Aufrufe
vor 11 Monaten

IM KW 07

♥ ♥

♥ ♥ ♥HERZLICHKEITEN & GLÜCKWÜNSCHE ♥ ♥ Die Kindergartler aus Sautens mit ihren Tanten bedanken sich recht herzlich bei der Schischule AGE für die schöne Schiwoche! 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 Happy Birthday 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 14.2. 30 Beim Landeswettbewerb D A N K E D A N K E D A N K E Die Telfer Laninger wünschen ihrem Ehrenmitglied Kunibert Krismer alles Gute zum Die Schüler der VS Imsterberg 80-er möchten sich bei ihrem Direktor und Lehrerteam recht herzlich für die Skitage in Oetz bedanken. Vielen Dank auch an die Skischule AGE/Oetz für die 4 schönen Wintersporttage. Zum 40. Geburtstag möchten wir dir gratulieren, mit dir zusammen diesen Ehrentag zelebrieren. Ein Obmann wie du, das ist schon was, wir hatten die letzten Jahre jede Menge Spaß. Die nächsten 40 Jahre geht's hoffentlich genauso weiter, immer engagiert und jederzeit heiter. Alles Gute zu deinem runden Geburtstag wünschen dir deine Kolleginnen und Kollegen vom Skiklub Nauders. Die Schüler der VS Imsterberg 40 JAHRE FRIATSCHER BERND - 40 JAHRE FRIATSCHER BERND - 40 JAHRE FRIATSCHER BERND 40 JAHRE FRIATSCHER BERND - 40 JAHRE FRIATSCHER BERND - 40 JAHRE FRIATSCHER BERND D A N K E D A N K E D A N K E (prax) Unter der Leitung von Reinstadler Katja konnte sich das Ensemble der LMS Imst „Cantabile“ mit Valentina Strele, Lea Deutschmann, Felix Winkler und Elias Reich (v.l.) zum Landeswettbewerb in Innsbruck qualifizieren. Das zweite Ensemble namens „Tre dolce“ mit Katharina Brunner, Jana Plattner und Ramona Weber konnte sich ebenfallst einen Platz beim Landeswettbewerb sichern. Dabei handelt es sich um eine Zusammenarbeit der LMS Imst mit der LMS Pitztal unter der Leitung von Kathrin Schwarz und Miwa Burger. Foto: LMS Imst Förderung des Lesens Volksschule Längenfeld von Land Tirol unterstützt (prax) Das Land Tirol fördert 33 Volkschulen beim Ankauf des Medienpakets „Lesefit“, darunter die Volksschule Längenfeld. „Die kindgerecht aufbereiteten Unterrichtsmaterialien unterstützen Lehrpersonen dabei, die Freude der Kinder am Lesen zu wecken und ihre Lesekompetenz und Lesebereitschaft nachhaltig zu stärken“, so Landesrätin Palfrader. Die vierbändige Reihe beinhaltet theoretische Grundlagen und praktische Übungen für einen zeitgemäßen Leseunterricht von der ersten bis zur sechsten Schulstufe. Die begleitende „Lesefit“-CD-ROM unterstützt das Lesenlernen am Computer. „Lesefit“ wird vom Österreichischen Buchklub der Jugend herausgegeben und richtet sich sowohl an Schulen als auch an Privatpersonen. Das Medienpaket für die Volksschule und Sekundarstufe eins ist um 294 Euro erhältlich. Für Landesrätin Palfrader ist die Förderung des Lesens als Schlüsselkompetenz ein wichtiges Anliegen. Foto: Aichner RUNDSCHAU Seite 38 14./15. Februar 2018

