Aufrufe
vor 7 Monaten

IM KW 07

Mütter sterben nicht,

Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen. In uns leben sie und in unseren Träumen. Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht, zieht ihr Leben in unserem Kreise. Mütter sterben nicht, Mütter leben fort auf ihre Weise. In Dankbarkeit und Liebe gedenken wir beim 10. Jahresgottesdienst Frau Irmgard Scherl geb. Plattner am Sonntag, dem 18. Februar 2018, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Längenfeld. Danke allen, die sie in ihr Gebet einschließen und sie in lieber Erinnerung behalten. In Liebe deine Familie Die Wassergenossenschaft Zwieselstein trauert um ihr Gründungs- und Ausschussmitglied, Herrn Josef „Pepi“ Holzknecht welcher am 6. Februar 2018 im 78. Lebensjahr verstorben ist. Mit seiner verantwortungsbewussten, verlässlichen und hilfsbereiten Art war er in unserer Dorfgemeinschaft sehr beliebt und geschätzt. Pepi, wir danken dir für deinen jahrzehntelangen, unermüdlichen Einsatz zum Wohle aller! Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie. Für die Wassergenossenschaft Zwieselstein: Obmann Jörg Klaus mit Ausschuss Du bist nicht mehr dort, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind. Immer in unserer Mitte. Immer in unserem Herzen. Marianne Kapeller geb. Schöpf † 16.2.2017 In Liebe und Dankbarkeit denken wir an dich beim 1. Jahresgottesdienst am Sonntag, dem 18. Februar 2018, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Haiming. Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ allen, die daran teilnehmen oder im Stillen deiner gedenken. Ein herzliches „VERGELT‘S GOTT“ für die innige Anteilnahme und das Mitgefühl anlässlich des Heimganges unseres lieben Vaters, Opas, Uropas, Schwiegervaters, Onkels, Schwagers und Paten, Herrn Johann Plattner Schuhmacher i.R. * 26.12.1927 † 28.1.2018 sowie für die Kerzen- und Blumenspenden, für die Kondolenzeintragungen und das Entzünden der Gedenkkerzen im Internet. Unser besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrer Juen und dem Kirchenchor für die feierliche Gestaltung des Gottesdienstes - den Vorbetern Alfred und Ida, der Pfarrhelferin Michaela und den Ministranten - der Feuerwehr für das ehrende Geleit - dem Hausarzt Dr. Karagiannis und Herrn Dr. Frick - dem Personal des Pflegeheimes Oetz für die großartige Betreuung und Begleitung in den letzten Tagen - der Bestattung Klocker - allen, die unseren lieben Papa und Opa auf seinem letzten Weg begleitet haben Die vielen tröstenden Worte und Umarmungen in den Stunden und Tagen des Abschiednehmens geben uns Halt und Kraft in dieser schweren Zeit. Tumpen, Längenfeld, im Februar 2018 Aus unserem Leben bist du gegangen, in unserem Herzen bleibst du. „Vergelt‘s Gott“ Ergriffen von der zahlreichen und aufrichtigen Anteilnahme, die uns anlässlich des Heimganges unseres lieben Papas, Schwiegervaters, Opas, Bruders, Schwagers, Onkels und Paten, Herrn Helmut Auer entgegengebracht wurde, möchten wir auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn aufrichtig danken. Unser besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrer Albert Markt und dem Kirchenchor; - den Vorbetern Josef und Robert; - den Kameraden und der Sargbegleitung der FF Oetzerau - Oetz; - dem Hausarzt Dr. Wolfgang Frick und seinem Team; - den Mitarbeitern vom Heim St. Josef, Längenfeld und Pflegezentrum Senecura Oetz für die liebevolle Pflege; - den Ärzten und Pflegern vom KH Zams; - für die Blumen-, Mess- und Kerzenspenden; - für die Kondolenzbucheintragungen und Gedenkkerzen im Internet; - allen für das Gebet und die Begleitung zur letzten Ruhestätte. Oetzerau - Oetz, im Februar 2018 Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Die Trauerfamilie Haiming, im Februar 2018 Deine Familie Die Trauerfamilien RUNDSCHAU Seite 54 14./15. Februar 2018

