Aufrufe
vor 1 Woche

RE KW 07

Ab 1. Mai suchen wir

Ab 1. Mai suchen wir Jungkoch-/köchin Kellner/in Spüler/in Die Gastronomiebedarf Wex GmbH ist Komplettanbieter rund um die Themen Gastronomie und Großküchenmaschinen. Das Leistungsspektrum umfasst die komplette Projektplanung und Umsetzung, sowie Service und Verkauf für Lokal- bzw. Großkücheneinrichtung und Maschinen. Das Verkaufsgebiet umfasst das gesamte Außerfern sowie den angrenzenden Ostallgäuer Raum. Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst Ihre Aufgaben: • Stammkunden bestens betreuen und begeistern • Akquisition von Neukunden im Gastronomie-Bereich • Produktschulungen • Umsatzverantwortung im Verkaufsgebiet • Eigenverantwortliches, unternehmerisches Denken und Handeln Ihre Qualifikation: • Abgeschlossene Ausbildung (idealerweise in der Gastronomie oder im Einzelhandel) • Vorzugsweise Erfahrung im Außendienst • Verkaufsorientierte und kontaktfreudige Persönlichkeit • Niveauvolles Auftreten sowie Kommunikationsstärke Sepp Mayer & Gabi Mayor Vilser Alpe 68 Fallweg • 6682 Vils Wir bieten geregelte Arbeitszeiten, 6-Tage-Woche, Entlohnung nach KV bzw. Überzahlung nach Qualifikation und Absprache. Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung! Bewerbungen bitte telefonisch unter +43 720 / 205 181 (Hüttentelefon). Wir freuen uns auf deinen Anruf! Wir bieten Ihnen: • Selbstständiges, herausforderndes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung • Firmenwagen (auch zur Privatnutzung), Notebook & Handy • Erfolgsabhängige Prämie on top • Festanstellung in einer Tochtergesellschaft der EWR-Unternehmensgruppe • Aufstiegsmöglichkeiten B ÜCHER Berühmt und anonym erzählen Romane von Tom Hanks und Elena Ferrante (mel) Wie wichtig ist dem Leser, was hinter der Geschichte des Schriftstellers steht? Hier haben wir zwei Bücher, eines ein Debüt von einem sehr berühmten Schauspieler und dann ein weiterer Roman von einer Autorin, die lieber anonym bleiben möchte. Tom Hanks, uns allen aus seinen Filmhits wie „Forrest Gump“, „Philadelphia“ und „Schlaflos in Seattle“ bekannt, versuchte sich schon 2006 an einer Kurzgeschichte, die lobend veröffentlicht wurde. Nun vom Schreiben gepackt, erschien seine Geschichtensammlung mit dem Titel „Schräge Typen“. Hanks verbindet seine neue Leidenschaft oder den Ausgleich, das Schreiben, mit seiner Begeisterung für alte und manuelle Schreibmaschinen. Nicht nur, dass er das Buch eigentlich auf einer solchen Maschine zu Papier bringen wollte, was schlussendlich an seiner Ausdauer scheiterte, sondern auch dass die verschiedensten Schreibmaschinen in den einzelnen Geschichten vorkommen und illustriert sind. Die Kurzgeschichten in seinem Roman berühren sich manchmal durch Personen oder Geschehnissen, spielen aber oft in völlig anderen Zeitzonen und Umgebungen. Gut kann man sich Tom Hanks in den Rollen seiner Protagonisten vorstellen. Ebenso ist man versucht, die Geschichten seinen vielen brillanten Verfilmungen zuzuordnen, findet man doch immer „Schräge Typen“ von Tom Hanks, 352 Seiten, Piper-Verlag „Die Geschichte des verlorenen Kindes“ von Elena Ferrante, 614 Seiten, Suhrkamp- Verlag wieder kleine Parallelen zu den Charakteren. Sein warmherziger und abwechslungsreicher Schreibstil lässt uns hoffen, noch mehr von ihm zu lesen. Die Schriftstellerin Elena Ferrante war hingegen nie bekannt vor Erscheinen ihrer Romane und möchte auch weiterhin lieber nicht im Rampenlicht stehen. So erschien auch ihr vierter Teil unter ihrem Pseudonym. Mit ihrem vierten Band beendet die italienische Autorin ihre neapolitanische Familiengeschichte von den Freundinnen Elena und Lila. Durch die lebendige Beschreibung der Hauptdarsteller und ihre einfühlsame Art beschreibt die Schriftstellerin auch in ihrem letzten Teil der Geschichte die sehr einseitig dominierende Freundschaft. Trotz Zeit und Entfernung wird die schüchterne Elena durch die überlegene Lila beherrscht. Elena, die der Liebe wegen nach Neapel heimkehrt und von vielen Hoch- und Tiefpunkten der letzten Jahre erzählen kann, zerbricht fast über der Wahrheit, die sie kurz nach der Ankunft über ihren geliebten Mann erfährt. Lila, die ihre Heimat nie verließ und erfolgreich ihre Geschäfte führt, gerät in die verbrecherische Welt der Mafia. Trotz allen Streitigkeiten und Eifersüchteleien halten sich beide Frauen die Treue und fast glaubt man an das gemeinsame Glück, jedoch haben beide übersehen, dass ihre Verehrer zu erbitterten Feinden geworden sind. Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von € 2.312,-. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen. Wenn Sie unserem Anforderungsprofil entsprechen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bis spätestens 28.02.2018 an: TYROLIA Erhältlich bei www.tyrolia.at REUTTE HOLDING AG BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT Human Resources Management, Großfeldstraße 10 – 14, A-6600 Reutte Ansprechpartner: Frau Mag. (FH) Bettina SCHALLER bettina.schaller@rhag.at 6600 Reutte, Obermarkt 22, Tel. 05672/64890, Fax -20 RUNDSCHAU Seite 32 AUSSERFERNER SEIT 1922 NACHRICHTEN 14./15. Februar 2018

