Aufrufe
vor 2 Monaten

TP_BuT_2018_Magazin

TopPlatz_Sonderheft_B&T2018

Bad Saulgau:

Bad Saulgau: Sonnenhof-Therme Typ: Thermal- und Gesundheitsbad Mindestalter: keine Einschränkung WASSERWELT: Wasserart: Schwefelhaltiges Thermalwasser Wasserfläche: 1.100 m² Anzahl der Innen- und Außenbecken: 7 Innen- und Außenbecken, darunter 1 Innenbecken (35°), Kaskadenbecken (37°) und Therapiebecken (34°). Großes Außenbecken (36°) und Schwimmerbecken (32°) Wasser-Attraktionen: Strömungskanal (36°) mit Düsenstraße, Bodensprudlern, LED-Beleuchtung und Verbindung zum Außenbecken SAUNALANDSCHAFT: Anzahl der Saunen: 4 Arten der Sauna: Blockhaussauna (95°), Sauna mit verschiedenen Aufgüssen (90°), Sauna mit Lichtspiel und Musik (80°) und Sauna mit Himalayasalzaufguss (70°) KUR + WELLNESS: Indikationen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, Rehabilitation von Verletzungsfolgen und nach chirurgisch-orthopädischen Eingriffen. Neurale und neurovegetative Leiden, funktionelle Durchblutungsstörungen Ambulante Badekur: 3–6 Wochen, in Absprache mit Krankenkasse oder Versicherer Therapie-Angebote: Massagetherapien, Bewegungstherapien, Krankengymnastik in Einzel- oder Gruppenbehandlung, Bäder, Packungen und weitere Anwendungen Wellness-Angebote: Entspannungsinsel mit vielfältigen Angeboten aus den Bereichen Massagen, Entschlackung, Kosmetik Besonderheiten: Als wärmste Schwefeltherme Baden- Württembergs besonders hohe Heilkraft. Mit der Tageskarte für die Therme können Reisemobilisten mehrfach am Tag die Therme betreten und verlassen. 1 ha großer Kurgarten zwischen Therme und dem Teich „Am Schönen Moos“. Gutes Thermen-Restaurant mit regionaler Küche TopPlatz: Parzellierter Stellplatz für 53 Mobile direkt an der Therme. www.sonnenhof-therme.de TIPP: Die unmittelbare Nähe des TopPlatzes zur Therme garantiert in Verbindung mit der Tageskarte für die Therme und dem damit möglichen Wieder-Eintritt sowie dem stark schwefelhaltigen Wasser eine hohe Attraktivität von Bad Saulgau bei Wohnmobilfahrern 26 Sonnenhof-Therme Am Schönen Moos 1 · 88348 Bad Saulgau · ww.sonnenhof-therme.de

Bad Sooden-Allendorf: WerratalTherme Typ: Thermal- und Gesundheitsbad Mindestalter: keine Einschränkung WASSERWELT: Wasserart: Solewasser Wasserfläche: 1000 m² Anzahl der Innen- und Außenbecken: 1 Innenbecken (32°, Solegehalt 3%), 1 Ausschwimmkanal (Solegehalt 3%), Aktivbecken (34°, Solegehalt 3%), Außenbecken mit Strömungskanal (32°, Solegehalt 3%), Wellenbad (28°, Solegehalt 3%) Wasser-Attraktionen: Fontänen, Bodensprudler, Bodensprudlerliegen, Massagedüsen SAUNALANDSCHAFT: Anzahl der Saunen: 8 Arten der Sauna: Große Saunalandschaft mit integriertem, historischem Gradierwerk, Außenschwimmbecken (15°, Solegehalt 3%), Tauch- und Abkühlbecken, Eisbrunnen, Ruheräume und Liegewiesen. Kelo-Sauna: 65°, Finnische Sauna: 90°, Sanarium: 60°, Mental-Sauna: 75– 85 °, Kräuter-Sauna: 75°, Blockhaus-Sauna: 90°, Dampfbad: 45°, Solegrotte 30° KUR + WELLNESS: Indikationen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Muskeln und Gelenke, Chronische Erkrankungen der Atemwege Ambulante Badekur: 3–6 Wochen, in Absprache mit Krankenkasse oder Versicherer Therapie-Angebote: u. a. Massagen, Krankengymnastik, manuelle Lymphdrainage, Bäder, Packungen und Inhalationen mit dem örtlichen Heilmittel Sole Wellness-Angebote: u. a. Wellness-Massagen und Ayurvedische Wellnessbehandlungen mit ausgesuchten Ölen Wellness-Angebote: u. a. Aqua Cycling, Aqua-Fitness, Schwimmkurse Besonderheiten: Gäste des Wohnmobilstellplatzes können einen Kurzaufenthalt (30 Min.) für 3 Euro buchen (als Duschmöglichkeit) TopPlatz: Idyllischer Platz im Herzen der Badestadt mit Platz für mehr als 100 Mobile TIPP: Besuchen Sie auch die Totes-Meer-Salzgrotte im Gebäude der WerratalTherme und gönnen Sie Ihren Bronchien einen Kurzurlaub WerratalTherme Am Gradierwerk 2a · 37242 Bad Sooden-Allendorf · www.werrataltherme.de 27

Felixbad & Oradea - Rumänien
unter einem Dach - Fackelmann
gutschein
Download - Bad Endbach
Stellplatzverordnung der