Rätsel-Lösungen aus der Vorwoche Rätsel 853, Lösung F XAAX X F X X C XGX E X V E R S C H L U E S S E L U N G X T X T H X E S P E X X E N T X STARTPOS I T I ONX L O X D XOX A X W X X HANGAR G R U N D S T E U E R X X I DA X U X A I XAGX S X A R XUN S C H U T Z B E HAUPTU NG X K X T O F U X RUNOLOGE H O H E F U E R L E G Füllen Sie das RUNDSCHAU-Sudoku so aus, dass die Zahlen 1 bis 9 nur EINMAL pro Reihe, EINMAL pro Spalte und nur EINMAL in jedem 3x3 Kästchen vorkommen. 4 6 1 7 5 6 1 7 Rätsel 854 Anstoß zu erhöhter 9 5 4 Rätsel Tätigkeit 854 Rätsel 854 1 2 3 8 1 5 6 2 Anstoß zu erhöhter Anstoß Tätigkeit zu erhöhter Honigpapagei Tätigkeit Geschicklichkeitsturnen Tara, Abk. 6 1 4 8 7 3 9 2 5 7 9 4 3 2 7 5 2 6 9 4 1 3 8 8 3 9 1 5 2 4 7 6 Vorname der Gardner Zn. für Iod 4 8 1 2 3 5 7 6 9 9 6 5 4 1 7 2 8 3 3 5 6 1 5 4 2 2 7 3 9 8 6 5 4 1 1 2 7 3 6 9 8 5 4 5 9 6 7 4 8 3 1 2 2 9 1 4 3 4 8 5 2 1 6 9 7 sie, französisch (männlich, Mehrzahl) Widder 21.3.–20.4. Stier 21.4.–20.5. Zwillinge 21.5.–21.6. Krebs 22.6.–22.7. Wenn die Sterne nicht lügen Mit den Sternen durch die Woche für die Zeit vom 15. bis 21. Februar 2018 Ihr Charisma verfehlt seine Wirkung nicht – Sie können in dieser Woche ein Herz im Sturm erobern. Aber ist es wirklich das, was Sie wollen? Darüber müssen Sie sich klar werden! Sie laufen Gefahr, in dieser Woche etwas über die Stränge zu schlagen. Wenn Sie sich nicht rechtzeitig bremsen können, erhalten Sie prompt die Quittung gezeigt. Lesen Sie alles gründlich durch, bevor Sie Ihre Unterschrift unter einen Vertrag setzen. Es kann sein, dass jemand einen Taschenspielertrick mit Ihnen versucht. Ein Freund möchte Sie bei einem bestimmten Projekt unterstützen. Seien Sie offen dafür und nutzen Sie seine zweifellos vorhandenen Talente geschickt für Ihr Vorhaben. 10. bis 16. Februar 2018 Schalten Sie doch mal einen Gang zurück – Sie belasten sich derzeit mit Dingen, die nicht wichtig sind und die Sie bei Ihren eigentlichen Aufgaben behindern. Löwe 23.7.–23.8. Jungfrau Reagieren Sie jetzt schnell, aber auch folgerichtig! Ein Angebot sollte noch einmal gründlichst überprüft werden, sonst könnte sich ein richtiges Fiasko anbahnen! Es ist äußerst wichtig, dass Sie Die kommende Woche dürfen Sie selbstbewusst und guten Mutes angehen! Die wesentlichen Abläufe werden reibungslos und ohne große Widerstände zu bewältigen sein. Sie knüpfen in dieser Woche ei- gute Kontakte, ist, engl. spanische die sich Aufkleber, die Enttäuschung Hauptstadt über das Kürzel Verhalten fürnige d. eines Provinz nahen Verwandten Utah schon bald als Mehrzahl Christliche nützlich Form erweisen von (englisch) nicht einfach Alberta verdrängen. ohne Man best. werden. Ein Arbeiterhilfe, Abk. Ende der Wilhelm finanziellen Durststrecke könnte (Kanada) sonst meinen, dass Ihnen Bauart ist also in 24.8.–23.9. das alles egal sei. Sichtweite. Waage 24.9.–23. 