Aufrufe
vor 11 Monaten

Sprachrohr Februar 2018

Evangelisch-lutherische

Evangelisch-lutherische St. Johannisgemeinde Wesendorf/Wagenhoff Februar So., 4. 2. 10.00 Uhr, Gottesdienst (Pastor Fricke) Di., 6. 2. 9.00 – 11.00 Uhr, Frühstück für Jedermann So., 11. 2. 10.00 Uhr, Vorstellungsgottesdienst der 1. Konfirmandengruppe (Diakonin Heydecke) Sa., 17. 2. 15.00 Uhr, Taufgottesdienst in Wesendorf, (Pastor Fricke) So., 18. 2. 9.00 Uhr, Gottesdienst mit Taufen in Wagenhoff 10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufen in Wesendorf So., 25. 2. 10.00 Uhr, Gottesdienst (Pastor Fricke) Regelmäßige Veranstaltungen Kindergottesdienst: Sonntag 10.00 Uhr im Gemeindehaus (außer in den Ferien) Eltern-Kind-Kreis: Montag 10.00 – 11.30 Uhr im Gemeindehaus (Natalie Dietrich, Tel. 890881), Mittwoch 15.30 – 17.00 Uhr im Gemeindehaus (Alwine Utz, Tel. 977861 o. 0176 94345016) Jugendtreff: Das Jugendhaus ist offen für jedermann am Dienstag und Freitag jeweils von 17.00 – 21.00 Uhr, (Diakonin Heydecke, Laura Meyer, Darius Kurowitsch) Kirchenchor: Montag 19.30 Uhr im Jugendhaus (Gisela Przybylla-Hasenjäger, Tel. 05371 72926) Posaunenchor: Dienstag 19.30 Uhr (Wolfgang Schwenke, Tel. 1288) Gitarrengruppe: Dienstag 18.00 – 19.00 Uhr im Gemeindehaus (Felix Bonecke und Team) Gemeinde-Bücherei: Donnerstag 16.30 – 18.00 Uhr im Gemeindehaus (Brigitte Bomball, Tel. 7591) Handarbeitskreis: 14-täglich Donnerstag, 15.00 Uhr (Marlis Löber, Tel. 1277) Krankenhausbesuchsdienst: Donnerstagvormittag im Klinikum Gifhorn (Brigitte Bomball, Brigitte Blomberg, Alfhild Heers, Astrid Jorkuweit) Wir sind für Sie da: Pastor Bernd Fricke, Oppermannstraße 2a, Tel. 05376 1065 Pfarrbüro: Dagmar Nehmer, Alte Heerstraße 9 Bürozeiten: Dienstag und Donnerstag jeweils vom 9.00 – 11.30 Uhr, Tel. 05376 7560, Fax: 05376 890394 E-Mail: KG.Johannis.Wesendorf@evlka.de Küsterin Irene Kremer, Tel. 05376 9737230 oder 01702722600 Katholische Kirche in Wesendorf Termine Sa., 3. 2. So., 4. 2. Do., 8. 2. 20 Am 18. 12. 2017 verstarb unser Gründungs- und Ehrenmitglied Feldwebel Friedrich Borchers Wir werden seiner stets in Ehren gedenken. Spielmannszug Wahrenholz 18.00 Uhr, Vorabendmesse mit Austeilung des Blasiussegen 19.15 Uhr, JHV Männergemeinschaft Nach der Hl. Messe, Treffen der liturgischen Dienste in Wittingen 10.00 Uhr, Hl. Messe 17.00 Uhr, Firmkursin Wittingen Fr., 9. 2. 18.30 Uhr, Messdienerstunde in Wittingen So., 11. 2. 10.00 Uhr, Hochamt, anschl. Grünkohlwanderung der Gemeinde Mi., 14. 2. 15.00 Uhr, Frauengruppe 18.00 Uhr, Hl. Messe mit Austeilung des Aschenkreuzes in Wittingen Do., 15. 2. 10.00 Uhr, Hl. Messe 16.00 Uhr, Andacht in der Seniorenresidenz Sa., 17. 2. 18.00 Uhr, Vorabendmesse Do., 22. 2. 10.00 Uhr, Hl. Messe So., 25. 2. 10.00 Uhr, Hochamt, anschl. Kirchenkaffee Do., 1. 3. 10.00 Uhr, Hl. Messe Fr., 2. 3. 19.00 Uhr, Gottesdienst zum Weltgebetstag, Kath. Kirche Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet: Samstag und Sonntag eine halbe Stunde vor der jeweiligen Hl. Messe! Weitere Termine und Änderungen entnehmen Sie bitte den Vermeldungen an den Wochenenden bzw. dem aktuellen „Marienboten“! Regelmäßige Termine Do. 19.30 Uhr, Selbsthilfegruppe Neue Basis e. V. So erreichen Sie uns: Pfarrer Mieczyslaw Kamionka über die Pfarrbüros Pfarramt Wittingen, Schützenstraße 5, 29378 Wittingen, Tel. 05831 7500, Fax: 05831 9939644 Kath. Gemeinde Wesendorf, Wiesenstraße 2, 29392 Wesendorf, Tel. 05376 253, Fax: 05376 