O I H K LEINANZEIGEN zu verkaufen Verkaufe 10 kg Mischpakete, je € 11,-, vom Tiroler Grauvieh Ochse, Tel. 0676 5584811 Verkaufe Fernglas Swarovski, 7x42 und Fernglas Zeiss, 8x30. Tel. 0664 4209308 Restbestand an Blattgold zu verkaufen, in Imst. Tel. 0660 3723940 Arbeit finden Nehmen Sie mit uns Fahrt auf als Mitarbeiter/-in Straßenerhaltung Vollzeit, befristet (1 Jahr) für die Asfinag Alpenstraßen GmbH Eintritt: ehestmöglich Arbeitsort: Imst + dazugehöriges Betreuungsgebiet Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams ambitionierte Mitarbeiter (m/w) Hilfsarbeiter im Abfallzentrum Lademann für Müllauto LKW-Fahrer mit Praxis Entlohnung nach KV-Güterbeförderungsgewerbe Tel. 05442/62322 oder office@prantauer.at Prantauer GmbH · Lötz 46, 6511 Zams Wir bieten • Lenken von Kraftfahrzeugen im Straßenwinterdienst (Schneeräumung und Streuen), im Schicht- und Bereitschaftsdienst • Sämtliche Erhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Einsatzgebiet • Wartung der Straßen- und Verkehrsfl ächen sowie deren Ausrüstung • Straßen- und Bauwerkspflege, Erhaltungsmaßnahmen und Sicherheitskontrollen der Bauwerke • Pfl ege von Böschungen und Parkplätzen • Verkehrs- und Baustellenabsicherungen • Unfallabsicherung und Unfallschadenbehebung • Absicherungs- und Aufräumarbeiten Qualität, Innovation, Service, Design – diese Werte haben Rainalter zum Technologieführer und einem der führenden Installationsunternehmen in Westösterreich gemacht. Im innovativen Umfeld bietet die Firma hochqualitative Arbeitsplätze und eine perspektivenreiche und sichere Zukunft. Wir suchen zum sofortigen Eintritt oder nach Absprache zur Verstärkung unseres Service-Teams: Techniker/Bauleiter (m/w) Tirol Oberland Gehalt nach KV, Überzahlung nach Qualifikation Suchen ebenfalls Monteure/Lehrlinge für Heizung Sanitär. im Internet: www.rundschau.at am Handy: mobile.rundschau.at KOMPETENZ und INNOVATION seit 1966 Bewerbungen bitte direkt an Herrn Maurer-Weinold Andreas oder Herrn Hauser Mario www.rainalter.at · T 05442 /62258 · office@rainalter.at Wir suchen: Technische Zeichner für Möbel Tischlerlehrlinge Bewerbung unter Tel.: 05253/5050 S L R T E T C H N O L O G I E F Ü R E R Sie bieten • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung • Führerscheine B, C, E sind Voraussetzung, Kran- und Staplerschein sind von Vorteil • Hohes Maß an Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft (Nacht- und Wochenenddienste und Rufbereitschaften) • Teamfähigkeit • Wohnort im Einsatzgebiet bevorzugt Das Besondere an dieser Position Es erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in einem modernen Unternehmen. Bei dieser Stelle leisten Sie somit einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in unserem Unternehmen zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Gehalt Das kollektivvertragliche Gehalt für diese Position bewegt sich, je nach Qualifi kation und Erfahrung ab EUR 1.964,86 bei Vollzeit (39h/Woche). Es besteht die Bereitschaft zu einer marktgerechten Überzahlung. Jetzt bewerben! Schön, dass Ihnen unser Stellenangebot zusagt, danke für Ihr Interesse an der ASFINAG! Ihre Bewerbungsunterlagen erreichen uns schnell und einfach auf dem elektronischen Weg. ASFINAG Alpenstraßen GmbH, Rennweg 10a, 6020 Innsbruck ÖTZTAL TOURISMUS sucht zum ehestmöglichen Eintritt in Umhausen eine/n Büroleiter/in 14./15. Februar 2018 www.asfinag.at Alle Infos findest du auf www.oetztal.com/jobboerse RUNDSCHAU Seite 39