O I H K LEINANZEIGEN zu verkaufen Verkaufe 10 kg Mischpakete, je € 11,-, vom Tiroler Grauvieh Ochse, Tel. 0676 5584811 Verkaufe Fernglas Swarovski, 7x42 und Fernglas Zeiss, 8x30. Tel. 0664 4209308 Restbestand an Blattgold zu verkaufen, in Imst. Tel. 0660 3723940 Arbeit finden Nehmen Sie mit uns Fahrt auf als Mitarbeiter/-in Straßenerhaltung Vollzeit, befristet (1 Jahr) für die Asfinag Alpenstraßen GmbH Eintritt: ehestmöglich Arbeitsort: Imst + dazugehöriges Betreuungsgebiet Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams ambitionierte Mitarbeiter (m/w) Hilfsarbeiter im Abfallzentrum Lademann für Müllauto LKW-Fahrer mit Praxis Entlohnung nach KV-Güterbeförderungsgewerbe Tel. 05442/62322 oder office@prantauer.at Prantauer GmbH · Lötz 46, 6511 Zams Wir bieten • Lenken von Kraftfahrzeugen im Straßenwinterdienst (Schneeräumung und Streuen), im Schicht- und Bereitschaftsdienst • Sämtliche Erhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Einsatzgebiet • Wartung der Straßen- und Verkehrsfl ächen sowie deren Ausrüstung • Straßen- und Bauwerkspflege, Erhaltungsmaßnahmen und Sicherheitskontrollen der Bauwerke • Pfl ege von Böschungen und Parkplätzen • Verkehrs- und Baustellenabsicherungen • Unfallabsicherung und Unfallschadenbehebung • Absicherungs- und Aufräumarbeiten Qualität, Innovation, Service, Design – diese Werte haben Rainalter zum Technologieführer und einem der führenden Installationsunternehmen in Westösterreich gemacht. Im innovativen Umfeld bietet die Firma hochqualitative Arbeitsplätze und eine perspektivenreiche und sichere Zukunft. Wir suchen zum sofortigen Eintritt oder nach Absprache zur Verstärkung unseres Service-Teams: Techniker/Bauleiter (m/w) Tirol Oberland Gehalt nach KV, Überzahlung nach Qualifikation Suchen ebenfalls Monteure/Lehrlinge für Heizung Sanitär. im Internet: www.rundschau.at am Handy: mobile.rundschau.at KOMPETENZ und INNOVATION seit 1966 Bewerbungen bitte direkt an Herrn Maurer-Weinold Andreas oder Herrn Hauser Mario www.rainalter.at · T 05442 /62258 · office@rainalter.at Wir suchen: Technische Zeichner für Möbel Tischlerlehrlinge Bewerbung unter Tel.: 05253/5050 S L R T E T C H N O L O G I E F Ü R E R Sie bieten • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung • Führerscheine B, C, E sind Voraussetzung, Kran- und Staplerschein sind von Vorteil • Hohes Maß an Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft (Nacht- und Wochenenddienste und Rufbereitschaften) • Teamfähigkeit • Wohnort im Einsatzgebiet bevorzugt Das Besondere an dieser Position Es erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in einem modernen Unternehmen. Bei dieser Stelle leisten Sie somit einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in unserem Unternehmen zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Gehalt Das kollektivvertragliche Gehalt für diese Position bewegt sich, je nach Qualifi kation und Erfahrung ab EUR 1.964,86 bei Vollzeit (39h/Woche). Es besteht die Bereitschaft zu einer marktgerechten Überzahlung. Jetzt bewerben! Schön, dass Ihnen unser Stellenangebot zusagt, danke für Ihr Interesse an der ASFINAG! Ihre Bewerbungsunterlagen erreichen uns schnell und einfach auf dem elektronischen Weg. ASFINAG Alpenstraßen GmbH, Rennweg 10a, 6020 Innsbruck ÖTZTAL TOURISMUS sucht zum ehestmöglichen Eintritt in Umhausen eine/n Büroleiter/in 14./15. Februar 2018 www.asfinag.at Alle Infos findest du auf www.oetztal.com/jobboerse RUNDSCHAU Seite 33