890513 8 | Vereine und Verbände Ball des Jahres 2018 in Groß Oesingen Der „Ball des Jahres 2018“ des Landwirtschaftlichen Vereins Groß Oesingen und Umgebung findet am Samstag, dem 3. Februar 2018, auf dem Saal des Gasthauses „Zur Linde“ – Familie Binder in Groß Oesingen statt. Beginn ist um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Essen. Im Laufe des Abends werden wieder originelle wertvolle Preise verlost. Hauptgewinn ist ein Reisegutschein im Wert von 250,– €. Lose sind nur an der Abendkasse erhältlich. Die Gäste erwartet mit der Musikgruppe „Pink Noise“ ein stimmungsvolles Musikerlebnis. Für die Rückfahrt steht für auswärtige Gäste ein kostenloser Fahrdienst zur Verfügung. Anmeldungen zum Ball bitte mit versandter Antwortkarte oder telefonisch/E-Mail an das Gasthaus Binder. Tel.: 05838 302, E-Mail: info@gasthauszurlindeoesingen.de Landfrauenverein Groß Oesingen und Umgebung Frauenfrühstück Am Samstag, dem 17. 2. 2018, findet das diesjährige Frauenfrühstück der Landfrauen im Gasthaus Binder in Groß Oesingen statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt Ende Januar in der Post. Nach dem reichhaltigen Frühstücks-Buffet hören wir die Referentin Franziska von Bremen mit dem Thema „Die Harmoniefalle“. Gäste sind herzlich willkommen! Aktionstag „Für Engel, die mal Pause brauchen“ Um auf die Mehrfachbelastung der Frauen durch Familie und Beruf aufmerksam zu machen, veranstaltet der Landfrauenverein Groß Oesingen und Umgebung am 7. 2. 2018 von 9.00 – 11.00 Uhr und von 13.00 - 16.00 Uhr einen Aktionstag in den Räumen der Bäckerei Cordes. Die Bäckerei Cordes unterstützt diese Aktion mit der Gratisverkostung einer Brotspezialität. Auf jede Besucherin wartet eine kleine Überraschung. Programm 2018 Handy-Seminar: Di., 20. 3. und Do., 22. 3., 17.00 bis 20.00 Uhr, OBS Wesendorf, PC-Raum, Kostenbeitrag: 25,– Euro, Anmeldung in der Post, Referent: Daniel Reineck Kreativ-Seminar: Sa., 24. 3., 15.00 Uhr, Anleitung zu österlicher Floristik mit und bei Iris Düvel in Klein Oesingen Gesundheit: Mi., 18. 4., 19.00 Uhr, Gasthaus Meinecke, Vortrag von Dorothea Kießler „Zucker-versteckt-verdeckt-vermengt“. Vortrag: Mo., 7. 5., 19.00 Uhr, Gasthaus Meinecke, „Missverstehen wir uns richtig?“, Herr Eikmann

Trommel-Workshop: Fr., 15. 5., 15.00 Uhr, DGH Zahrenholz, Kostenbeitrag: 10,– Euro, Anmeldung in der Post Sommer-Radtour 2018: „Fahrt ins Grüne“ im August. Näheres siehe Aushang in der Post. Tagesfahrt: Sa., 25. 8, 18.00 Uhr, Theater-Busfahrt nach Hamburg. Kiezführung auf St. Pauli und Besuch der Mitternachtsshow im „Schmidts Tivoli“. Anmeldung bei Freia Düvel, Abfahrt: „Alte Post“ Holz-Wordshop: Noch einmal bietet Gernot Tetzlaff den Landfrauen Unterstützung beim kreativen Gestalten mit Holz an. Termin, Anmeldung und weitere Infos bei Silvia v. Schönfeld-Buhr Erntedank-Gemeinschaftsveranstaltung: Do., 18. 10., 19.00 Uhr, GH Friedenskirche. Wir tischen auf: Pellkartoffel-Buffet Kochen & Klönen in der Küche: Fr. 25. 10., 18.00 Uhr. Bei und mit Ulrike Wilke-Müller zum Thema „Kochen mit Kürbis“, Anmeldung in der Post Spiele-Nachmittag: Mi., 14. 11., 15.00 Uhr, Gasthaus Binder. Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit Gesellschafts- und Kartenspielen. Gesundheits-Seminar: Do., 8., 15., 22. und 29. 11., 17.00 Uhr, Gemeindehaus der Friedenskirche, Kurz-Kurs „Rückenfit“ mit Silvia Cappel-Naujocks. Kostenbeitrag: 20,– Euro, Anmeldung in der Post Kreislandfrauentreffen: Fr., 16. 