10. Bei einem Treffen im Freundeskreis könnten Sie dem Menschen Skorpion begegnen, auf dessen Bekanntschaft Sie schon seit langem neugierig sind. Das weckt müde Lebensgeister! 24. 10.–22. 11. Die Beharrlichkeit, die Sie in einer schwierigen Situation an den Schütze Tag legen, ist wirklich bewundernswert – und sie führt Sie geradewegs auf die Spur des Erfolgs zurück. 23. 11.–21. 12. Eine gute Vorbereitung ist die Steinbock beste Voraussetzung für ein Gespräch. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit dafür, schließlich hängt vom Ergebnis eine Menge für Sie ab! 22.12.–20. 1. Wassermann 21. 1.–19. 2. Fische 20.2.–20.3. Staat in Westafrika 2 2 2 2 2 Roman v. Günter Roman Grass v. Günter Tierlaut (Der …) Grass (Der Gegenstand e. …) Debatte Tierlaut Gegenstand e. Tierlaut Gegenstand Gemüse e. Pflanze, Debatte Debatte Pflanze, Gemüse Pflanze, Gemüse Honigpapagei Honigpapagei Roman v. Günter Grass (Der …) Geschick- Vorname lichkeits- turnen Vorname Gardner der Geschicklichkeitsturnen oriental. Männername der Tara, Abk. Zn. für Iod Domain- Gardner Heimatendung Abk. v. Zn. insel für des Iod 1 Tara, Russland Odysseus 1 sie, französisch sie, (männlich, französisch Mehrzahl) (männlich, Mehrzahl) Aufkleber, Hauptstadt Mehrzahl d. Provinz Aufkleber, (englisch) Hauptstadt Alberta Mehrzahl Sonnenvitamin Alberta d. (Kanada) Provinz (englisch) (Kanada) Kürzel für Utah Kürzel für tiefste und Utah ohne best. höchste Bauart ohne best. Gitarren-Bauarsaite oriental. Männername Sonnenvitamin höchste tiefste und Domain- Heimatendung v. oriental. Männername insel des Sonnenvitamin altägypti- höchste saite Initialen tiefste Gitarren- und Domain- Russland 2Heimat- endung v. insel des sel sche Göt- Gitarren- d. Jazz- Odysseus Überbleib- Russland Odysseus schöntun, tin 4 saite musikers lobhudeln Hampton schöntun, dich, lateinisch 4 plötzlich lobhudeln unerwartet 2 dich, lateinisch Überbleibsesche Göt- d. Jazz- altägypti- Initialen erscheinen 2 Überbleibsesche Göt- d. 5Hampton Jazz- Gold, frz. altägyptitin Initialen musikers Initialen 6 zuvor, musikers plötzlich von zunächst tin Hampton chem. Zn. unerwartet Rushdie Doppelvokal Edelgas für ein plötzlich erscheinen unerwartet erscheinen Initialen 6 zuvor, 5 Gold, frz. von zunächst chem. Zn. Initialen Rushdie 6 zuvor, Doppelvokal chem. Edelgas Zn. 5 Gold, für ein frz. von zunächst Rushdie Schnee, Doppelvokal dänisch für ein Edelgas ist, engl. spanische Form von ist, Christliche engl. spanische Arbeiterhilfe, Abk. Wilhelm zu je Form langer Christliche von grundle-Arbeitergendhilfe, Abk. Wilhelm Selbstlaut Urkunde zu je grundlegende zu je grundlegende Urkunde Urkunde schöntun, lobhudeln dich, lateinisch harter römisch Mitlaut für 51 harter römisch Mitlaut Domain-füendung Dekor 51 Dekor des Irans Lachlaut Domainendung Domainendung Lachlaut des Irans des Irans Lachlaut Staat in Westafrika Staat in Westafrika 7 eingeschaltet, eingeschaltet, Betrieb in Betrieb Schnee, älterer 1 2 dänisch 3 4 Bruder von 5 6 7 Schnee, älterer Moses dänisch Bruder (A. T.) von Moses ADAM (A. T.) 1 2 3 4 5 6 ADAM7 Die Lösung ergibt den höchstgelegenen Weltcuport Österreichs. 4 älterer Bruder von Moses (A. T.) langer Selbstlaut langer harter Selbstlaut römisch Mitlaut für 51 Dekor 1 2 3 4 5 6 7 3 3 3 7 7 eingeschaltet, in Betrieb ADAM Die Lösung ergibt den höchstgelegenen Weltcuport Österreichs. 14./15. Die Lösung Februar ergibt 2018 den höchstgelegenen Weltcuport Österreichs. RUNDSCHAU Seite 55