute in Neuhaus am Rennweg an, der neben Oberhof höchstgelegenen Stadt am Rennsteig. Sie können die historische Holzkirche besichgen. Diese ist eine der schönsten und größten Holzkirchen Thüringens, die 1892 geweiht wurde. 2. Tag: Neuhaus – Steinbach 18 km Heute wandern Sie nach Steinbach. Die Sommerrodelbahn in Ernshal, lädt zu einer Abfahrt ein. Nach dem Rodelspass führt Sie Ihre Wandertour nach Spechtsbrunn. Wer mehr über den Thüringer Wald wissen möchte, kann das Naturparkinformaonszentrum besuchen. Kurz vor Steinbach durchwandern Sie den Ort Spechtsbrunn. 3. Tag: Steinbach – Grumbach- Rodacherbrunn 21 km Bekannte Persönlichkeiten wanderten über den Rennsteig, so auch Luther, dem ein Schild gewidmet wurde. Er reiste für eine Predigt nach Lehesten und kam an diesem Punkt vorbei. Genießen Sie die Wanderung und die verschiedenen Aussichtspunkte wie z.B. auf Lauenhain und die Schieferbrüche von Lehesten. Ihren Wanderweg begleiten zahlreiche Grenz- und Wappensteine, die dem Abschni den Namen Schönwappenweg Ihre Route: einbrachte. Heute durchqueren Sie das ehemalige Grenzgebiet, wo Sie historische Informaonen auf verschiedenen Schautafeln erhalten. Danach folgen Sie dem Rensteig bis nach Grumbach. 4. Tag: Grumbach-Rodacherbrunn – Blankenstein 19 km Am letzten Wandertag folgen Sie dem Rennsteig nach Rodacherbrunn, ein Weiler, der an der „Mileren Handelsstraße“ liegt. Ehemals war diese sehr bedeutend. Hier zog auch Napoleon mit dem riesigen Heer zur berühmten Schlacht bei Jena und Auerstädt. Die heuge Wandertour ist sehr leicht und der Panoramasch »Am Beerholz“ lädt mit seinem Ausblick zum Verweilen ein. Auf der Tour wandern Sie vorbei an drei Roteichen, auch als „Stephanseichen“ bezeichnet. 1934 pflanzte diese der Rennsteigverein für den Herbergsvater Stephan. Ab hier geht es lockeren Schries bergab bis zum Zielort Blankenstein. 5. Tag: Abreise oder Verlängerung Ihr Reisepaket: • eine für Sie angefergte illustrierte Wanderbeschreibung mit Hinweisen auf historische und naturbezogene Besonderheiten • Service Hotline • Gepäcktransport (wenn gebucht) • 4x Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels und Pensionen • 4x reichhalges Frühstück • Merian Reiseführer Thüringen • Wanderdiplom • An- und Abreiseroute 10 Holzkirche in Neuhaus. © Helga Hauke / PIXELIO

Genießer-Rennsteig: Kleiner Inselsberg - Neuhaus Wandern und gleichzeig Kulinarisches und Kulturelles genießen - das können Sie bei unserer 6tägigen Genießertour! Außerdem erleben Sie die Höhepunkte des Rennsteigs. Jeden Tag erhalten Sie von uns ein Picknickpaket mit regionalen Spezialitäten. Inklusive ist auch ein luxuriöses 3-Gänge-Abendessen am Ende Ihrer Tour, denn das haben Sie sich nach all der Bewegung auch verdient. Weiterhin sind bei dieser Wanderung der Eintri für den Rennsteiggarten und das Exotarium in Oberhof im Preis enthalten. Wandern Sie mit uns GENIEßERisch entlang des Rennsteigs! Buchungscode: RGT05 Termine: täglich, April bis Oktober Schwierigkeitsgrad: Reisedauer: 6 Tage / 5 Nächte Reiseart: Individuelle Einzeltour Gesamtstrecke: ca. 88 km Ruhe und Erholung finden Sie am Rennsteig. Preise: siehe beiliegende Preisliste Tourenverlauf 1. Tag: Eigenanreise auf dem Kleinen Inselsberg und individuelle Wanderung zur Ebertswiese 10 km Willkommen direkt am Rennsteig - dem 168 km langen Rad- und Wanderweg, inmien des Thüringer Waldes am Fuße des 916 Meter hohen „Großen Inselsberg“ gelegen. Heute wandern Sie zum nahe gelegenen Zielort Ebertswiese, eine der schönsten Bergwiesen mit nahe gelegenem Bergsee. 