11., Anmeldung in der Post Adventsveranstaltung: Sa., 8. 12., 14.00 Uhr, Busfahrt zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im „Schloß Ölper“ bei Salzgitter. Abfahrt „Alte Post“, Anmeldung in der Post Laufende Kurse Yoga-Kurs mit Kerstin Knust, 10 x mittwochs. Infos bei Maritta Kahl, Tel. 991093 Landfrauen-Stammtisch Jeden 2. Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr, Gasthaus Meinecke Stabskompanie trifft sich zu ihrer Jahresversammlung Einen umfangreichen und detaillierten Rückblick auf die Aktivitäten der Stabskompanie des Schützenvereins Schönewörde vermittelte Kompanieführer Otto Sudmeyer während der Jahresversammlung den 19 Anwesenden dieser Einheit im Anschluss an einen Imbiss. Von den aktuell 24 Mitgliedern erreichte Otto Sudmeyer bei 12 Schießwettbewerben im vergangenen Jahr mit 583 Ringen das höchste Ergebnis und wurde für seine Leistung mit dem Pokal des Jahresbesten ausgezeichnet. Den zweiten Platz belegte Hans Meinecke sen. mit 580 Ringen, der sich zusätzlich im März zum König der Könige der Kompanie qualifizierte. Achim Klenner und Ernst Schreiber schossen je 578 Ringe und teilten sich den dritten Rang. Höhepunkt in 2017 war das Schützenfest, bei dem Heinrich Müller die Würde des Kompaniekönigs erlangte. Im Anschluss an die Jahresversammlung wurden beim Schieß- J ETZT EIN NEUES BAD! MIT SICHERHEIT MEISTERHAFT Große Ausstellung: Bad-Trends + moderne Heizungen Schulstraße 23 | 29399 Wahrenholz | 0 58 35 / 9 60 - 0 | www.m-s-m.de wettbewerb die Monatsbesten ermittelt. Wie schon im Vormonat gelangte Hans-Georg Kahle beim Preisschießen mit 50 Ringen auf den Mittelplatz des Siegertreppchens, gefolgt von Ernst Schreiber, der 49 Ringe und einen 44er Einzelteiler erreichte. Walter Bischoff (49/87) belegte Platz 3. Griesgrämig und deutlich leidend vernahm Schreiber vom 1. Schießwart Thorsten Jäger die Auswertung der Trefferbilder. Zur Freude der gierigen Anwesenden hatte er einen 44er Schnapszahlteiler geschossen und das kostet! Zum Trost bekam er den Wanderpreis „Ottokar“ überreicht. Es folgten Horst Schermer (72) und Walter Bischoff mit dem oben genannten Ergebnis. Die Stabskompanie trifft sich am Mittwoch, 7. Februar um 19.00 Uhr zum Kompanieabend im Schießstandvorraum des Sportzentrums auf dem Senator-Türklitz-Platz; Anzugsordnung: Uniform mit Hut. An dem Termin können sich die Kompaniemitglieder für den Erwerb der Schützenschnüre qualifizieren. Foto: G. Flohr; Text: E. Schreiber TSV Schönewörde – Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 Am Samstag, dem 10. Februar 2018, 19.30 Uhr, findet im Sportzentrum die diesjährige Jahres haupt versammlung des TSV Schönewörde e. V. statt. Tagesordnung 1. Begrüßung und Eröffnung 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 3. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 11. 2. 2017 4. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden 5. Kassenbericht 6. Bericht der Kassenprüfer 7. Entlastung des Vorstandes 8. Berichte der Abteilungsleiter 02.04.08 08:19:37 [Motiv '579276(1-1)/E&V Helwich GbR' - Dialog35CBB410 | C Hans-Georg Kahle (v. l.), Otto Sudmeyer und Ernst Schreiber freuen sich über ihre Siege beim Schießwettbewerb. Werksvertretung E&V Helwich GbR Hauptstr. 27, 29393 Groß Oesingen Telefon 0 58 38 / 99 10 19 oder Fax 99 11 65 E-Mail: info@zaunzar-suedheide.de Zäune Tür- und Toranlagen Geländer Sichtschutz aus Aluminium Terrassenüberdachung Doppelstabmattenzäune 21