2. Tag: Ebertswiese – Oberhof 22 km Sie starten in 730 Metern Höhe. Ihre Wandertour führt Sie über Schoerwege und Sie wandern gemächlich über den Rennsteig durch den Thüringer Wald, z.B. über Neue Ausspanne und Krämerrod, bis nach Oberhof. In der Nähe erwartet Sie der Grenzadler, ein jahrhundertealter Grenzstein, der heute die DKB-Skiarena markiert. Der beliebte Wintersportort lädt zum Entspannen ein. 3. Tag: Oberhof – Schmiedefeld 16 km Am Ortsausgang erwartet Sie ein Obelisk, der an den Straßenbau erinnert. Hier liegt der Rennsteig-Garten mit einer besonderen Gebirgsflora. Sie lassen Oberhof hinter sich und wandern in Richtung des hölzernen Aussichtsturms, von dem Sie auf Suhl blicken können. Das ist die Plänckners Aussicht, die dem Begründer der Rennsteig-Wanderungen Ihre Route: gewidmet ist. Sie sind nun am höchsten Punkt des Rennsteigs angekommen (973 Meter). Ihre Wandertour führt Sie vorbei an idyllischen Wiesen mit Schutzhüe und Quelle, die zur Rast einladen, bevor Sie Schmiedefeld erreichen. 4. Tag: Schmiedefeld - Masserberg 20 km Heute starten Sie vom Erholungs- und Wintersportort Schmiedefeld in unmittelbarer Rennsteignähe, im Biosphärenreservat Vessertal. Wälder, Berge, Wiesen und Auen rahmen den Ort, in einer Höhe von 750 m ein. Sie können den Glasbläsern über die Schulter sehen. Auf Ihrer Wanderung kommen Sie vorbei am Bunkermuseum vor Allzunah und erreichen Neustadt. Hier ist der Mielpunkt des Rennsteigs, wo sich das Rennsteigmuseum befindet. Vom Thüringer Wald wandern Sie nun in das Thüringer Schiefergebirge, was man auch an schieferverkleideten Häusern erkennt. Sie überqueren die Schwalbenhauptwiese und treffen auf einen meterefen Hohlweg. Schließlich gelangen Sie in den Kurort Masserberg. 5. Tag: Masserberg – Neuhaus/Rwg. 20 km Sie wandern entlang der Rennsteig-Warte bis zur Friedrichshöhe. Der Ort liegt eingebeet im dichten Thüringischen Wald und ist bekannt für seine • eine für Sie angefergte illustrierte Wanderbeschreibung mit Hinweisen auf historische und naturbezogene Besonderheiten • Service Hotline • Gepäcktransport (wenn gebucht) • 5x Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels und Pensionen • 5x reichhalges Frühstück • Lunchbox- tägliche Füllung mit regionalen Spezialitäten • Abendessen „Rennsteig kulinarisch“ als 3-Gang-Menü am Abschluss-Abend • Eintri in den Rennsteiggarten und das Exotarium in Oberhof • Merian Reiseführer Thüringen • Wanderdiplom • An- und Abreiseroute absolute Ruhe - er war der kleinste eigenständige in der DDR. Ein Abstecher zur Werraquelle lohnt, bevor Sie Ihre Wandertour über Limbach nach Neuhaus fortsetzen. 6. Tag: Abreise oder Verlängerung 11

Flyer Naturpark-Route Thüringer Wald als PDF-Dokument - Rennsteig
Wandern im BAYERISCHEN WALD - Alpin.de
Landhaus "Walderholung", Steinach - Flyer - Thüringen
Wander Reisen bike-touring.de 2017
6 Rollups - Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald
Rennrad Reisen bike-touring.de 2017
Katalog 2013 downloaden - von Elch Adventure Tours
AugustusTours Katalog Rad- und Wanderreisen 2018
NECKERMANN - Krauland Wandern - 2011/2012 - Letenky.sk
Wandern an der Costa Brava - Wanderprofi.de
PDF-Download der Broschüre "Wandertouren" - Tirschenreuth
2018-1-Reisemagazin_Karawane
Wellness Kultur Wandern
Wandern in der Gruppe Wanderausrüstung - Design-smetanski.de
Wandern und Bergsteigen - Postbus
Wandern mit Bus und Bahn - Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt
Thüringen entdecken auf Schusters Rappen - Naturpark Eichsfeld ...
Tourenrad Reisen bike-touring.de 2017
Tourenguide Teutoschleifen
Katalog betrachten - Bayerisches Pilgerbüro
6. Pfrontener Heukönigin Susanne I. Wandern & Radeln zwischen ...